Neun von zehn Schweizer Arbeitnehmern sind mit Job zufrieden

Die grosse Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer geht gerne zur Arbeit. In einer Umfrage gaben 87 Prozent an, mit ihrem Job zufrieden oder sehr zufrieden zu sein.

Der Wert hat sich somit gegenüber dem Vorjahr kaum verändert. Laut der Umfrage, die im Auftrag des Beratungsunternehmens EY durchgeführt wurde, gibt es jedoch Branchenunterschiede. Im Baugewerbe und im Maschinen-/Anlagenbau habe die Zufriedenheit zum Beispiel deutlich zugenommen.

Im Banken- und Versicherungssektor war sie laut den Angaben hingegen rückläufig, wobei diese Aussage aufgrund der geringen Anzahl der Befragten nur bedingt aussagekräftig sei, wie EY am Montag in einem Communiqué einräumt. Insgesamt wurden 1'501 Personen befragt.

Entsprechend der hohen Zufriedenheit geht auch nur knapp ein Viertel der Befragten davon aus, "sehr wahrscheinlich" oder "eher wahrscheinlich" innerhalb des nächsten Jahres den Arbeitsplatz zu wechseln, wie es weiter heisst. Dieser Wert nimmt mit zunehmendem Alter stark ab: Bei den 16-24-Jährigen beträgt er 37 Prozent, bei den über 55-Jährigen 14 Prozent.

Schlecht für Zukunft gerüstet

Laut der Umfrage sieht sich ausserdem nur etwa die Hälfte der Befragten für die zukünftige Arbeitswelt gut gerüstet. Gleichzeitig ist fast die Hälfte der Meinung, dass die Jobs der Zukunft attraktiver sein werden.

Zwischen den Generationen und den Geschlechtern zeichne sich dabei eine deutliche Kluft ab. Junge Männer mit Hochschulabschluss, die in der Stadt leben, seien in Bezug auf ihre Zukunft sehr zuversichtlich.

Sie seien demnach überzeugt, dass Menschen nicht durch Maschinen ersetzt werden könnten. Die älteren Altersgruppen sind laut der Studie skeptischer. Und auch Frauen, die in ländlicher Umgebung leben und eine Grundausbildung oder eine Lehre abgeschlossen haben, seien sich der Risiken stärker bewusst als der Chancen.

Super League

Endlich ein Spitzenkampf zwischen YB und Basel?

03:00
USA

Schwere Beute im Kinderwagen verrät Einbrecherin

02:39
Krise am Golf

Schweizer Aussenminister warnt vor neuem Krieg im Nahen Osten

01:58
Erdbeben

Starkes Nachbeben erschüttert Albanien

01:12
Kunst

Rund 140 Menschen krabbeln im Namen der Kunst durch New York

01:09
Frankreich

Mann in Colmar steuert sein Auto offenbar absichtlich in Moschee

00:20
Kriminalität

Vier Verletzte bei Massenschlägerei in Basel

23:42
Eurovision Song Contest

Island muss wegen Palästinenserschals bei ESC Strafe zahlen

23:12
National League

Biel weiter Leader - Servette und Lakers verblüffen weiterhin

22:39
Unfall

14-Jähriger wird von Einachser geschleudert und stirbt

21:10
Xamax - Sion 1:3

Henchoz kehrt auf Maladière zurück und wird mit Sion Leader

21:04
St. Gallen - Servette 3:1

St. Galler Sieg gegen Servette nur kurz gefährdet

20:59
Frankreich

Ausschreitungen und Festnahmen an Demonstrationen in Paris

19:42
Grossbritannien

Labour-Parteitag beginnt im Zeichen des Brexit-Streits

19:30
Albanien

Dutzende Verletzte bei Erdbebenserie in Albanien

19:25
Albanien

Offenbar Dutzende Verletzte nach Erdbeben in Albanien

19:25
Parteien

Co-Präsidium der Jungen Grünen tritt zurück

18:13
Zwangsmassnahmen

St. Galler Regierung entschuldigt sich für historisches Unrecht

18:00
Unfall

19-jähriger Lernfahrer verunglückt mit Motorrad

17:54
Deutschland

Erneut deutlicher Heimsieg der Bayern

17:28
Schiessen

Nina Christen souveräne Europameisterin im Dreistellungsmatch

17:20
Kundgebung

5G-Gegner demonstrieren "gegen Zwangsbestrahlung"

17:12
Kundgebung

Tausende Gegner von 5G demonstrieren in Bern

17:12
Klima

Thunberg vor Vereinten Nationen: "Uns kann niemand stoppen"

16:46
Automobil

Charles Leclerc sichert sich in Singapur Pole-Position

16:20
Unfall

87-jähriger Autolenker prallt in Arbon in Lieferwagen und stirbt

16:20
Parteitag

EVP fordert eigenen Straftatbestand für Arbeitsausbeutung

16:02
USA

Mediziner: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

15:40
Hongkong

Erneut Zusammenstösse mit Polizei bei Protesten in Hongkong

14:21
Rugby

Die All Blacks starten erfolgreich in die Rugby-WM

14:04
Unfall

71-Jährige fährt nach Sekundenschlaf in Pannenhilfsfahrzeug

13:34
Raub

Vermummte Person überfällt Migros-Filiale in Kirchberg BE

12:53
Klima

72 Schweizer Firmenchefs fordern "wirkungsvolle Klimapolitik"

12:51
Spitäler

Schweizer Spitaldirektoren für Drohnenprojekt ausgezeichnet

12:00
USA

Mindestens fünf Tote bei Überschwemmungen in Texas

11:35
Tierangriff

Mutterkuh verletzt am Julierpass drei Wanderinnen

11:28
Tourismus

EDA lanciert App mit Rundum-Betreuung für Schweizer im Ausland

10:30
Laver Cup

Rod Laver: Dank Spikes zum zweiten Grand Slam

10:00
Oktoberfest

Wieder zwei Schläge - Oberbürgermeister Reiter eröffnet Oktoberfest

09:40
Deutschland

Festgelände öffnet: Tausende stürmen Oktoberfest

09:40
Ägypten

Seltener Protest: Regierungskritiker demonstrieren in Ägypten

09:36
Ägypten

Seltener Protest von Regierungskritikern gegen Präsidenten

09:36
Uno-Gipfel

Bundesräte Maurer und Cassis am Uno-Vollversammlung in New York

08:45
Öffentliche Finanzen

Genfer Regierungsrat Maudet lehnt Budget von eigener Regierung ab

07:44
Haiti

Heftige Proteste in Haiti gegen die Regierung von Staatschef Moïse

06:01
Internet

YouTube macht Rückzieher nach Kontroverse um Account-Bestätigung

05:05
USA

Sturm auf angebliche UFO-Zone Area 51 in den USA abgeblasen

04:15