Monsanto-Kauf bläht Bayer-Ergebnisse auf - Weitere Glyphosat-Klagen

Inmitten der Klagewelle wegen des Unkrautvernichters Glyphosat erweist sich die Monsanto-Übernahme als Ergebnistreiber bei Bayer.

Im ersten Quartal wuchs der bereinigte Betriebsgewinn (Ebitda) um mehr als 44 Prozent auf 4,2 Milliarden Euro, wie der Pharma- und Agrarchemiekonzern am Donnerstag in Leverkusen mitteilte.

Das hatte Bayer vor allem starken Zuwächsen im Agrargeschäft zu verdanken, das durch den 63 Milliarden Euro schweren Monsanto-Zukauf im vergangenen Sommer deutlich ausgebaut worden war. Gleichzeitig reisst der Strom der Glyphosat-Klagen wegen der angeblich krebserregenden Wirkung des von Monsanto entwickelten Herbizids nicht ab: Inzwischen sieht sich Bayer in den USA mit rund 13.400 Klägern konfrontiert. Zuletzt waren es mehr als 11.200.

Bayer setzte zum Jahresauftakt 13,02 Milliarden Euro um, ein Plus von gut 42 Prozent. Währungs- und portfoliobereinigt betrug der Zuwachs rund vier Prozent. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen allerdings deutlich weniger als vor Jahresfrist, was an hohen Sonderaufwendungen wegen der Monsanto-Übernahme und dem Restrukturierungsprogramm von Bayer lag. Das Konzernergebnis sank deshalb um mehr als 36 Prozent auf 1,24 Milliarden Euro. Die Bayer-Aktie notierte im Frankfurter Frühhandel 2,5 Prozent im Plus.

Um Bayer schlagkräftiger und profitabler zu machen, hatte Vorstandschef Werner Baumann dem Konzern Ende vergangenen Jahres ein massives Sparprogramm verordnet. Bis Ende 2021 sollen rund 12.000 der weltweit gut 118.000 Stellen abgebaut werden. Bayer will sich zudem vom Geschäft mit Tiermedizin sowie Marken im Bereich Sonnenschutz und Fusspflege trennen. Der Anteil am Chemiepark-Betreiber Currenta soll ebenfalls verkauft werden. Die Herauslösung des Tiermedizin-Geschäfts ist bereits im Gange. Das Hauptaugenmerk liege auf einem Verkauf, es würden aber auch andere Möglichkeiten erwogen, erklärte das Unternehmen nun.

Bayer bekräftigt Prognosen

Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern unverändert mit einem währungs- und portfoliobereinigten Umsatzplus von etwa vier Prozent auf rund 46 Milliarden Euro und einem Anstieg des bereinigten Betriebsgewinns auf rund 12,2 Milliarden. Für die 2019 angestrebte Verbesserung der operativen Rendite des Konzerns auf rund 27 von gut 24 Prozent im Vorjahr soll die Monsanto-Übernahme ein wichtiger Treiber sein. Sie trug im ersten Quartal wesentlich zu dem Ergebnissprung im Agrargeschäft bei. Aber auch währungs- und portfoliobereinigt konnte Bayer das Geschäft dank Zuwächsen in Latein- und Nordamerika ausbauen. Auch im Pharmageschäft legte das Ergebnis zu. Dagegen fiel es im Geschäft mit rezeptfreien Gesundheitsprodukten deutlich und stagnierte bei den Tierarzneien.

Das Augenmerk liegt bei Bayer indes unverändert bei den Glyphosat-Prozessen. In zwei Fällen wurde das Unternehmen bereits zu millionenschweren Schadenersatzzahlungen verurteilt. Bayer hat zwar Berufung eingelegt oder angekündigt, viele Experten gehen aber bereits von einem teuren Vergleich aus. Rund 30 Milliarden Euro Börsenwert gingen seit dem ersten Urteil verloren. Bayer steht daher am Freitag eine turbulente Hauptversammlung ins Haus. Wichtige Anteilseigner haben bereits angekündigt, der Konzernführung die Entlastung verweigern zu wollen.

Frankreich

Unzufriedener Restaurant-Gast erschiesst Kellner in Frankreich

22:05
Sudan

Militär und Protestbewegung im Sudan besiegeln Übergangsregierung

19:58
Türkei

Ein Toter bei Überschwemmungen in Istanbul - Basar überflutet

19:09
Schweizer Cup

Mühseliger Sieg des FCZ bei den Black Stars

19:06
Orientierungslauf

Schweizer OL- Frauen holen auch im dritten Rennen eine Medaille

18:43
Misshandlung

Vierjährige in Brugg durch Vater schwer verletzt

18:15
Bundesliga

Dortmund nach Horrorstart zum Kantersieg

17:29
Parlamentarier-Fussball

Parlamente aus der ganzen Schweiz kicken - Wallis holt Pokal

17:25
Wahlen 2019

Cassis: Auslandschweizer sind Botschafter Schweizer Interessen

15:37
Filmfestival Locarno

Locarno-Rückkehrer Pedro Costa gewinnt Leoparden-Jagd

15:22
Felssturz

Zwei Felsblöcke über der Axenstrasse gesprengt

14:57
Leichenfund

Leiche eines Vermissten in Gersau entdeckt

14:36
Italien

28 Minderjährige verlassen "Open Arms" - Salvini in Bedrängnis

14:22
Italien

Lage auf der "Open Arms" explosiv

14:22
Brände

Brände in Merenschwand deuten auf Brandstiftung hin

14:10
Kaschmir

Trump ruft nach Telefonat mit Khan zum Dialog in Kaschmir-Krise auf

13:27
China

Neues Protest-Wochenende in Hongkong: Zehntausende auf den Strassen

11:47
Gibraltar

US-Gericht verfügt Beschlagnahmung von Supertanker "Grace 1"

11:31
Artenschutz

Bundesrat Berset eröffnet in Genf die Artenschutzkonferenz Cites

11:27
Bergunfall

73-Jähriger Wanderer oberhalb von Charmey abgestürzt

11:14
Bachvolleyball

Heidrich und Vergé-Dépré stehen im Final

11:03
Bachvolleyball

Heidrich und Vergé-Dépré erneut in den Halbfinals

11:03
Verkehrsunfall

Vier Personen bei Autounfall in Oberdiessbach verletzt

11:01
Verkehrsunfall

Unbekannte Person fährt Auto zu Schrott und verschwindet

10:59
Verkehrsunfall

Polizei findet auf Autobahnübergang beschädigtes Auto ohne Fahrer

10:59
Norwegen

Angreifer auf norwegische Moschee gesteht Tat

10:48
USA

Hunderte an Trauerfeier für Opfer des Angriffs von El Paso

10:00
Mexiko

Gewalt bei Frauendemonstration in Mexiko-Stadt

09:14
Sexuelle Belästigung

Staatsanwaltschaft will Anklageschrift gegen Weinstein erweitern

09:07
Schweizer Cup

Der Cup-Aufmarsch des FCZ bringt die Black Stars in Nöte

08:10
Todesfall

Ex-Sulzer-Präsident Pierre Borgeaud mit 85 Jahren gestorben

06:23
Deutschland

Flixbus fordert Gespräch über Gratisfahrten für Soldaten in Uniform

05:23
Deutschland

Lucien Favre und der Dortmunder Elan

05:00
Nordkorea

Nordkoreas Machthaber zufrieden mit Test einer "neuen Waffe"

04:44
USA

Strafe für Heather Locklear nach Angriff auf Polizisten

04:03
Norwegen

21-Jähriger gesteht Taten nach Angriff auf Moschee bei Oslo

03:59
USA

US-Staaten verklagen Trump-Regierung wegen Einwanderungsgesetzes

03:23
Wahlen 2019

FDP Ausserrhoden nominiert Jennifer Abderhalden für Nationalrat

03:08
Todesfall

"Easy Rider"-Star Peter Fonda gestorben

00:43
USA

Computerstörung bei US-Grenzpolizei - Warteschlangen an Flughäfen

00:12
Deutschland

Eltern vergessen Baby bei Einkauf in deutschem Tierbedarfsgeschäft

23:52
Kamerun

Piraten überfallen deutsches Frachtschiff vor Küste Kameruns

23:30