Guaidó: Haben erste Hilfslieferung erhalten

Venezuelas Opposition hat trotz blockierter Grenzen nach eigenen Angaben eine erste Ladung Hilfsgüter erhalten. Der selbsternannte Übergangspräsident Juan Guaidó stellte am Montag ein Video auf Twitter, das ihn inmitten mehrerer weisser Dosen zeigt.

In den Dosen sollen Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel sein. Wie er an die Lieferung kam, sagte Guaidó nicht.

Präsident Nicolás Maduro will die Grenze für Hilfslieferungen aus dem Westen nicht öffnen. Maduro lehnt Hilfslieferungen als politische "Show" ab. Der linksnationalistische Staatschef bezeichnet sie als Vorwand, um den Boden für eine von den USA angeführte Militärinvasion zu bereiten. Für die Versorgungsengpässe bei Lebensmitteln und Medikamenten macht er die Strafmassnahmen der USA gegen sein Land verantwortlich.

Zuvor hatte Guaidó vor neuen Protesten für einen Zugang zu Hilfslieferungen seine Anhänger aufgerufen, in grosser Zahl zu demonstrieren. "Lasst uns zu einer grossen Mobilisierung auf die Strassen gehen", sagte Guaidó am Montag. "Heute ist die Hoffnungslosigkeit unser schlimmster Feind. Es ist nicht erlaubt, zu ermüden."

Neue Proteste am Dienstag

Der Oppositionsführer hat für Dienstag zu neuen Protesten aufgerufen. Dabei sollen Staatschef Nicolás Maduro und das Militär aufgefordert werden, internationale Hilfslieferungen ins Land zu lassen. Die venezolanischen Streitkräfte haben eine Brücke an der Grenze zu Kolumbien blockiert.

"Wir haben sehr klar mit den Streitkräften gesprochen, dass sie sich auf die Seite der Verfassung stellen, dass sie Hilfe hereinlassen, dass sie das Volk nicht unterdrücken", sagte Guaidó. Nach seinen Angaben haben sich inzwischen 120'000 Freiwillige gemeldet, um bei einer Verteilung von Hilfslieferungen mitzuwirken.

In Venezuela herrscht ein erbitterter Machtkampf zwischen Maduro und dem oppositionellen Parlamentspräsidenten Guaidó. Dieser wird inzwischen von rund 50 Staaten als Übergangspräsident anerkannt, unter anderem von den USA, einer Reihe lateinamerikanischer Länder, Deutschland und weiteren EU-Staaten.

Unfall

Bergsteiger im Tessin in den Tod gestürzt

18:18
Deutschland

Bayern München nun fünf Punkte vor Borussia Dortmund

17:31
ATP Monte Carlo

Nadal verliert in Monte Carlo erstmals seit 2015

17:28
Russland - Schweiz

Eisgenossen verlieren auch zweiten Test gegen Russland

17:23
England

Manchester City festigt dank Sieg gegen Tottenham Tabellenführung

15:27
Luftwaffe

Viola Amherd bestellt dritten Bericht zu Kampfflugzeug-Beschaffung

15:15
Tiere - Kriminalität

In Evionnaz VS sind rund 40 Jungschafe verschwunden

14:12
Brand

Keine Verletzten bei Brand in Ferien-Alphütte in Täsch VS

12:17
Super League

Mbabu vor Wechsel zu Wolfsburg

10:58
Justiz

Fall der Tamil Tigers kommt wegen Beschwerde vor Bundesgericht

10:28
Grossbritannien

Zwei Männer nach Mord an nordirischer Journalistin festgenommen

10:00
Grossbritannien

Nordirische Polizei nimmt nach Anschlag zwei Verdächtige fest

10:00
Busunglück

Verletzte deutsche Urlauber von Madeira nach Köln geflogen

09:44
Busunglück

Verletzte deutsche Urlauber aus Madeira abgeflogen

09:44
Busunglück

Bei Busunglück auf Madeira verletzte Deutsche werden heimgeholt

09:44
NHL

Andrighetto schafft mit Colorado die Überraschung

07:51
Ägypten

Oppositioneller warnt vor mehr Macht für Ägyptens Herrscher al-Sisi

06:18
Venezuela

Guaidó will "grössten Aufmarsch in der Geschichte Venezuelas"

05:27
Super League

Sieben Cupfinals für die Grasshoppers

05:00
Peru

Lange U-Haft gegen Perus Ex-Staatschef Kuczynski angeordnet

03:19
Ostern

Hunderttausende begleiten Jesus-Darsteller auf Kreuzweg in Mexiko

02:43
Deutschland - EU

Juncker: Merkel wäre hoch qualifiziert für EU-Amt

01:43
Ostern

Tausende Pilger verfolgten Kreuzweg am Kolosseum mit Franziskus

22:29
Sion - Basel 0:3

Sion fällt im Basler Härtetest durch

22:03
Serbien

Zehntausende Serben bei Machtdemonstration für Präsident Vucic

21:40
USA

Kinder angekettet und gefoltert - Eltern müssen Jahrzehnte in Haft

21:02
Ukraine

Hitzige Debatte vor Präsidentenwahl im Olympiastadion von Kiew

20:18
Fed Cup

Golubic - Keys und Bacsinszky - Stephens zum Fed-Cup-Auftakt

19:40
Algerien

Erneut Massendemonstration gegen Regierung in Algerien

19:18