Vorteil Olten und La Chaux-de-Fonds

Quali-Sieger La Chaux-de-Fonds und Olten behalten in den Playoff-Halbfinals der Swiss League die Nase vorne. La Chaux-de-Fonds gewinnt auch das zweite Heimspiel gegen Thurgau in der Overtime (5:4).

Thurgau führte in der ersten Hälfte der Partie dreimal, musste La Chaux-de-Fonds aber nach vier, drei und zwei Minuten bereits wieder ausgleichen lassen. Im Finish durchlebte der Thurgauer David Wildhaber ein Wechselbad der Gefühle. Zuerst gelang ihm in der 53. Minute mit einem Weitschuss der 4:4-Ausgleich, der Thurgau die Verlängerung ermöglichte. In der Overtime wurde Wildhaber aber schon nach 67 Sekunden auf die Strafbank geschickt, und während dieses Powerplays gelang Adam Hasani schon in der 63. Minute das Siegtor zum 5:4.

In der Mittelland-Serie zwischen Langenthal und Olten setzte sich ebenfalls das Heimteam bislang stets durch. Olten gewann 5:3 dank vier Powerplay-Toren und einem Schuss ins leere Tor von Casey Hohmann drei Sekunden vor Schluss. Matchwinner für Olten war Captain Lukas Haas mit drei Toren (1:0, 2:0 und 4:2).

Wer vier Goals in Unterzahl kassiert, der spielt zu wenig diszipliniert. Bei Langenthal tat erstmals nach einer Verletzungspause Captain Stefan Tschannen wieder mit. Tschannen sass aber bei den ersten beiden Gegentoren auf der Strafbank. Für die Vorentscheidung sorgte der Langenthaler Dario Kummer, der für einen Stockschlag eine Fünfminutenstrafe kassierte, während der die Oltner von 2:2 auf 4:2 davonzogen.

Olten gewann schon 2010, 2013 und 2018 Playoff-Serien gegen Erzrivale Langenthal.

Winzerfest

Wurzeln der Fête des Vignerons reichen ins 17. Jahrhundert zurück

14:00
Schweiz - USA

Bund verhindert Exporte sensiblen Materials in mehrere Länder

13:25
Schiesserei

Mann verletzt in Herzogenbuchsee mit Schusswaffe Frau

11:01
Deutschland

Kovac bleibt Trainer von Bayern München

10:33
Schweiz - EU

Bundesrat Parmelin will Rahmenabkommen mit EU neu verhandeln

10:20
USA

Milliardäre und Armut: Das grosse Tech-Beben spaltet San Francisco

09:48
Irland

Iren stimmen bei Referendum für liberaleres Scheidungsrecht

08:28
Basketball

Toronto Raptors erstmals im NBA-Final

07:26
Venezuela

Guaidó warnt vor "falschem Dialog" mit Maduro-Regierung

06:54
Europawahl

In vielen EU-Ländern zeichnet sich höhere Wahlbeteiligung ab

06:33
Europawahl

Letzter Tag der Europawahlen begonnen

06:33
Presseschau

Exportverbot in die USA, Vorbehalte gegen den EU-Rahmenvertrag und eine BAG-Studie zur Spermaqualität in den Sonntagszeitungen

06:07
USA

Deutsche Bank muss Trump-Unterlagen nicht sofort aushändigen

05:11
Malawi

Gericht in Malawi stoppt Verkündung von Wahlergebnis

03:27
USA - Nordkorea

Trump weiterhin mit Vertrauen zu Kim Jong Un

02:33
Kriminalität

US-Staatsanwaltschaft fürchtet Flucht von Drogenboss "El Chapo"

00:02
Deutschland

Bayern München zum 19. Mal Cupsieger

21:58
Auszeichnung

Europäischer Museumspreis 2019 geht in die Niederlande

21:30
Geneva Open

Erster Turniersieg des Jahres von Alexander Zverev

21:26
Super League

Lugano sichert sich den direkten Europa-League-Platz

20:56
Film

Tragikomödie "Parasite" von Bong Joon-ho gewinnt Goldene Palme

20:24
Film

Goldene Palme geht an "Parasite" von Bong Joon-ho

20:24
Frankreich

"Gelbwesten" gehen vor Europawahl in Frankreich auf die Strassen

17:59
Bahn

Entgleister Bauzug beeinträchtigt im Raum Biel-Lyss den Bahnverkehr

17:37
WM 2019

Finnland und Kanada bestreiten WM-Final

17:31
WM 2019

Finnland erster WM-Finalist

17:31
Giro d''Italia

Etappensieg und Leadertrikot für Richard Carapaz

17:27
Klima

Greta Thunberg ruft in Kopenhagen zu Stimmen für Klimaschutz auf

16:41
Verschmutzung

Güllen-Verschmutzung im Thurgau - Umweltschäden noch unbekannt

16:30
Formel 1

Hamilton wieder einmal vor Bottas

16:12
Verkehrsunfall

Carchauffeur und Passagierin bei Unfall vor Gotthardtunnel verletzt

16:04