Parlamentarier gehen auf Ausflug statt ins Bundeshaus

In Bern beugt sich derzeit das nationale Parlament über Gesetzesänderungen, Berichte und mehr oder weniger wichtige Fragen zur Schweiz. Zur Mitte der Session durften die Politikerinnen und Politiker am Mittwoch auf Fraktionsausflügen die Köpfe lüften.

Nach dem Mittag verliessen sie das Bundeshaus in Bern und schwärmten zu ihren Ausflügen aus. Während bei FDP, BDP und GLP eine Firmenbesichtigung auf dem Programm stand, wollten sich die Fraktionen der SP, SVP und CVP eine Schifffahrt gönnen. Die Mitglieder der Grünen-Fraktion planten, die Stadt Basel zu besichtigen.

Die CVP-Fraktion reiste nach den Ratssitzungen nach Luzern, wo den Mitgliedern auf der "MS Schwyz" ein Apéro riche serviert werden sollte. Nach der rund 45-minütigen Schifffahrt stand für die Politikerinnen und Politiker das Verkehrshaus auf dem Programm. Das Abendessen sollte in der Halle Luftfahrt und Verkehr serviert werden.

Die SVP musste sich die Schifffahrt zuerst mit einer Besichtigung der Kromer Print in Lenzburg AG verdienen. Nach einem Apéro führte die Reise an den Hallwilersee, wo die Parlamentarier um 16 Uhr auf das Schiff wollten. Dort war eine Weindegustation geplant. Für den Abend war vorgesehen, dass sich die Fraktionsmitglieder in Zofingen beim Anlass "SVP bi de Lüt" unter das Volk mischen können.

Spaziergänge für die SP

Auch für die Mitglieder der SP-Fraktion war eine Schifffahrt geplant, allerdings konnte, wer wollte, die allenfalls von den Ratssitzungen erschlafften Muskeln auf Spaziergängen bewegen. So hatten die Parlamentarierinnen oder Parlamentarier nach der Zugfahrt nach Lausanne die Wahl, den Weg nach Lausanne-Ouchy zu Fuss oder via Metro anzutreten.

Von Lausanne-Ouchy aus sollte das Schiff sie ab 15.30 Uhr nach Cully bringen. Mit dem LavauxExpress oder zu Fuss ging es nach Grandvaux weiter, wo auf die SP-Politikerinnen und -Politiker - je nach Wetter - mit Sicht auf die Weinberge, den Léman und die Berge am Horizont die abendliche Verköstigung wartete.

Wirtschaftsparteien auf Firmentour

Die Fraktion der Wirtschaftspartei FDP setzte sich eine Firmenbesichtigung auf das Programm. So wurde sie in Visp beim Spezialchemiekonzern Lonza erwartet. Mit Bussen wollten die Mitglieder der FDP-Fraktion anschliessend nach Crans-Montana zu einem seit mehreren Generationen familiengeführten Hotel reisen.

Bei gutem Wetter hätten die FDP-Politikerinnen und -Politiker von dort aus den Blick auf das Walliser Alpenpanorama schweifen lassen können. Eingeladen waren unter anderem auch die FDP-Bundesrätin Karin Keller-Sutter und FDP-Bundesrat Ignazio Cassis.

Gleich zwei Firmen wollte die BDP besuchen, und zwar im Berner Seeland. Zunächst sollte es mit dem Car nach Büren an der Aare gehen. Nach einem Imbiss in einem Restaurant nahe der historischen Holzbrücke aus dem 13. Jahrhundert war die Besichtigung der Baustelle der CSL Behring AG in Lengnau geplant.

Zudem wollten die BDP-Politikerinnen und -Politiker einen Blick in die Indoor-CBD-Hanfanlage in Brügg werfen, ehe es zum Abendessen nach Schernelz gehen sollte.

Biel und Basel für Grünliberale und Grüne

Auch die Grünliberale Fraktion plante einen Firmenbesuch, nämlich in Reuchenette-Péry nahe Biel BE bei Zementhersteller Ciments Vigier. Das Abendessen war in Biel geplant. Die Grünen konnten in Basel wählen zwischen einem "sozialen Stadtrundgang" von Surprise oder einer Führung von ProSpecieRara in den Merian Gärten. Das Abendessen sollte es im Dreispitz-Areal geben.

Am Donnerstag gehen die Beratungen in National- und Ständerat weiter. Der Freitag, der Tag des Frauenstreiks, ist nur für den Nationalrat ein Arbeitstag; er will um 11 Uhr eine 15-minütige Pause einlegen, damit sich jene, die wollen, mit den Frauen solidarisieren können. Der Ständerat führt keine Sitzung durch, dafür hat der Bundesrat sein wöchentliches Meeting.

Spanien

Luis Enrique nicht mehr spanischer Nationaltrainer

16:34
Zuwanderung

Aussenpolitische Kommission sendet positives Signal nach Brüssel

16:17
Umwelt

Familien vergraben Unterhosen für die Forschung

16:16
E-Voting

Genf zieht sein E-Voting-System vor eidgenössischen Wahlen zurück

15:38
Autoindustrie

Harley-Davidson schliesst trotz Trump-Kritik Partnerschaft in China

15:26
Kantonsregierung

Aargauer Regierungsrätin Franziska Roth tritt zurück

15:07
Strassenbau

Sichererer Schulweg in Merlischachen - Vollanschluss in Seewen

15:00
EU

Rumäne Ciolos neuer Fraktionschef der Liberalen im EU-Parlament

14:51
Deutschland

Die Rückkehr von Mats Hummels nach Dortmund ist perfekt

14:47
Schmuggel

Fleischschmuggler in Kreuzlingen TG und Au SG erwischt

14:42
Umwelt

Stadt Bern verzichtet vorerst auf Sauberkeitsrappen

14:35
Jagd

Nationalrat macht im Jagdgesetz Kehrtwende beim Biber

14:25
Frankreich

Sarkozy muss wegen Vorwurfs der Bestechung vor Gericht

14:06
Tour de Suisse

Tour-de-Suisse-Tross muss Sustenpass auslassen

14:02
Flugzeugabstürze

Vier Ukraine-Rebellen für Abschuss des Flugs MH17 angeklagt

13:53
Markenstreit

Adidas verliert Rechtsstreit um eine seiner Drei-Streifen-Marken

13:26
Armee

Bettwanzen stechen WK-Soldaten in Waadtländer Kaserne

12:49
Armee

Bettwanzen bei WK-Kompanien in der Waadt

12:49
Champions League

FC Basel in der Champions-League-Qualifikation gegen Eindhoven

12:28
Saudi-Arabien

Hinweise auf Verantwortung von Saudi-Kronprinz bei Khashoggi-Mord

12:17
Tiere

Zwei Berliner Schnauzen verjüngen Zürcher Seehunde-Gruppe

12:12
Super League

Vincent Sierro zu Meister Young Boys

12:10
Brand

Schlossbrand im Domleschg verhindert: Stall ein Raub der Flammen

12:04
Banken

Credit Suisse in Hongkong wegen regulatorischer Verstösse gebüsst

12:00
Energie

Axpo-CEO Andrew Walo tritt bis Ende Jahr zurück

11:47
Finanzdienstleister

Facebook-Pläne zu Kryptowährung stossen weltweit auf Widerstand

11:27
Bekleidung

EU-Gericht erklärt "Drei Streifen"-Marke von Adidas für ungültig

10:57
Impfungen

Menschen aus reichen Ländern vertrauen Impfungen am wenigsten

10:43
Umwelt

Feuersbrunst schafft einzigartigen Lebensraum

10:17
Telekommunikation

Mobilezone schliesst Grossübernahme in Deutschland ab

09:50
Aussenhandel

Japans Exporte sinken den sechsten Monat in Folge

09:18
Nahrungsmittel

Bell rechnet wegen Schweinepest mit Einbussen im Halbjahr

08:54
Flüchtlinge

Erstmals mehr als 70 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht

07:56
Tour de Suisse

Letzte Chance für Nicht-Bergfahrer

07:14
Brasilien

Brasiliens Senat hebt Dekret von Bolsonaros neuem Waffenrecht auf

06:33
Copa America

Nur torloses Unentschieden für Brasilien

06:05
Landwirtschaft

Nationalrat berät Initiativen für umweltfreundliche Landwirtschaft

06:00
Kriminalität

Marilyn-Monroe-Statue in Hollywood abgesägt und gestohlen

05:56
Aktienrecht

Parlament will Geschlechterrichtwert auch für Geschäftsleitungen

05:15
Aktienrecht

Ständerat entscheidet über Geschlechterrichtwerte

05:15
Gerichte

Bundesversammlung wählt CVP-Kandidatin Hänni ans Bundesgericht

05:00
Gerichte

SVP-Bundesgerichtskandidat zieht sich zurück

05:00
Gerichte

SVP kämpft mit eigenem Kandidaten um Bundesrichterstelle

05:00
USA

Trump läutet offiziell Wahlkampf für seine Wiederwahl 2020 ein

03:10
Kriminalität

Bericht: Polizei entlässt Ex-UEFA-Präsident Platini aus Gewahrsam

02:05
Kanada

Kanadische Regierung stimmt Erweiterung von Erdölpipeline zu

01:36
Sexuelle Belästigung

Ex-Hollywood-Mogul Weinstein verliert erneut einen Anwalt

01:01
Informationstechnologie

Adobe übertrifft Umsatz- und Gewinnprognosen dank Cloud-Geschäften

00:17
USA

US-Behörden gelingt gigantischer Drogenfund - 16,5 Tonnen Kokain

22:28
Golf

Die grössten Golfer müssen leiden - auch Koepka

22:00
Schweiz - Frankreich

Schweizer Alpinisten sorgen mit Landung am Mont-Blanc für Empörung

21:03
USA

US-Heereschef Esper wird neuer Verteidigungsminister

19:40
USA

US-Heereschef Esper soll neuer Verteidigungsminister werden

19:40
Grossbritannien

Erneuter Erfolg für Johnson im Rennen um Mays Nachfolge - Raab raus

19:28
Schweiz - Russland

Cassis eröffnet neue Schweizer Botschaft in Moskau

19:22
ATP Halle

Roger Federer gelingt Revanche für Out am US Open

19:17
Monarchie

Königliches Familientreffen beim Pferderennen in Ascot

18:54
Deutschland- Ukraine

Ukraine will mehr Druck auf Russland - Merkel nicht

17:32
Tour de Suisse

Viviani Sprintsieger in Arlesheim - Sagan bleibt Leader

17:20
Tour de Suisse

Viviani siegt im Sprint - Sagan bleibt Leader

17:20
Tour de Suisse

Entwarnung bei Thomas: Start an Tour de France nicht in Gefahr

16:56
Tour de Suisse

Schwarze Ineos-Serie hält an - Thomas muss Tour de Suisse aufgeben

16:56
Tour de Suisse

Geraint Thomas muss nach Sturz aufgeben

16:56
Börse

Schweizer Leitindex SMI erstmals über 10'000 Punkten

16:52