Ältester Luzerner Kirche ein neues Gewand und Konzept verpasst

Ein Jahr war die Peterskapelle in der Luzerner Altstadt wegen Umbaus geschlossen. Nun öffnet das älteste Gotteshaus der Stadt seine Türen wieder und will in neuem Glanz und mit neuem Konzept auch kirchenfernen Menschen Platz bieten.

Wer die Türe bei der Kirche am Kapellplatz öffnet, dem stösst dieser Tage kein muffiger Duft entgegen. Hier riecht es nach neu, Leim könnte es sein, oder Farbe. Die Kapelle, die im Jahr 1178 erstmals erwähnt wird, ist in den vergangenen zwölf Monaten für 4,5 Millionen Franken erneuert worden.

Vom Dachstuhl über die Fassade bis zum Boden haben die Bauarbeiter Hand angelegt. Die Beichtstühle auf der Seite sind weg. Dafür haben die Architekten gleich beim Haupteingang unter der Empore einen hölzernen neuen Raum mit Windfang, Arbeitsplatz, Besprechungs- und Besinnungsraum, Beichtstuhl und einer Nischenkapelle geschaffen.

Neu und eben sind auch der Boden, eine Mischung aus Carrara- und Bardolinomarmor mit Jurakiesel, Altar und Ambo, die Beleuchtung und die Sitzbänke. Letztere, aus Ulmenholz gezimmert, lassen sich verschieben, zusammenklappen und stapeln.

"City-Pastoral"

Sie stehen damit stellvertretend für ein neues Konzept, wie Kirchenratspräsident Herbert Mäder am Freitag vor den Medien ausführte. Denn die Kapelle soll wohl Platz bieten für das klassische kirchliche Leben, aber auch öffentlicher Ort der Begegnungen für Menschen in der Stadt werden mit multifunktionalem Charakter.

So ging die Sanierung von Anfang an einher mit der Idee einer niederschwelligen Pastoral, auch als "City-Pastoral" bezeichnet. Alleine der Standort der Kirche eigne sich dafür. Die Rede ist von einem Co-Working-Platz, Laptop inklusive. Möglich sein sollen auch Mittagsmeditation, sozio-kulturelle Anlässe am Abend, Theatergottesdienste, neue liturgische Formen.

Drei Theologen haben bereits vor einem Jahr mit ihrer Arbeit begonnen. Es gehe nicht um eine Konkurrenz zu den Pfarreien, sondern um eine Präsenz und Anlaufstelle für Menschen im Herzen der Stadt, heisst es.

Beute verteilt

Dass die Peterskapelle damit auch zu ihren historischen Wurzeln zurückkehrt, das erläuterte Denkmalpflegerin Cony Grünenfelder. Sie begleitete den Bau, die kantonale Denkmalpflege steuerte 400'000 Franken bei zu den Sanierungskosten.

Die Kapelle, so Grünenfelder, habe bereits früher als Versammlungsraum gedient, etwa im 15. Jahrhundert, als hier die Burgunderbeute verteilt wurde. Auch seien später die Osterspiele im Gotteshaus vorbereitet worden. Mit der Neugestaltung im Innern komme das Kulturdenkmal "aufgeräumt" daher. Raumwirkung und Denkmalcharakter seien gestärkt, die Spuren der Geschichte nicht getilgt worden.

So kam etwa beim Einbau von Büroräumlichkeiten über der Sakristei gar ein Wandbild zum Vorschein. Auf das Freilegen weiterer Bilder habe man aus Kostengründen verzichtet, sagte Kirchenrat Mäder. Nach dem Ende der Bauarbeiten beginnt laut den Verantwortlichen nun die Arbeit, der Kapelle mit dem neuen Nutzungskonzept, Leben einzuhauchen.

Fahrzeugindustrie

Volkswagen von "Dieselgate" und Problemen mit Abgastest gebremst

17:17
Schweiz - Bulgarien

Bulgariens Präsident Radev zu offiziellem Besuch in der Schweiz

17:10
Schwyzer Fasnachtsspiel

Abgesang und Neuanfang - mit dem letzten Japanesen

17:00
China - Saudi-Arabien

China und Saudi-Arabien wollen enger zusammenarbeiten

16:27
Katholische Kirche

Kinderschutzgipfel im Vatikan: Bischöfe geben Versagen zu

15:58
Skiunfall

Skiunfall fordert vier verletzte Kinder

15:56
Skispringen

Peier wieder mit Topsprung - alle vier Schweizer qualifiziert

15:41
Todesfall

Schlagersänger Gus Backus ist im Alter von 81 Jahren gestorben

15:27
Monarchie

Herzogin Meghan steht wegen Luxusreise nach New York in der Kritik

15:20
Südsudan

Zehntausende Menschen im Südsudan vom Hungertod bedroht

15:14
Luftwaffe

Riss im Rumpf eines Kampfjets F/A 18C entdeckt

15:06
Auszeichnung

Michael "Bully" Herbig bekommt Friedenspreis des Deutschen Films

14:41
Wetter

Nordföhn treibt Temperaturen im Tessin deutlich über 20 Grad

14:13
Schweden

Viereinhalb Jahre Haft für Kronjuwelendiebstahl in Schweden

14:04
Europa League

Schweizer Stürmerduell im Achtelfinal

13:47
Kuh-Attacke

Schadenersatz für Hinterbliebene nach tödlicher Kuh-Attacke

13:16
Videospiele

Neuer US-Chef bei Nintendo hält Schlüssel zum Nintendo-Schloss

12:51
Gütertransport

SBB Cargo treibt Überprüfung von 170 Bedienpunkten voran

12:22
Militärgericht

Bedingte Geldstrafe für Ex-Wachtmeister nach Syrien-Einsatz

12:09
Nordische Kombination

Sechster WM-Titel für Frenzel, Top-20-Platz von Hug

12:05
Bundesgericht

Somalierin wegen der Genitalbeschneidung ihrer Töchter verurteilt

12:00
Fotografie

Salvatore Vitale und Anne Collier im Fotozentrum in Winterthur

12:00
Banken

UBS rüttelt nach Milliarden-Strafe in Frankreich nicht an Dividende

11:55
Ski alpin

Marco Schwarz verletzt sich ohne zu stürzen

11:52
Kinder

Doch keine Förderung der Chancengleichheit bei Kleinkindern

11:32
Ski alpin

Gut-Behrami und Suter auch im 2. Training schnell

11:08
England

FIFA sperrt Chelsea für zwei Transferperioden

11:06
Rückruf

Migros ruft leckende Bettflaschen zurück

10:57
Ski alpin

Weltmeister Pinturault vor Olympiasieger Hirscher

10:55
Ski alpin

Caviezel lässt im Super-G der Kombination alle hinter sich

10:55
Nahrungsmittel

Kraft Heinz muss Milliarden auf Markenwerte abschreiben

10:12
Europa League

Schweizer Absturz im UEFA-Ranking mit Konsequenzen

09:48
Kenia

Kenianisches Gericht verschiebt Urteil zu Homosexualität

09:43
Musik

Tournee mit Hologramm von Amy Winehouse findet vorerst nicht statt

09:19
Konjunktur

Deutscher Wirtschaft ist zum Jahresende die Puste ausgegangen

08:17
Konsumkredite

Cembra Money Bank legt 2018 in allen Sparten zu

08:08
NHL

Carolina auch dank Niederreiter in den Playoff-Rängen

06:31
Bauchemie

Sika-Gewinn von steigenden Rohstoffkosten geschmälert

06:21
Bauchemie

Sika legt weiteres Rekordjahr hin

06:21
Kriminalität

US-Schauspieler Smollett gegen Kaution freigelassen

06:18
Abgas-Skandal

Ford prüft nach Hinweisen den Benzinverbrauch seiner Autos

05:17
Ski nordisch

Schweiz dank Hug in der Kombination noch vertreten

05:00
National League

Dank Milliarden aus den USA an die Spitze Europas

04:00
Raumfahrt

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond - Raketenstart erfolgt

03:53
Kriminalität

US-Justiz klagt zwei Söhne von "El Chapo" wegen Drogenschmuggels an

03:08
USA - Syrien

Weisses Haus: Rund zehn Prozent der US-Soldaten weiterhin in Syrien

01:15
Raumfahrt

Japanische Raumsonde "Hayabusa2" landet auf Asteroiden Ryugu

00:44
Europa League

"Wir verlassen die Europa League erhobenen Hauptes"

00:01
USA - Nordkorea

Uno-Sicherheitsrat hebt Reiseverbote für Nordkoreaner auf

22:15
Europa League

Xhaka und Lichtsteiner mit Arsenal, Seferovic mit Benfica weiter

21:05
Europa League

Frankfurt und Salzburg überzeugen weiter

21:05
Europa League

Zürich scheidet im Sechzehntelfinal aus

20:48
Voyeurismus

Verdächtige Löcher in Badi-Wänden - eventuell von Spanner

20:19
Todesfall

Monkees-Bassist Peter Tork mit 77 Jahren gestorben

20:07
Super League

Thomas Häberli übernimmt beim FC Luzern

19:32
Slowakei

Tausende demonstrieren für eine "anständige Slowakei"

18:55
WTA Dubai

Bencic schlägt Halep und steht im Halbfinal

18:31