Lyon und Inter patzen zum Auftakt

Antonio Conte missglückt der Einstand in der Champions League als Trainer von Inter Mailand. Daheim kommen die Mailänder gegen Slavia Prag nicht über ein 1:1 hinaus.

Antonio Conte hatte mehrere Forderungen mit seiner Unterschrift bei Inter Mailand verknüpft. Der 50-Jährige wollte das Traineramt in Mailand nur antreten, wenn die chinesischen Klubbesitzer von Inter ihm ein international konkurrenzfähiges Team zur Verfügung stellen würden. Also nahmen sie bei Inter viel Geld in die Hand, um Spieler wie Romelu Lukaku, Alexis Sanches oder Diego Godin nach Norditalien zu holen.

Nun setzte es für das auf diese Saison hin mit 195 Millionen Euro aufgewertete Inter bei erster richtiger Gelegenheit den Rückschlag ab. Das 1:1 vor eigenem Anhang gegen den tschechischen Aussenseiter Slavia Prag kam nämlich nicht etwa zufällig zustande. Es war der verdiente Lohn für einen mutigen Einsatz der Gäste, die nach der Pause während langer Zeit sogar das bessere Team stellten.

Der nigerianische Stürmer Peter Olayinka brachte Prag nach einer Stunde nach einem Angriff über rechts in Front. Der 23-Jährige verwertete einen Abpraller bei Inter-Goalie Samir Handanovic zu seinem ersten Treffer in der Königsklasse, nachdem er die Chance durch einen schönen Rückpass auf Jaroslav Zeleny nur Sekunden zuvor eingeleitet hatte. Inters Ausgleich fiel erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit. Der zwanzig Minuten zuvor eingewechselte Nicolo Barella traf in Anschluss an einen gefährlichen Freistoss von Stefano Sensi, der von der Latte zurück ins Spiel geprallt war.

Auch Lyon nur mit Remis

Enttäuschend verlief der Auftakt in die Champions League auch für Olympique Lyon. Das Team von Sylvinho remisierte daheim gegen Zenit St. Petersburg ebenfalls mit 1:1. Der Iraner Sardar Azmoun brachte die Gäste entgegen dem Spielverlauf und trotz einer Verletzung, die ihn zur Pause zur Auswechslung zwang, nach 41 Minuten und schönem Doppelpass mit Sturmpartner Artem Dsjuba zur Führung. Lyon, das die Partie spielerisch im Griff hatte, glich in der 50. Minute durch einen verwandelten Foulpenalty von Memphis Depay aus.

Telegramme:

Inter Mailand - Slavia Prag 1:1 (0:0)

SR Buquet (FRA). - 50'128 Zuschauer. - Tore: 54. Olayinka 0:1. 93. Barella 1:1.

Inter Mailand: Handanovic, D'Ambrosio, De Vrij, Skriniar; Brozovic (71. Barella); Candreva (49. Lazaro), Sensi, Gagliardini, Asamoah; Martinez (72. Politano), Lukaku.

Bemerkungen: 92. Sensi schiesst Freistoss an die Latte.

Lyon - Zenit St. Petersburg 1:1 (0:1). - 47'201 Zuschauer. - SR Oliver (ENG). - Tore: 41. Azmoun 0:1. 51. Depay (Foulpenalty) 1:1.

Kanada

Kanadische Polizei räumt Schienenblockade durch Ureinwohner

03:35
USA

Abschied von Basketball-Superstar Kobe Bryant

00:44
England

Liverpool marschiert weiter Richtung Meistertitel

23:08
Deutschland

Union Berlin überholt Frankfurt mit Auswärtssieg

22:42
Basketball

Gedenkfeier für verstorbene Basketball-Legende Kobe Bryant

22:10
Deutschland

FDP scheitert in Hamburg doch an Fünf-Prozent-Hürde

20:35
Nationalteam

Vladimir Petkovic soll die Schweiz an die WM 2022 führen

18:30
Berlinale 2020

"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama

18:30
Astronomie

InSight: Der Mars bebt häufig, aber sachte

17:57
Affäre Weinstein

Jury spricht Ex-Filmmogul Weinstein wegen Sexualverbrechen schuldig

17:50
Coronavirus

Siebter Coronavirus -Toter in Italien - Beratungen in Rom

17:19
Coronavirus

Siebter Patient mit Coronavirus in Italien gestorben

17:19
Coronavirus

Zahl der Todesopfer in Italien auf sechs gestiegen

17:19
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - Dutzende Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - Mehrere Verletzte

16:16
Deutschland

Auto fährt in Rosenmontagsumzug in Hessen - mehrere Verletzte

16:16
Frankreich

Frankreichs Ex-Premier Fillon wegen Scheinbeschäftigung vor Gericht

14:43
Deutschland

Düsseldorfer Rosenmontagszug startet mit Rekordgrösse

13:55
Ski alpin

Ski-Weltcuprennen in Italien akut gefährdet

13:52
Coronavirus

Coronavirus in Italien: Schweizer Behörden treffen erste Massnahmen

13:33
Coronavirus

Weiterhin kein bestätigter Fall von Coronavirus in der Schweiz

13:33
Coronavirus

Tourismus-Einbruch wegen Coronavirus kostet Asien Milliarden

13:30
Wikileaks

US-Anwalt: Wikileaks-Gründer Assange brachte Menschen in Gefahr

13:23
Wikileaks

Anhörung im Assange-Prozess - Proteste vor Gerichtsgebäude

13:23
USA - Indien

Trump absolviert ersten Staatsbesuch in Indien

12:46
Bevölkerungsentwicklung

Erneut weniger Geburten in der Schweiz

11:22
Märkte

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt

10:57
Uno-Menschenrechtsrat

Uno-Chef Guterres tief besorgt über Aushöhlung der Menschenrechte

10:50
Konsumgüter

Huawei sieht sich der Konkurrenz bei 5G-Technik voraus

10:49
Alpine Kultur (4)

Alpines Museum zeigt alpines Handwerk - Zum Anfassen und Zuschauen

10:15
Zuwanderung

Gewerkschaften lancieren Kampagne gegen SVP-Begrenzungsinitiative

10:00
WTA Tour

Bencic verliert fünf Plätze

09:50
Fasnacht

40'000 Fasnächtler am Luzerner Fasnachtsumzug

08:28
Fasnacht

Luzerner Fasnacht startet in die zweite Runde

08:28
NHL

Niederlagen für Meier und Fiala

06:25
NHL

Kein guter Abend für Schweizer in der NHL

06:25
Coronavirus

Zahl der Toten durch neue Lungenkrankheit in China steigt stark an

05:23
Berlinale 2020

Hillary Clinton wird beim Filmfestival eine Dokuserie vorstellen

04:53