Ein Tor reicht zum 18. Liverpooler Sieg

In der englischen Meisterschaft konnte der FC Liverpool auf die bei Manchester City erlittene erste Saisonniederlage umgehend reagieren. Die Reds siegen in Brighton 1:0.

Mohamed Salah holte in der 48. Minute gegen den ungeschickt verteidigenden Martin Montoya einen Foulpenalty heraus, den der Ägypter selber souverän verwertete.

Xherdan Shaqiri spielte bis zur 72. Minute und belebte das Liverpooler Angriffsspiel, dem die Südengländer nicht viel entgegenzusetzen hatten. Nach 27 Minuten verfehlte Shaqiri das Tor mit einem Kopfball knapp.

Brighton kam nach dem Rückstand etwas besser ins Spiel und zu ein paar Chancen, ohne jedoch Liverpools 18. Sieg im 22. Meisterschaftsspiel zu gefährden. Die Spieler von Trainer Jürgen Klopp waren zu mehr als 70 Prozent im Ballbesitz und hatten auch in der Schlussphase die weitaus besseren Möglichkeiten.

Zwei Wochen nach der 1:5-Niederlage in Liverpool erlebte Arsenal die nächste Enttäuschung. Die Gunners verlieren das Londoner Derby bei West Ham United 0:1. Das Tor vor fast 60'000 Fans erzielte der knapp 20-jährige irische Mittelfeldspieler Declan Rice, nachdem Arsenals Verteidigung einen Angriff ungenügend abgewehrt hatte. Arsenal, das in der 22. Runde zum fünften Mal verlor, hatte mehr gute Torchancen als West Ham, aber den zumeist treffsicheren Offensivkräften Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandre Lacazette wollte nichts gelingen.

Zehn Minuten nach dem Gegentor wurde Granit Xhaka von Arsenals Trainer Unai Emery durch den etwas offensiveren Uruguayer Lucas Torreira ersetzt. Die Umstellung auf ein System mit einer Dreier- respektive Fünferabwehr hatte zur Folge, dass Stephan Lichtsteiner nicht zum Einsatz kam und auf der Bank blieb.

Telegramme und Rangliste

West Ham United - Arsenal 1:0 (0:0). - 59'946 Zuschauer. - Tor: 48. Rice 1:0. - Bemerkungen: Arsenal bis 59. mit Xhaka, ohne Lichtsteiner (Ersatz).

Brighton - Liverpool 0:1 (0:0). - 30'682 Zuschauer. - Tor: 50. Salah (Foulpenalty) 0:1. - Bemerkungen: Liverpool bis 72. mit Shaqiri.

Cardiff - Huddersfield Town 0:0. - 30'725 Zuschauer. - Bemerkungen: Huddersfield Town mit Hadergjonaj.

Weitere Resultate vom Samstag: Burnley - Fulham 2:1. Crystal Palace - Watford 1:2. Leicester City - Southampton 1:2.

Rangliste: 1. Liverpool 22/57 (50:10). 2. Manchester City 21/50 (56:17). 3. Tottenham Hotspur 21/48 (46:21). 4. Chelsea 21/44 (38:16). 5. Arsenal 22/41 (46:32). 6. Manchester United 21/38 (43:32). 7. Watford 22/32 (32:32). 8. Leicester City 22/31 (26:25). 9. West Ham United 22/31 (30:32). 10. Wolverhampton 21/29 (23:25). 11. Everton 21/27 (31:31). 12. Bournemouth 21/27 (31:40). 13. Brighton & Hove Albion 22/26 (24:30). 14. Crystal Palace 22/22 (20:28). 15. Burnley 22/21 (23:43). 16. Southampton 22/19 (23:39). 17. Cardiff City 22/19 (19:41). 18. Newcastle United 21/18 (15:29). 19. Fulham 22/14 (20:49). 20. Huddersfield Town 22/11 (13:37).

Wahlen 2019

Urner Regierungsrätin Z'graggen will Ständerätin werden

03:46
USA

Staatsanwalt lässt Vorwürfe gegen US-Schauspieler Smollett fallen

02:47
ATP Miami

Djokovic verliert im Achtelfinal - Match von Federer vertagt

02:23
Nahost

Syrien fordert Uno-Dringlichkeitssitzung zu Golan-Höhen

02:11
Pharmaindustrie

Schweizer Pharmakonzern Roche schliesst Fabrik in Rio de Janeiro

01:58
National League

Ursachen des Bieler Breaks zum Halbfinal-Auftakt

01:15
Flüchtlinge

EU-Mission "Sophia" soll ohne Schiffe fortgeführt werden

00:25
Rumänien

Kokain für 300 Millionen Euro an Schwarzmeerstrand sichergestellt

00:15
EM-Qualifikation

Nationalcoach Vladimir Petkovic nur vom Resultat enttäuscht

00:10
Raumfahrt

USA wollen nächste Mondlandung von Astronauten binnen fünf Jahren

00:01
Flugzeugpanne

Boeing 737 MAX muss in den USA notlanden

23:51
EM-Qualifikation

Pflichtsiege für Italien und Spanien

23:03
EM-Qualifikation

3:0-Führung reicht der Schweiz nicht zum Sieg

22:50
National League

Biel schafft Break zum Halbfinal-Auftakt

22:27
USA

US-Demokraten scheitern gegen Trumps Veto im Mauerstreit

20:54
Schweiz - Dänemark

Ohne Lichtsteiner und Gavranovic, mit Mbabu und Ajeti

19:35
Telekom

Huawei sieht trotz Warnungen der USA bislang keine Umsatz-Delle

18:20
Medien

Journalistenverband verurteilt Klagen von Broulis und Maudet

17:45
Schweiz - EU

Bundesrat soll kreative Lösungen zum Rahmenabkommen suchen

17:01
Brand

Rauch über Schmerikon SG: Lagerhalle vollständig abgebrannt

16:50
Algerien

Algerisches Militär fordert Absetzung von Präsident Bouteflika

16:31
China

Ehemals oberster Internetzensor Chinas zu 14 Jahren Haft verurteilt

15:25
Baselworld 2019

Basler Uhren- und Schmuckmesse zieht deutlich weniger Besucher an

15:22
Fortpflanzung

Dank einem winzigen Wurm weiss man jetzt mehr über die Pubertät

15:21
Musikfestival

44. Paléo Festival mit Lana Del Rey, The Cure und Lou Doillon

15:11
Fussball

Ex-Fifa-Präsident Blatter trabt bei der Bundesanwaltschaft an

14:58
Wetter

Berner wollen mit Hurrikan-Forschung die Wetterprognosen verbessern

14:55
Tourismus

Swiss Travel System verzeichnet erneuten Rekordumsatz

14:54
Automaten

Selecta wirft Coca-Cola-Produkte aus dem Automaten

14:29
Verkehrsdelikt

Mit Auto Spuren auf Schulhausrasen in Menzingen ZG hinterlassen

14:17
Medien

Über vier von fünf Mediennutzern halten Fake News für ein Problem

14:03
Zirkus

Verkehrshaus zeigt Knie-Zirkuswagen mit prominenter Vergangenheit

13:51
Unternehmenssteuerreform

Bürgerliche und Wirtschaft werben für AHV-Steuervorlage

13:30
EU - Urheberrecht

EU-Parlament nimmt umstrittene Reform des Urheberrechts an

13:17
EU - Urheberrecht

EU-Parlament nimmt Reform des Urheberrechts an

13:01
Zeitumstellung

EU-Parlament will Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021

12:46
EU CHINA

Trump lässt EU und China zusammenrücken

12:22
EU CHINA

EU und China wollen internationale Institutionen reformieren

12:22
Luftverschmutzung

Dicke Luft wegen Gesetzeslücken - Handlungsbedarf bei Abgasen

12:05
EM-Qualifikation

Ronaldo: "Bin in einer oder zwei Wochen wieder fit"

12:03
Italien

Papst Franziskus besucht erstmals Roms Stadtregierung

11:49
Albumrelease

Suzi Quatro rockt mit 68 Jahren wie eh und je

11:38
Hilfswerke

Heks baut Stellen ab und zieht sich aus drei Ländern zurück

11:34
Informationstechnologie

Verhaltene Reaktionen auf neuen Streamingdienst von Apple

11:08
Energie

Bund kann Subventionswarteliste für Solaranlagenbetreiber abbauen

10:45
Detailhandel

Migros mit weiterem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr

10:30
Super League

Das "Xamax 2.0" soll jünger werden - Magnin übernimmt ab Sommer

10:13
Super League

Joël Magnin wird Trainer von Neuchâtel Xamax

10:13
Astronomie

"Hubble"-Teleskop dokumentiert Entstehung eines Sturms auf Neptun

10:11
Bildung

Frauenquote bei den Habilitationen überschreitet Drittelsmarke

10:09
Verkehrsunfall

Lenkerin mittelschwer verletzt: Auto stürzt im Bündner Oberland ab

10:06
Umwelt

Umweltverbände lancieren Doppelinitiative für mehr Naturschutz

10:00
Konjunktur

KOF-Konsensus ist für 2019 etwas pessimistischer

09:58
Immobilienmarkt

Bau von Mietwohnungen geht zurück, doch Leerstandsproblem bleibt

09:46
Informationstechnologie

Samsung Electronics warnt vor Ergebnis unter Erwartungen

09:09
Fahrdienstleister

Uber stemmt vor Börsengang Milliardenkauf

08:42
Maschinenindustrie

Comet lehnt Kandidaten fürs Präsidium aus Altersgründen ab

08:14
ATP Miami

Roger Federer in der Night-Session gegen Daniil Medwedew

07:41
National League

"Für zwei Wochen keine Kollegen mehr beim EVZ"

06:40
National League

Bern und Zug steigen als Favorit in die Halbfinals

06:32
National League

Rapperswil-Jona fordert Playoff-Dauergast Davos

06:27
Nahost

Militante Palästinenser feuern Raketen - Israel mit Luftangriffen

06:25
NHL

Timo Meier egalisiert Schweizer NHL-Punkterekord

06:22
Nationalmannschaft

Mit Heimstärke und Offensiv-Power gegen das Bollwerk

06:05
Literatur

Neuseeländische Buchläden verbannen Bestseller-Autor Peterson

05:52
Niederlande

Niederländer werben mit Prämien um Deutschlehrer

05:20