Werftgebäude mit Booten und Fahrzeugen in Lachen bei Brand zerstört

Bei einem Brand in einer Bootswerft in Lachen ist grosser Sachschaden und beissender Rauch entstanden. Ein Teil der Kinder der Schwyzer Zürichseegemeinde hatte wegen des Unglücks schulfrei.

Der Brand in der Werft war am Dienstag kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Das Feuer habe bis am Mittag gelöscht werden können, teilte die Kantonspolizei Schwyz mit.

Die Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht beziffern. Das Gebäude sowie die darin gelagerten zehn Boote und drei Fahrzeuge seien vollständig zerstört worden, teilte sie mit.

Beim Brand entstand beissender Rauch. Die Polizei rief die Bevölkerung in der Nacht auf, Türen und Fenster zu schliessen. Am Morgen konnte die Massnahme wieder aufgehoben werden.

Um den Brandort gab es aber weiterhin grosse Rauchschwaden. Ein Kranführer, der unweit der Werft auf einer Baustelle arbeitete, habe wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung hospitalisiert werden müssen, teilte die Polizei mit. Er habe das Spital aber nach kurzer Zeit wieder verlassen können.

Die Schulen von Lachen entschieden, wegen des Rauchs und des durch die Feuerwehr verursachten Verkehrs in einem der Schulhäuser den Unterricht ausfallen zu lassen. Kinder, die nicht zu Hause bleiben konnten, wurden in einem anderen Schulhaus, in dem der Unterricht stattfand, betreut.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Kantonspolizei teilte mit, sie werde bei den Ermittlungen vom Forensischen Institut Zürich unterstützt.

Vuelta

Roglic vom Skispringer zum Vuelta-Champion

04:00
USA - Saudi-Arabien

Trump genehmigt Freigabe nationaler Erdölreserven bei Bedarf

01:40
Medien

Springer-Chef Döpfner kündigt Stellenabbau an - Umfang offen

01:01
Unglücke

Liegenschaft in Basel vorsorglich evakuiert

23:55
Verkehrsunfall

Personenwagen bei Brand auf Autobahn-Rastplatz komplett zerstört

21:01
Vuelta

Ex-Skispringer Primoz Roglic gewinnt Vuelta

20:03
Deutschland

Hoffenheim findet den Tritt noch nicht

19:59
Schweizer Cup

Young Boys empfangen FCZ zur Cup-Revanche

18:43
Italien

Salvini will Italiens neue Regierung mit Referenden ausbremsen

18:21
Freizeitvergnügen

Gleitschirmpiloten aus misslichen Lagen befreit

17:42
Schweizer Cup

Xamax und Thun nur mit Mühe weiter

16:29
Schweizer Cup

Thun siegt mit Mühe gegen Stade Nyonnais

16:29
Basketball

Spanien zum zweiten Mal nach 2006 Weltmeister

16:13
Badeunfall

Mann ertrinkt in Genfersee beim Versuch seinen Hund zu retten

15:02
Afghanistan

Taliban geben wieder Sicherheitsgarantien für IKRK-Helfer

14:48
Theater

Sirenengesänge der Revolutionärinnen auf der Basler Opernbühne

14:47
Tunesien

Jura-Professor und Medienmogul nach eigenen Angaben in Stichwahl

13:59
Tunesien

Vorgezogene Präsidentschaftswahl in Tunesien - Ausgang völlig offen

13:59
Tunesien

Lange Schlangen vor Wahllokalen in Tunesien

13:59
Motorrad

Lüthi verpasst als Vierter Podestplatz um eineinhalb Sekunden

13:16
Asyl

Seit Putschversuch: Türkinnen und Türken stellen mehr Asylgesuche

13:02
Unfall

17-Jährige im Bahnhof St. Gallen von Zug erfasst - schwer verletzt

13:00
Tunesien

Witwe von Tunesiens Staatschef Essebsi gestorben

12:11
Super League

Schiedsrichter Stephan Klossner macht Ende Jahr Schluss

12:04
Hongkong

Trotz Demonstrationsverbots: Neue Zwischenfälle in Hongkong

11:46
Verkehrsunfall

Töfffahrer kollidiert in Unterseen BE mit Postauto und stirbt

11:37
Boxen

Tyson Fury siegt trotz heftiger Schnittwunde

08:29