Giraffen-Nachwuchs im Zoo Basel

Bei den Giraffen im Zoo Basel hat es kurz vor Weihnachten Nachwuchs gegeben. Penda ist das dritte Kalb der siebenjährigen Giraffen-Dame Sophie.

Zur Welt kam das Giraffen-Mädchen am 22. Dezember, wie der Zoo Basel am Mittwoch vor den Medien bekannt gab. Nach der Geburt wog das Junge 57 Kilogramm. Seither nimmt es täglich rund ein Kilogramm zu. Vater ist der neunjährige Xamburu.

Schon fünf Tage nach der Geburt sei Penda zum erstem Mal mit der Mutter nach draussen gegangen. In der Zwischenzeit interessiere sich die junge Giraffe bereits für festes Futter.

Neben Penda und ihren Eltern leben noch die zehnjährige Kianga sowie die beiden Giraffen-Männchen Onong (2 Jahre alt) und Osei (1,5) in Basel. Die beiden Jungs werden den Zolli jedoch bald in Richtung Belgien verlassen. Erste Vorbereitungsarbeiten für den Transport haben im Antilopenhaus begonnen.

Im Gegensatz zu den für die Zucht gefragten Weibchen finden aber nicht immer alle in Zoos geborenen männlichen Giraffen in anderen Tierparks Unterschlupf, wie Kuratorin Friederike von Houwald sagte. Daher würden Giraffen-Jungtiere manchmal auch den Raubtieren verfüttert.

Von den im Zoo Basel gehaltenen Kordofan-Giraffen gibt es in der Natur noch rund 1400 Tiere - Tendenz abnehmend. Kriege und die Jagd sowie insbesondere der Lebensraumverlust würden den Beständen im Tschad und nördlichen Kamerun sowie in der zentralafrikanischen Republik zusetzen. Über alle Giraffenarten gesehen leben gemäss Zolli in Afrika noch rund 70'000 Giraffen.

US Open

Kleine und grosse Fragezeichen

04:53
US Open

Wachablösung muss wohl weiter warten

04:30
Brasilien

Brasilianische Polizei ermittelt wegen "Tag des Feuers"

03:13
Frankreich

Pariser feiern mit Parade Befreiung ihrer Stadt vor 75 Jahren

22:20
Volleyball

Schweiz schnuppert gegen Russland am Satzgewinn

21:27
Schwingen

Immer wieder diese Berner - Stucki setzt Siegesserie fort

19:33
Grossbritannien

Tanzen, Glitzern und Schwitzen beim Notting Hill Carnival in London

18:18
Vuelta

Roche löst Lopez als Leader ab - Tagessieg an Quintana

18:08
Super League

Siege für St. Gallen, Sion und Servette

18:00
Deutschland

Leipzigs Timo Werner verlängert Vertrag und schiesst Tor

17:34
Affäre Ramadan

Vergewaltigungsklage gegen Islamforscher Ramadan wird ausgeweitet

16:44
G7

Irans Aussenminister Sarif an G7-Gipfelort Biarritz eingetroffen

16:25
Reiten

Martin Fuchs und Clooney krönen Aufholjagd mit Gold

16:02
Reiten

Martin Fuchs holt EM-Gold

16:02
Flugunfall

Sieben Tote bei Crash von Flugzeug und Hubschrauber über Mallorca

15:46
Flugunfall

Fünf Tote bei Kollision von Flugzeug und Helikopter auf Mallorca

15:46
Belgien - EU

Belgien will Aussenminister Reynders für EU-Kommission

15:09
Bergunfall

28-jährige deutsche Bergsteigerin stürzt am Piz Roseg in den Tod

14:56
Motorrad

Lüthi in Silverstone nur Achter - WM-Leader Alex Marquez gestürzt

14:53
Motorrad

Rins schnappt sich Marc Marquez in der Schlusskurve

14:53
Atomkraftwerke

Personalabbau mitverantwortlich für Zwischenfälle im AKW Leibstadt

13:09
Triathlon

Daniela Ryf gewinnt WM-Generalprobe

12:15
Fangewalt

Vermummte greifen nach Fussballspiel Polizisten an

11:59
Flugzeugabsturz

Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug am Simplonpass

11:31
Flugzeugabsturz

Flugzeug beim Hospiz am Simplonpass abgestürzt

11:31
Luftgitarren-WM

Der "Marquis" aus den USA gewinnt Luftgitarren-WM in Finnland

11:21
Schwingen

Christian Stucki ist neuer Schwingerkönig

08:56
Schwingen

Schlussgang Wicki gegen Stucki

08:56
Schwingen

Stucki nach neuerlichem Gestellten zurückgebunden

08:56
Schwingen

Wicki und Stucki stellen im 5. Gang - Orlik führt

08:56
Waldbrand

Zahlreiche Brände in Griechenland ausgebrochen - Hotels evakuiert

08:23
Eidg. Schwingfest

Über 400'000 Schwingerfans feiern Eidgenössisches der Superlative

08:16
Eidg. Schwingfest

Zug übernimmt Schwingerfahne an offiziellem Festakt in der Arena

08:16
Eidg. Schwingfest

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde

08:16
Leichtathletik

Coleman wird von Anti-Doping-Agentur angehört

08:04