"Game of Thrones" geht mit neuem Nominierungsrekord ins Emmy-Rennen

Rekord an Nominierungen beim wichtigsten Fernsehpreis: Die Fantasyserie "Game of Thrones" ist für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden. Auch die Schweizer Regisseurin Lisa Brühlmann ("Killing Eve") darf auf einen Preis hoffen.

Brühlmann ist für ihre Regiearbeit bei der Spionage-Serie "Killing Eve" nominiert, konkret für die vierte Folge der zweiten Staffel unter dem Titel "Desperate Times" in der Kategorie "Outstanding Directing for a Drama Series". Die in Zürich geborene 38-Jährige inszenierte insgesamt zwei Folgen für die Hitserie. Die auch als Schauspielerin tätige Brühlmann war im letzten Jahr beim Schweizer Filmpreis für ihr Coming-of-Age Drama "Blue My Mind" mit dem Preis für den besten Spielfilm ausgezeichnet worden.

"Game of Thrones" setzte am Dienstag in Los Angeles einen Rekord für die meisten Nominierungen in den Drama-Kategorien in einem Jahr. Schon jetzt ist die Reihe mit 47 Auszeichnungen die meistprämierte Serie der US-Fernsehgeschichte. In der Hauptkategorie "Beste Dramaserie" können ausserdem "Better Call Saul", "Bodyguard", "Killing Eve", "Ozark", "Pose", "Succession" und "This is Us" gewinnen.

In den Comedy-Kategorien kommt die sowohl bei Kritik als auch beim Publikum beliebte 50er-Jahre-Amazon-Serie "Die wunderbare Mrs. Maisel" auf 20 Nominierungen. Rachel Brosnahan gilt in ihrer Rolle als aufstrebende Comedian im New Yorker East Village als eine der Top-Favoritinnen für den Preis als beste Hauptdarstellerin Comedy.

Grosse Konkurrenz

Grosse Konkurrenz in dieser Kategorie und für die Auszeichnung als beste Comedyserie ist die Politsatire "Veep" mit Julia Louis-Dreyfus als fiktive Präsidentin Selina Mayer in ihrer letzten Staffel.

Bei den Miniserien geht das Atomunfall-Drama "Tschernobyl" mit 19 Nominierungen als Top-Favorit ins Rennen. Es basiert auf wahren Begebenheiten und liegt damit in diesen Kategorien im Trend: Auch die Tanzserie "Fosse/Verdon" (17 Nennungen) und "When They See Us" (16), die Aufarbeitung eines Mordes im New Yorker Central Park 1989 mit fünf unschuldig verurteilten Schwarzen, beruhen auf Personen und Ereignissen der vergangenen Jahrzehnte.

Neue Anbieter

Weiter auffällig ist der Siegeszug neuer Anbieter von Fernsehinhalten: Mit 137 Nominierungen führt zwar der US-Kabelanbieter HBO die Liste an, aber die Streamingdienste Netflix mit 117 Nominierungen und Prime Video von Amazon mit 47 Nominierungen sind seit einigen Jahren immer wichtiger.

Der Traditionssender NBC liegt mit 58 vorgeschlagenen Auszeichnungen auf Rang drei. HBO hatte für kommendes Jahr den Start eines eigenen Streamingdienstes namens HBO Max angekündigt.

Die Emmys werden in rund 120 Kategorien von etwa 24'000 Mitgliedern der Television Academy vergeben. Die Preise in den wichtigsten Kategorien werden am 22. September im Microsoft Theater in Los Angeles bekanntgegeben.

Sport und Politik

Gemeinde Saanen hilft dem Beachvolleyballturnier Gstaad

11:43
Happy Birthday!

Werner Düggelin wird 90 - Ungebrochener Hang zur Reduktion

11:01
Todesfall

Langjähriger SBB-Chef Werner Latscha verstorben

10:26
Australien

Menschen im Osten Australiens fliehen vor Buschbränden

10:19
Snowboard

Auftakt geglückt: Zogg siegt im Parallel-Slalom, Jenny wird Dritte

10:17
Klima

Bericht: Immer mehr Meeresregionen mit geringem Sauerstoffgehalt

10:10
Nordkorea - USA

Trump und Moon Jae In wollen Dialog mit Nordkorea fortsetzen

09:46
Verkehrsunfall

Autofahrer bleibt nach spektakulärem Selbstunfall unverletzt

09:20
Deutschland

Schweizer Quartett fordert die Bayern

08:00
Boxen

Die Revanche in den Dünen

07:10
Super League

Nimmt Luzern Lugano als Vorbild?

07:00
Musik

Robbie Williams holt Rekordhalter Elvis Presley ein

06:47
Parteien

CVP-Präsident Pfister will Amtszeit von Bundesräten beschränken

05:44
USA

Weisses Haus hält an Boykott von Impeachment-Untersuchung fest

05:34
USA - China

USA wollen Vergabe von Weltbank-Krediten an China unterbinden

04:53
Griechenland

Unruhen in Athen nach Gedenkmarsch für getöteten Jugendlichen

04:10
Kriminalität

Ericsson akzeptiert Vergleich mit US-Justizministerium

02:48
Kriminalität

Tesla-Chef Musk vom Vorwurf der Verleumdung freigesprochen

02:17
USA

Finanzunterlagen: Trump mit drittem Fall vor den Supreme Court

00:44
Grossbritannien

TV-Debatte im britischen Wahlkampf: Corbyn erhöht Druck auf Johnson

23:32
Italien

Inters Siegesserie beendet

22:59
Ski alpin

Suter in Lake Louise Zweite - Ledecka mit Sensationssieg

22:43
Ski alpin

"'Unglaublich' - das trifft heute nicht schlecht zu"

22:30
National League

Meister Bern im Aufwind

22:24
Algerien

Zehntausende protestieren gegen Wahl in Algerien

22:13
Irak

60 Tote und 20'000 Verletzte seit Beginn der Proteste im Irak

21:51
USA

Saudiarabischer Soldat tötet auf US-Militärstützpunkt drei Menschen

21:08
Uno-Klimakonferenz

Zehntausende Menschen demonstrieren in Madrid für mehr Klimaschutz

20:10
Uno-Klimakonferenz

Tausende Menschen demonstrieren in Madrid für mehr Klimaschutz

20:10
Ski alpin

Marco Odermatt, der nächste Schweizer Siegfahrer

19:52
Informationstechnologie

AMS nimmt bei Osram-Übernahme wichtige Hürde von 55%

18:20
Raumfahrt

Nobelpreisträger Mayor und Queloz im Live-Gespräch mit Crew der ISS

17:35
Medien

Philipp Gut verlässt die "Weltwoche" in gegenseitigem Einvernehmen

17:25
Frankreich

Weiterhin Streiks in Frankreich - Regierung verteidigt Rentenpläne

17:12
Frankreich

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

17:12
Schweiz - Deutschland

Kretschmann warnt vor Scheitern des Rahmenabkommens mit der EU

16:45
Bahn

SBB-Funksystem LISA funkt nicht wie es sollte

16:26
Öl

"Opec+" einigt sich auf Förderkürzung um 500 000 Barrel Öl am Tag

16:18
Lawinen

Lawinenhunde holen Flugerfahrung bei Rettungsübung

16:14
Landwirtschaft

Schweizer Konsumenten trinken zu wenig Bio-Milch

15:37
Vignettenbefreiung

Gemeinden wehren sich gegen Mautbefreiung im Vorarlberg

15:29
WTA

Caroline Wozniacki tritt nach Australian Open zurück

15:24
Deutschland

SPD wählt GroKo-Kritiker zu Chefs - Vorerst kein Koalitionsende

15:01
Deutschland

Designierte SPD-Chefs wollen klaren Linkskurs und zweifeln an GroKo

15:01
Deutschland

Esken und Walter-Borjans zu SPD-Vorsitzenden gewählt

15:01
Flugverkehr

Zahl der Fluggäste in der EU 2018 auf Rekordniveau

14:45
Nahrungsmittel

Lindt in Russland wegen angeblich minderwertiger Ware im Visier

14:32
Prozess

"Zigeuner"-Plakat: Chefs der JSVP Kanton Bern erneut verurteilt

13:45
Skicross

Ryan Regez wird Dritter - Fanny Smith verpasst Final

13:16
Ausstellung

Grafiken aus der Coninx-Sammlung im Bündner Kunstmuseum

12:56
Spanien

Rummel um Greta Thunberg in Madrid - Klimamarsch am Abend

12:44
Geschlecht

Bundesrat will Änderungen von Geschlecht und Vornamen vereinfachen

12:40
England

Chelsea darf im Winter wieder Transfers tätigen

12:38
Deutschland - Polen

Merkel gedenkt der Opfer im Nazi-Konzentrationslager Auschwitz

12:16