Beat Feuz um 14 Hundertstel geschlagen

Beat Feuz verpasst den dritten Sieg in der Lauberhorn-Abfahrt knapp. Der Weltmeister wird mit 14 Hundertsteln Rückstand auf den Österreicher Vincent Kriechmayr Zweiter.

Das Duell zwischen Feuz und Kriechmayr wurde im letzten Streckenabschnitt entschieden. Der Oberösterreicher war in den obersten Passagen zwar deutlich schneller unterwegs gewesen als der Emmentaler, doch die letzte Zwischenzeitmessung hatten die beiden auf die Hundertstelsekunde gleich schnell passiert.

Die perfekte Fahrt sei es nicht gewesen, sagte Feuz. "Ich habe schon unterwegs gemerkt, dass ich einzelne Abschnitte nicht wie gewünscht gefahren bin."

Noch einen Hauch besser als Kriechmayr und Feuz, nämlich um einen Hundertstel schneller, war beim letzten Messpunkt der Norweger Aleksander Kilde gewesen. Der überlegene Gewinner der Abfahrt in Val Gardena wurde schliesslich mit 26 Hundertsteln Rückstand vor seinem Landsmann Aksel Svindal Dritter.

Kriechmayr war in den bisherigen Abfahrten des Winters noch nicht wie gewünscht auf Touren gekommen. Der vierte Platz zum Auftakt in Lake Louise war sein Bestergebnis gewesen. Sein Sieg in Wengen kommt trotzdem nicht überraschend. Spätestens mit seiner klaren Bestzeit in der verkürzten Kombinationsabfahrt am Freitag hatte er angedeutet, dass mit ihm zu rechnen ist. Für Feuz ist Kriechmayr ohnehin kein unerwarteter Gewinner. Er bezeichnet den Österreicher schon lange als besten Techniker im Kreis der Speed-Fahrer.

Zweitbester Schweizer war Mauro Caviezel. Der Bündner, der tags zuvor in der Kombination Vierter geworden war und hernach über Rückenschmerzen geklagt hatte, wurde Sechster. Eine sehr gute Leistung zeigte auch Gilles Roulin. Der Zürcher, der sich im bisherigen Saisonverlauf schwer getan hatte, vermochte endlich an seine Ergebnisse des Vorwinters anzuknüpfen. Roulin wurde Achter, was seinem zweitbesten Abschneiden im Weltcup gleichkommt. Im vorletzten Dezember hatte er in der Abfahrt in Val Gardena den vierten Platz belegt.

Chemie

Ems steigert den Nettogewinn im Halbjahr auf 266 Millionen Franken

06:31
US Open

Kleine und grosse Fragezeichen

04:53
US Open

Wachablösung muss wohl weiter warten

04:30
Brasilien

Brasilianische Polizei ermittelt wegen "Tag des Feuers"

03:13
Frankreich

Pariser feiern mit Parade Befreiung ihrer Stadt vor 75 Jahren

22:20
Volleyball

Schweiz schnuppert gegen Russland am Satzgewinn

21:27
Schwingen

Immer wieder diese Berner - Stucki setzt Siegesserie fort

19:33
Grossbritannien

Tanzen, Glitzern und Schwitzen beim Notting Hill Carnival in London

18:18
Vuelta

Roche löst Lopez als Leader ab - Tagessieg an Quintana

18:08
Super League

Siege für St. Gallen, Sion und Servette

18:00
Deutschland

Leipzigs Timo Werner verlängert Vertrag und schiesst Tor

17:34
Affäre Ramadan

Vergewaltigungsklage gegen Islamforscher Ramadan wird ausgeweitet

16:44
G7

Irans Aussenminister Sarif an G7-Gipfelort Biarritz eingetroffen

16:25
Reiten

Martin Fuchs und Clooney krönen Aufholjagd mit Gold

16:02
Reiten

Martin Fuchs holt EM-Gold

16:02
Flugunfall

Sieben Tote bei Crash von Flugzeug und Hubschrauber über Mallorca

15:46
Flugunfall

Fünf Tote bei Kollision von Flugzeug und Helikopter auf Mallorca

15:46
Belgien - EU

Belgien will Aussenminister Reynders für EU-Kommission

15:09
Bergunfall

28-jährige deutsche Bergsteigerin stürzt am Piz Roseg in den Tod

14:56
Motorrad

Lüthi in Silverstone nur Achter - WM-Leader Alex Marquez gestürzt

14:53
Motorrad

Rins schnappt sich Marc Marquez in der Schlusskurve

14:53
Atomkraftwerke

Personalabbau mitverantwortlich für Zwischenfälle im AKW Leibstadt

13:09
Triathlon

Daniela Ryf gewinnt WM-Generalprobe

12:15
Fangewalt

Vermummte greifen nach Fussballspiel Polizisten an

11:59
Flugzeugabsturz

Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug am Simplonpass

11:31
Flugzeugabsturz

Flugzeug beim Hospiz am Simplonpass abgestürzt

11:31
Luftgitarren-WM

Der "Marquis" aus den USA gewinnt Luftgitarren-WM in Finnland

11:21
Schwingen

Christian Stucki ist neuer Schwingerkönig

08:56
Schwingen

Schlussgang Wicki gegen Stucki

08:56
Schwingen

Stucki nach neuerlichem Gestellten zurückgebunden

08:56
Schwingen

Wicki und Stucki stellen im 5. Gang - Orlik führt

08:56
Waldbrand

Zahlreiche Brände in Griechenland ausgebrochen - Hotels evakuiert

08:23
Eidg. Schwingfest

Über 400'000 Schwingerfans feiern Eidgenössisches der Superlative

08:16
Eidg. Schwingfest

Zug übernimmt Schwingerfahne an offiziellem Festakt in der Arena

08:16
Eidg. Schwingfest

Entscheidung im Ring: Eidgenössisches geht in die Schlussrunde

08:16
Leichtathletik

Coleman wird von Anti-Doping-Agentur angehört

08:04