Samih Sawiris erstes Hotel in Andermatt rentiert immer besser

Schritt für Schritt scheint das von Samih Sawiris initiierte Resort Andermatt in die Gewinnzone zu kommen. So wird laut dem ägyptischen Investor das Luxushotel "The Chedi" bereits 2020 erstmals das ganze Jahr über schwarze Zahlen schreiben.

Vor Vertretern der Tourismusbranche sagte Sawiris am Dienstag, dass sich die in Schweizer Bergorten nicht gerade gängige Strategie, Hotels das ganze Jahr über offen zu lassen, bereits auszahle. "Wenn es so weiter geht, werden wir im Hotel Chedi nächstes Jahr keinen Monat mehr rote Zahlen schreiben", sagte Sawiris an einem vom Anlegerportal "Schweizeraktien.net" organisierten Branchentalk in Andermatt.

Sawiris kritisierte das in der Schweiz oft fehlende Destinationendenken. Aus Angst davor, dass der andere mehr kriege als man selbst, werde an den Tourismusorten zu wenig gemeinsam angepackt, zu wenig das grosse Ganze betrachtet, so Sawiris. In Andermatt sei das anders.

Ein Beispiel dafür nannte Khaled Bichara, der Chef von Orascom Development Holding, jenem Konzern also, der knapp die Hälfte an Andermatt Swiss Alps hält. Die Konzerthalle in Andermatt, die diesen Sommer mit einem Konzert der Berliner Philharmoniker eröffnet wurde, rechne sich als einzelne Investition nicht, so Bichara. Im grossen Bild aber, das heisst für die Destination Andermatt als Ganzes, werde die Halle ihre Wirkung entfalten und zur Rentabilität des ganzen Resorts beitragen.

Noch in den roten Zahlen

Das Resort Andermatt besteht derzeit aus zwei Hotels und zahlreichen Apartmenthäusern. Ebenfalls bereits umgesetzt ist die Zusammenlegung und Modernisierung der Skigebiete Andermatt und Sedrun. Nächste Etappe im Resort Andermatt wird die Eröffnung eines Familienhotels sowie sechs weiterer Apartmenthäuser sein.

In den vergangenen Jahren wurden in Andermatt rund eine Milliarde Franken in Tourismusprojekte investiert. Die Andermatt Swiss Alps AG, welche die Destination Andermatt entwickelt und betreibt, gehört derzeit mehrheitlich Samih Sawiris privat. Die börsenkotierte Orascom Development Holding, die ebenfalls von Sawiris kontrolliert wird, wird dieses oder nächstes Jahr aber wieder die Mehrheit am Andermatter Resort übernehmen.

Momentan ist Andermatt noch ein Verlustgeschäft. 2018 hat Andermatt Swiss Alps einen Verlust von 41 Millionen Franken geschrieben. Einzelne Elemente schreiben aber gemäss Medienberichten inzwischen schwarze Zahlen. Dass das Resort als Ganzes die Gewinnschwelle erreiche, hänge zu einem hohem Grad vom Timing der weiteren Ausbauschritte ab, hiess es im Frühling an der Bilanzmedienkonferenz von Andermatt Swiss Alps.

Champions League

Münchner Wunden, die nicht vernarben wollen

04:00
Kanada

Kanadische Polizei räumt Schienenblockade durch Ureinwohner

03:35
USA

Abschied von Basketball-Superstar Kobe Bryant

00:44
England

Liverpool marschiert weiter Richtung Meistertitel

23:08
Deutschland

Union Berlin überholt Frankfurt mit Auswärtssieg

22:42
Basketball

Gedenkfeier für verstorbene Basketball-Legende Kobe Bryant

22:10
Deutschland

FDP scheitert in Hamburg doch an Fünf-Prozent-Hürde

20:35
Nationalteam

Vladimir Petkovic soll die Schweiz an die WM 2022 führen

18:30
Berlinale 2020

"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama

18:30
Astronomie

InSight: Der Mars bebt häufig, aber sachte

17:57
Affäre Weinstein

Jury spricht Ex-Filmmogul Weinstein wegen Sexualverbrechen schuldig

17:50
Coronavirus

Siebter Coronavirus -Toter in Italien - Beratungen in Rom

17:19
Coronavirus

Siebter Patient mit Coronavirus in Italien gestorben

17:19
Coronavirus

Zahl der Todesopfer in Italien auf sechs gestiegen

17:19
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - Dutzende Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - Mehrere Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Rosenmontagsumzug in Hessen - mehrere Verletzte

16:16
Frankreich

Frankreichs Ex-Premier Fillon wegen Scheinbeschäftigung vor Gericht

14:43
Deutschland

Düsseldorfer Rosenmontagszug startet mit Rekordgrösse

13:55
Ski alpin

Ski-Weltcuprennen in Italien akut gefährdet

13:52
Coronavirus

Coronavirus in Italien: Schweizer Behörden treffen erste Massnahmen

13:33
Coronavirus

Weiterhin kein bestätigter Fall von Coronavirus in der Schweiz

13:33
Coronavirus

Tourismus-Einbruch wegen Coronavirus kostet Asien Milliarden

13:30
Wikileaks

US-Anwalt: Wikileaks-Gründer Assange brachte Menschen in Gefahr

13:23
Wikileaks

Anhörung im Assange-Prozess - Proteste vor Gerichtsgebäude

13:23
USA - Indien

Trump absolviert ersten Staatsbesuch in Indien

12:46
Bevölkerungsentwicklung

Erneut weniger Geburten in der Schweiz

11:22
Märkte

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt

10:57
Uno-Menschenrechtsrat

Uno-Chef Guterres tief besorgt über Aushöhlung der Menschenrechte

10:50
Konsumgüter

Huawei sieht sich der Konkurrenz bei 5G-Technik voraus

10:49
Alpine Kultur (4)

Alpines Museum zeigt alpines Handwerk - Zum Anfassen und Zuschauen

10:15
Zuwanderung

Gewerkschaften lancieren Kampagne gegen SVP-Begrenzungsinitiative

10:00
WTA Tour

Bencic verliert fünf Plätze

09:50
Fasnacht

40'000 Fasnächtler am Luzerner Fasnachtsumzug

08:28
Fasnacht

Luzerner Fasnacht startet in die zweite Runde

08:28
NHL

Niederlagen für Meier und Fiala

06:25
NHL

Kein guter Abend für Schweizer in der NHL

06:25
Coronavirus

Zahl der Toten durch neue Lungenkrankheit in China steigt stark an

05:23
Berlinale 2020

Hillary Clinton wird beim Filmfestival eine Dokuserie vorstellen

04:53