Rivalinnen finden gemeinsam ihr Glück

Silvana Tirinzoni und Alina Pätz, Alphatiere im Schweizer Curling, waren bis vor einem Jahr Rivalinnen. Seit dieser Saison machen sie gemeinsame Sache. Jetzt sind sie die neuen Weltmeisterinnen.

Manchmal dauert es seine Zeit, bis die besten Schweizer Curlerinnen und Curler ihr Glück finden. Und manchmal müssen sie umbauen, bis alles passt. Silvana Tirinzoni und Alina Pätz führten jahrelang eigene Teams. Pätz wurde 2015 mit den Bernerinnen Nicole Schwägli, Marisa Winkelhausen und Nadine Lehmann Weltmeisterin, weitere Erfolge blieben aber aus. Tirinzoni glückten an den Turnieren der World Tour viele ausgezeichnete Ergebnisse, aber an internationalen Titelkämpfen reichte es ihr nie zu einer Medaille.

Aber die neue Mischung im Team des CC Aarau ist explosiv. Für die erste Position holte Tirinzoni Melanie Barbezat, die ihrerseits als Skip ein Team geführt hatte. Die Bielerin war an der WM die zweitbeste Nummer 1. Die grösste Baustelle im neuen Team war jedoch das "Back-End", die Positionen 3 und 4. Heute weiss man, dass der Umbau nicht besser hätte gelingen können. EM-Silber und WM-Gold sind für die erste Saison keine schlechte Ausbeute.

Silvana Tirinzoni ist ein Mastermind, eine anerkanntermassen hervorragende Taktikerin. Die prädestinierte Teamchefin. Alina Pätz, heisst es, hat bei den letzten Steinen in den wichtigsten Partien Nerven wie Drahtseile. In Silkeborg hat sie es gezeigt. Dass sie gerade im Final gegen Schweden die Weltklasse-Erfolgsquote von 94 Prozent zustande brachte, war vielleicht kein Zufall.

Für das gemeinsame Team sind Tirinzoni und Pätz Konzessionen eingegangen, beide haben auf ihre Weise zurückgesteckt. Alina Pätz ist nicht mehr Skip, spielt aber nach wie vor auf der vierten Position. Silvana Tirinzoni bestimmt weiterhin die Taktik, ist aber auf die dritte Position zurückgewichen und trägt dadurch nicht mehr die nervliche Last der entscheidenden Steine. Jetzt, so scheint es, können beide ihre Stärken optimal einbringen. Wenn sich beide Alphatiere mit ihren moderateren Rollen über diese Saison hinaus abfinden können, stehen dem Schweizer Frauencurling erfreuliche Zeiten ins Haus.

In der Geschichte des Schweizer Curlings findet man unheilige Allianzen, die nur kurze Zeit hielten, die jedoch ein paar der grössten Erfolge ermöglicht haben.

Ab dem Ende der Neunzigerjahre waren die Bernerin Mirjam Ott und die Zürcherin Luzia Ebnöther rivalisierende Skips. Beide führten Teams des CC Bern, die aber nichts miteinander zu tun hatten, sondern sich vielmehr in den Ausscheidungen für die grossen Meisterschaften bekämpften. Auf die Saison 2001/02 trennte sich Ebnöther von ihrer Nummer 3. Ebnöther klopfte bei Ott an. Diese sagte zu. Ott/Ebnöther harmonierten an den Winterspielen in Salt Lake City so, als hätten sie jahrelang zusammen gespielt. Sie erreichten den Final und kamen mit Olympia-Silber zurück. Schon in der darauffolgenden Saison führte Ott wieder ihr eigenes Team.

Bei den Männern waren Andreas Schwaller und Ralph Stöckli ab 2002 die Gegenspieler. Im Herbst 2006, kurz vor den Europameisterschaften in Basel, musste sich Schwaller wegen Differenzen von seiner Nummer 3 trennen. Er klopfte bei Stöckli an. Der St. Galler sagte zu und verhalf dem Team Baden Regio zum EM-Titel, dem ersten im Schweizer Männercurling seit 20 Jahren. Schwaller und Stöckli harmonierten tadellos, aber nach Stöcklis Gastspiel waren sie wieder Rivalen wie zuvor.

Im aktuellen Schweizer Männercurling haben zwei langjährige Rivalen zusammengefunden, und dies, wie es scheint, wohl mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2022 in Peking: Sven Michel, früherer Skip des CC Adelboden und Europameister 2013, ist heute als Nummer 3 in die Genfer Formation um Skip Peter De Cruz integriert. Ihre gemeinsame Zeit hat in dieser Saison begonnen. Ab nächstem Samstag bestreiten sie die Männer-WM im kanadischen Lethbridge. Vielleicht werden die ehemaligen Rivalen Michel und De Cruz etwas Ähnliches zustande bringen wie die ehemaligen Rivalinnen Pätz und Tirinzoni.

Georgien

Tausende Demonstranten gehen gegen Parlament in Georgien vor

23:26
ATP Queen''s

Murray mit siegreichem Comeback im Doppel

21:58
Tour de Suisse

Mathias Frank und der neuerliche Einbruch nach Flumserberg

21:30
Marokko

Prozess nach Mord an Touristinnen in Marokko fortgesetzt

20:44
Autorennen

Tausend Gegner der Formel E demonstrieren auf dem Velo in Bern

20:15
Kolumbien

Kolumbianischer Präsident Duque bei Bundespräsident Maurer

20:04
ATP Halle

Federer in Halle im Viertelfinal

20:02
Psychologie

Weltweites Experiment zeigt: Menschen sind ehrlicher als gedacht

20:00
Schweiz - EU

Bundesrat erhält Kritik und Rückendeckung beim Rahmenabkommen

19:15
Tour de France

Tom Dumoulin muss auf die Tour de France verzichten

18:42
Sportschuhe

Basketball-Legende Shaquille O'Neal will Reebok kaufen

18:09
Tour de Suisse

Egan Bernal neuer Leader der Tour de Suisse

17:29
Devisen

Franken gewinnt zu Euro und Dollar

17:23
Mieten

Nationalrat gegen Auslegeordnung zum Mietrecht

17:22
ATP Queen''s

Wawrinka scheitert an Mahut

16:56
Schweizer Film

"Wolkenbruch" kommt 2019 als erster Schweizer Film auf Netflix

16:54
Monarchie

Harry und Meghan verlassen gemeinsame Stiftung mit William und Kate

16:47
Airlines

Airbus düpiert Rivalen Boeing in dessen schwerer Krise

16:22
Malerei/Forschung

Vor 130 Jahren strahlten van Goghs "Sonnenblumen" viel mehr

16:09
Klima

Erstmals mehr als eine Million Tonnen CO2-Emissionen kompensiert

15:50
Luftverkehr

Pilot droht Entzug der Lizenz wegen Landung am Mont Blanc

15:32
Festspiele

Ein Todesengel mit brennendem Herzen vor der Kathedrale

15:26
EU-Gipfel

EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

15:14
EU-Gipfel

EU ringt um Spitzenpersonal - Kaum Anzeichen für schnelle Lösung

15:14
EU-Gipfel

Irischer Premier rechnet mit weiterem EU-Gipfel zu Spitzenjobs

15:14
Bundesgericht

Tod eines Rekruten 2012: Rekurs der Eltern erneut abgewiesen

14:40
Kunst/Auktion

Rekordpreis für Werk des Schweizer Künstlers Fritz Glarner

14:40
Hauseinsturz

Drei Tote nach Explosion und Hauseinsturz in Nordostitalien

14:32
Grossbritannien

Rennen um Amt des Premiers: Hunt wird Johnson-Herausforderer

14:24
Grossbritannien

Johnson bei Tory-Wahl auch in vierter Auswahlrunde klar vorn

14:24
Super League

Servette gastiert zum Auftakt im Stade de Suisse

14:13
WTA Mallorca

Bencic dank Forfait im Viertelfinal

14:01
Türkei

Nach Putschversuch in Türkei: lebenslange Haft für Ex-Topmilitärs

13:03
Landwirtschaft

Nationalrat lehnt Trinkwasser- und Pestizidverbots-Initiative ab

12:57
Streik

Flugbegleiter-Gewerkschaft will Streik bei Lufthansa von Juli an

12:48
Flüchtlinge

Tote Flüchtlinge im Kühllaster: Lebenslange Haft für Schleuser

12:22
Tierschutz

Kantone erfüllen nach Hefenhofen-Skandal ihre Kontrollpflicht

12:11
Kantonsregierung

Aargauer Regierungsrätin Roth erhält eine Abgangsentschädigung

11:50
Sole-Zwischenfall

Strafverfahren gegen Schweizer Salinen eingestellt

11:34
Golf von Oman

Iran schiesst US-Aufklärungsdrohne ab - Trump: sehr grosser Fehler

11:32
Golf von Oman

Iranische Revolutionsgarden schiessen offenbar US-Drohne ab

11:32
Ausstellung Fotografie

"Traumbild Ägypten" im Museum Rietberg in Zürich

11:22
Kampfflugzeuge

Armee schliesst Kampfflugzeug-Tests in Payerne VD ab

11:17
Religiöse Bauten

Eine Einsprache gegen Kuppel auf dem Berner Haus der Religionen

11:14
Uhren

Schweizer Uhrenexporte nehmen im Mai Fahrt auf

11:12
Voranschlag

Stadt Bern budgetiert 14 Millionen Franken Überschuss

10:50
National League

See aufwärts: Roman Cervenka von den Lions zu den Lakers

10:44
Kultur

Florian Scholz wird neuer Intendant von Konzert Theater Bern

10:42
Kultur

Florian Scholz neuer Intendant von Konzert Theater Bern

10:42
Überfall

Geldtransporter bei Lausanne überfallen und abgebrannt

10:24
Morgensport

31 Politiker rannten am 18. Parlamentslauf "Parlamotion"

10:11
Chemieunfall

12 Bell-Angestellte nach Havarie im Spital

10:03
Klimawandel

Himalaja-Gletscher schmelzen immer schneller

10:03
Fête des Vignerons

Fête des Vignerons will über Röstigraben hinaus bekannt werden

09:45
China

Ehemaliger Interpol-Chef Meng bekennt sich der Korruption schuldig

09:17
China

Ex-Interpol-Chef bekennt sich in China der Korruption schuldig

09:17
Baubranche

Preisniveau im Baugewerbe gestiegen

08:55
GV-Saison

Verwaltungsratswahlen stossen vermehrt auf Widerstand der Aktionäre

08:53
Aussenhandel

Schweizer Aussenhandel im Mai verlangsamt

08:17
Reichtum

Schweiz bei Anzahl Millionären weltweit auf Platz vier

07:19
Copa America

Glückliches Unentschieden von Argentinien gegen Paraguay

07:15
Leitzinsen

Japans Notenbank hält ihr Pulver trocken - Geldpolitik unverändert

06:48
Banken

Bericht: Deutscher Bank drohen neue rechtliche Probleme in den USA

06:06
China - Nordkorea

Atomkonflikt: China ruft Nordkorea und USA zu neuen Gesprächen auf

05:08
China - Nordkorea

Xi und Kim nehmen in Pjöngjang Gespräche auf

05:08
China - Nordkorea

Chinas Staatschef beginnt Gespräche mit Nordkoreas Machthaber Kim

05:08
China - Nordkorea

Chinas Staatschef beginnt Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim

05:08
Vaterschaftsurlaub

Ständerat geht bei Vaterschaftsurlaub Mittelweg

05:00
Vaterschaftsurlaub

Ständerat diskutiert über Länge des Vaterschaftsurlaubs

05:00
Tour de Suisse

Bernal erbt Favoritenrolle von Thomas

05:00
Deutschland

Weitere Morddrohungen gegen deutsche Politiker

04:45
USA - Saudi-Arabien

US-Senat muss über Trumps Waffendeals mit Saudi-Arabien abstimmen

03:23
Handelsstreit

US-Technologiekonzerne warnen vor Laptop-Zöllen im Handelsstreit

02:43
Informationstechnologie

Bürochat-App Slack startet an der New Yorker Börse

02:17
Volkswirtschaft

Zeichen stehen auf US-Zinswende - Fed stösst Tür für Senkung auf

01:36
Venezuela

Uno-Menschenrechtskommissarin Bachelet besucht Venezuela

00:23