Mobile WCs gegen Böschungspinkler auf Gotthardautobahn

Reisende, denen im Stau vor dem Gotthard die Blase drückt, haben es gut: Von April bis Oktober stehen entlang der Autobahn A2 mobile Toiletten bereit, auch um Wildpinklern beizukommen. Einmal pro Woche werden die WCs gereinigt, in der Hochsaison auch häufiger.

Noch fliesst der Verkehr an diesem Julimorgen auf der A2 in Richtung Süden, als Alexandar Djordjevic in seinem Saugfahrzeug den Blinker setzt und auf den Pannenstreifen fährt. Jeden Mittwoch ist er zwischen Erstfeld und Amsteg auf Tour, leert und putzt sechs TOI-TOI-Kabinen entlang der A2. Im Auftrag des Urner Amts für Betrieb Nationalstrassen bewirtschaftet die Firma die mobilen WCs.

Gedacht sind sie einerseits für Lastwagenfahrerinnen und Lastwagenfahrer, andererseits aber auch für Autoreisende, die feststecken. 2018 kam es im Bereich Gotthard Nord an 151 Tagen zu Staus oder Verkehrsbehinderungen. Das Bundesamt für Strassen Astra zählte hier 1036 Staustunden.

Djordjevic, mit oranger Leuchtweste ausgerüstet, steigt aus und wirft einen Kompressor auf seinem Fahrzeug an. Auf der Autobahn braust der Verkehr vorbei. Djordjevic steckt einen Schlauch ins blaue Häuschen und saugt damit ab, was sich angesammelt hat.

Zwischen Erstfeld und Amsteg stehen zwei Kabinen in einer Nische jeweils mit direktem Zugang von der Autobahn, drei sind es beim Rastplatz Wassen und eine weitere Kabine beim LKW-Kontrollplatz in Göschenen. Auch im Süden gibt es drei Kabinen in Fahrtrichtung Norden bei der Raststätte Stalvedro, wie Maurus Achermann von der TOI TOI AG auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagt.

Angebot seit 2010

Das Angebot existiert laut Judith Gisler vom Urner Amt für Betrieb Nationalstrassen seit 2010. Man habe es eingeführt, weil Reisende die persönliche Notdurft jeweils in den Böschungen erledigten. Der Unterhalt koste pro WC und Woche rund 50 Franken.

Auf der Nordseite steht eine Kabine das ganze Jahr am selben Ort, die fünf anderen würden jeweils Anfang April hingestellt. Gegen Ende Oktober, wenn der grosse Reiseverkehr für das Jahr vorbei ist, verschwinden sie wieder. Bis im Frühling.

Denn spätestens ab Ostern, wenn auf der Gotthardautobahn besonders viel läuft, werden die Kabinen, die ein Fassungsvermögen zwischen 250 und 300 Litern haben, in Absprache mit dem Amt für Betrieb Nationalstrassen auch häufiger gereinigt. Dafür gibt es einen Pikettdienst.

Mit Spanngurten befestigt

Oft sind Zusatzeinsätze notwendig. Auch für Djordjevic. Heute ist nach der fünften Kabine der Tank auf seinem Saugfahrzeug voll. Mit einem Hochdruckreiniger spritzt er das WC-Häuschen ab, reinigt es mit Putzmittel, füllt Papier nach.

Laut Maurus Achermann gibt es in der Schweiz keine Pflicht, solche Kabinen aufzustellen. Es sei ihm auch keine andere Autobahn bekannt, entlang deren es mobile WC-Häuschen gibt. Die Toiletten sind mit Spanngurten und Anker befestigt, damit sie bei einem Sturm nicht auf die Fahrbahn geschoben werden.

Es komme, sagte Djordjevic, immer wieder vor, dass er eine WC-Türe öffne und drinnen noch jemanden antreffe. Die Leute vergässen halt oft, dass man auch die mobilen Toiletten abschliessen könne.

Australien

Australiens Zeitungen protestieren mit geschwärzten Titelseiten

04:10
Wahlen 2019

Wahlbeteiligung bei den Nationalratswahlen wieder gesunken

03:20
Wahlen 2019

Historischer Sprung: Grüne steigern Wähleranteil um über 6 Prozent

03:16
Bolivien

Morales muss bei Präsidentschaftswahl in Bolivien in Stichwahl

02:18
Chile

Fünf Tote bei Brand in geplünderter Kleiderfabrik in Chile

01:04
Brexit

EU bietet Brexit-Verlängerung offenbar bis Februar 2020 an

00:07
Wahlen 2019

Im Nationalrat steigt der Frauenanteil überdurchschnittlich

23:45
Auszeichnungen

Europäischer Kulturpreis für Sophia Loren und Vivienne Westwood

22:08
Super League

Der unvermutete Absturz des FC Sion

20:56
Bolivien

Bolivien wählt Präsidenten - Morales strebt vierte Amtszeit an

20:35
Wahlen 2019

Grüne fordern mittelfristig einen Sitz im Bundesrat

20:08
England

Liverpool in Manchester mit spätem Ausgleich

19:39
ATP Antwerpen

Stan Wawrinka gibt Final gegen Andy Murray aus der Hand

18:47
Afghanistan

US-Verteidigungsminister Esper zu unangekündigtem Besuch in Kabul

18:45
HC Fribourg-Gottéron

Sean Simpson im Trainerstab von Fribourg

18:36
Reiten

Bryan Balsiger gewinnt überraschend in Oslo

18:34
Super League

St. Gallen siegt in Genf, vierte Niederlage für Sion

18:02
Wetter

Starkregen, Föhnsturm und ein Sommertag

17:58
Schweizer Cup

Ajoie überrascht wieder - Zittersiege für Biel und ZSC Lions

16:08
Schweizer Cup

Mike Künzle schiesst Biel in die Viertelfinals

16:08
WTA Moskau

Bencic krönt Traumwoche in Moskau mit Turniersieg

16:02
Wahlen 2019 - SR

Grüne Überraschungen im bürgerlichen Ständerat

14:49
Wahlen 2019 - SR

Die grüne Welle erfasst auch den Ständerat

14:49
Wahlen 2019 - SR

Grüne Welle könnte auf Ständerat überschwappen

14:49
Wahlen 2019 - SR

Grüner Mathias Zopfi verdrängt Werner Hösli (SVP) aus dem Ständerat

14:49
National League

Sean Simpson wird Trainer von Fribourg-Gottéron

13:51
Wahlen 2019

"Stürmische" Wahlen in Guttannen - ruhiger Wahltag in Clavaleyres

13:23
Bergbahnen

Rotenfluebahn-Gondel stürzt rund 20 Meter in die Tiefe

12:44
Bergbahnen

Rotenfluebahn-Gondel bei Bergfahrt abgestürzt - niemand verletzt

12:44
Verkehrsunfall

Zuckerrübentransporter schneidet Auto den Vortritt ab

12:24
Deutschland

Bayerns Abwehrchef Niklas Süle fällt mit Kreuzbandriss lange aus

11:13
Verkehrsunfall

Auto streift Wohnmobil - Wohnmobil kippt

10:07
Swiss Indoors Basel

Roger Federer an den Swiss Indoors auch mit 38 Jahren der Favorit

10:00
China

Zehntausende demonstrieren in Hongkong - Neue Ausschreitungen

09:11
China

Zehntausende Hongkonger demonstrieren gegen Regierung

09:11
NHL

Drei Schweizer unter den Torschützen

07:56
Tierwelt

Polizei rettet verletzten Mäusebussard vom Pannenstreifen

07:44
Motorrad

Erster Podestplatz von Lüthi seit Mitte Juni

07:12
Rad Quer

Rad-Quer-Weltcup gastiert in Bern

06:00
Super League

Lugano und Zürich sind bislang unter den Erwartungen geblieben

06:00
Brexit

Brexit-Chaos in London - Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

05:21
Brexit

London beantragt Brexit-Verschiebung - EU will Beratungen aufnehmen

05:21
Wahlen 2019 - NR

Die Grünen erringen einen historischen Sieg

04:45
Wahlen 2019 - NR

Grüne gewinnen laut dritter Hochrechnung 17 Sitze

04:45
Wahlen 2019 - NR

Nationalrat bleibt trotz historischem Sieg der Grünen bürgerlich

04:45
Wahlen 2019 - NR

Grüne gewinnen laut Hochrechnung 16 Sitze

04:45
Wahlen 2019 - NR

Grüne können ihre Mandate mehr als verdoppeln

04:45
Wahlen 2019 - NR

Grüne überholen laut der ersten Hochrechnung die CVP

04:45
Wahlen 2019

Grüne könnten noch besser abschneiden als erwartet

04:45
Wahlen 2019

Jositsch als Zürcher Ständerat so gut wie bestätigt

04:45
Wahlen 2019

Die Schweiz wählt ein neues Parlament

04:45
USA

US-Präsident: G7-Gipfel im nächsten Jahr doch nicht in Trump-Hotel

04:24