Postchef Cirillo skizziert Massnahmen der neuen Strategie 2021

Kreislaufwirtschaftliche Geschäftsmodelle, Ausbau der Dienstleistungen im Bereich Feinverteilung und letzte Meile, Logistik ohne Verpackungsmaterial oder Plattformen für die Sharing Economy: Das sind Ansätze der neuen Strategie von Post-CEO Roberto Cirillo.

Gut 20 Wochen nach Arbeitsbeginn hat der neue Postchef am Donnerstag im neuen Paketzentrum in Cadenazzo TI seine Zukunftspläne skizziert. Abgeschlossen sei der Strategieprozess jedoch noch nicht, betonte er laut Mitteilung vor den Medien.

Das Ziel der neuen Strategie für die Jahre ab 2021 ist, dass die Post auch in Zukunft die Grundversorgung ohne Steuergelder finanzieren will. Und die Zukunftsstrategie soll möglichst wieder Ruhe in den krisengebeutelten Konzern bringen.

Und dafür "müssen wir uns bewegen", so Cirillo. Dabei müsse der Konzern auch den Mut haben, ausgetretene Pfade zu verlassen. Dafür habe er eine Gruppe von Mitarbeitenden gebildet, die meisten zwischen 30 und 40 Jahre alt, nicht zwingend aus dem obersten Kader. Sie entwickelt die Strategie der Post ab 2021. Die möglichen Szenarien werden dann der Konzernleitung, dem Verwaltungsrat und schliesslich auch dem Bund als Eigener unterbreitet.

Einige Ideen der neuen Strategie seien naheliegend, findet Cirillo. Dazu gehöre der starke Ausbau der Dienstleistungen im Bereich "Feinverteilung und Letzte Meile für die Schweiz". Zukunftsweisender sind die Untersuchungen der Strategiegruppe, wie sich die Post Dienste und Stärken als "Wegbereiterin einer digitalen papierlosen Schweiz" etablieren kann.

Neue Arbeitsplätze im IT-Bereich

Nach vielen Gesprächen mit Partnern, Kunden und Behörden habe die Post zudem entschieden, auch bereichsübergreifende Branchenlösungen ins Visier der Strategie zu nehmen: zum Beispiel im Bereich Gesundheit, Unterstützung der Aufgaben von Behörden oder im Finanzsektor.

Noch während die neue Strategie ausgearbeitet wird, entstehen laut Cirillo in Neuenburg und Bellinzona neue hochwertige Arbeitsplätze im IT-Bereich. Dort sollen dezentrale Kompetenzzentren entstehen. Ähnliche Massnahmen in anderen Bereichen werden in den nächsten Monaten geprüft.

So oder so muss die Post den Gürtel aber vorübergehend etwas enger schnallen. 2020 will Cirillo nur soviel investieren, wie das Resultat für das laufende Jahr erlaubt. "Wir wollen nicht mehr Geld ausgeben als einnehmen."

National League

Bern bangt wieder um Playoffs - Lausanne und Fribourg fast durch

22:29
Fasnacht

80 Guggenmusigen paradieren durch die Stadt

21:44
Brasilien

Brasiliens Präsident Bolsonaro kritisiert Sambaschule für Umzug

20:30
Munitionslager

Munitionslager-Räumung macht Mitholz für zehn Jahre zum Geisterdorf

19:30
Coronavirus

Grenzen zwischen Italien und den Nachbarländern bleiben offen

19:07
WTA Doha

Belinda Bencic findet gegen Kudermetowa auf Umwegen zum Sieg

18:54
Coronavirus

Am Coronavirus erkrankter Mann liegt isoliert in Tessiner Klinik

15:50
Coronavirus

Erster bestätigter Fall von Coronavirus im Tessin

15:50
Coronavirus

Erster bestätigter Fall von Coronavirus in der Schweiz

15:50
Banken

Kantonalbanken treiben Wachstum des Schweizer Hypothekarmarkts an

15:31
Nationalteam

SFV und Vladimir Petkovic verlängern die Zusammenarbeit

14:40
Physik

Künstliche Blitze am Säntis führen zu zeitweiligem Flugverbot

12:37
Allgemeines

IOC-Mitglied Pound: "Fenster von drei Monaten für Olympia-Absage"

12:35
Ägypten

Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak gestorben

12:12
Bauprojekt

Einsprache gegen Sanierung auf Federers Baugrundstück am See

12:11
Literatur heute

Erica Pedretti wird 90: "Heimat ist etwas, was es nicht gibt"

11:58
Umwelt

Superreiche Anleger befeuern die Rodung von Wäldern

11:33
Sexuelle Übergriffe

Plácido Domingo gibt sexuelles Fehlverhalten gegenüber Frauen zu

11:16
Autoindustrie

Zahl der Tankstellen in der Schweiz 2019 leicht zurückgegangen

11:12
Löhne

Swisscom erhöht die Löhne für 2020 um 1 Prozent

11:04
Zuwanderung

Gewerbeverband warnt vor Wiedereinführung eines Kontingentssystems

11:00
Alpine Kultur (5)

Eine Welt für sich - Corinna S. Bille und C.F. Ramuz

10:38
Brand

Stall brannte in Herdern TG: 160 Schweine tot

10:30
USA - Indien

Trump macht beim Thema 5G-Mobilfunknetzwerke Druck auf Indien

10:20
Weinbau

BLW erwartet nach anspruchsvollem 2019 hervorragenden Wein

10:03
Deutschland

Laschet erklärt Kandidatur für deutschen CDU-Vorsitz

09:54
Deutschland

Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz - Spahn will Vize werden

09:54
Märkte

Coronavirus schickt Börsen erneut auf Talfahrt

09:39
Märkte

SMI wagt zaghaften Erholungsversuch vom Corona-Einbruch

09:39
Arbeitsmarkt

Stellenwachstum in der Schweiz setzt sich fort

09:06
Soziale Medien

Die Hälfte bis drei Viertel der Unternehmen nutzen Social Media

09:04
Konjunktur

Deutsche Wirtschaft stagniert

08:17
Bauindustrie

Implenia steigert Umsatz leicht und verdoppelt Betriebsgewinn

07:53
Banken

Genfer Kantonalbank steigert Gewinn und erhöht Dividende

07:52
Banken

Schweizer Aufsicht nickt Notfallpläne von Credit Suisse und UBS ab

07:35
Immobilien

PSP steigert Gewinn im 2019 und erhöht nun die Dividende

07:33
Tourismus

Orascom DH baut neues 5-Sterne-Hotel im Oman

07:31
ATP Acapulco

Wawrinka in Acapulco eine Runde weiter

07:03
Coronavirus

Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich in Italien aus

06:50
Coronavirus

508 Neu-Infektionen in China - acht Tote in Südkorea

06:50
Champions League

Münchner Wunden, die nicht vernarben wollen

04:00
Kanada

Kanadische Polizei räumt Schienenblockade durch Ureinwohner

03:35
USA

Abschied von Basketball-Superstar Kobe Bryant

00:44
England

Liverpool marschiert weiter Richtung Meistertitel

23:08