Schweiz und Niederlande wollen "grünere" Investitionen fördern

Die Schweiz und die Niederlande präsentieren am Samstag im Vorfeld des Uno-Klimagipfels in New York eine gemeinsame Initiative für klimafreundliche Investitionen. Sie stützt sich auf einen erfolgreichen Pilotversuch in der Schweiz.

Konkret sollen künftig öffentliche und private Investitionen auf ihre Klimaverträglichkeit geprüft und auf das 1,5-Grad-Ziel des Weltklimarats ausgerichtet werden können, wie das Bundesamt für Umwelt (Bafu) am Freitag mitteilte. Vorgestellt werden soll die Idee am Samstag. Weitere Länder sollen sie im Anschluss unterstützen.

Der Weltklimarat (IPCC) hatte 2018 aufgezeigt, dass die globale Klimaerwärmung unter 1,5 Grad gehalten werden muss, um gravierende Veränderungen der Ökosysteme zu verhindern. Dies kann aus Sicht der Schweiz und der Niederlande nur erreicht werden, wenn auch die weltweiten Investitionen öffentlicher und privater Finanzinstitutionen so ausgerichtet werden, dass sie das 1,5-Grad-Ziel unterstützen. Heute verursachen Investitionen noch eine Klimaerwärmung von 4 bis 6 Grad.

Bereits 2017 haben Schweizer Pensionskassen und Versicherungen auf Einladung des Bafu und des Staatssekretariats für internationale Finanzfragen (SIF) die Klimaverträglichkeit ihrer Investitionen prüfen lassen. 2020 soll die nächste Testrunde gestartet werden, die unter anderen mit Dänemark, Italien, Luxemburg, Norwegen, Portugal und Schweden koordiniert stattfinden wird. Das erweiterte Modell wird neu auch für Vermögensverwalter und Banken zur Verfügung stehen.

Der Uno-Klimagipfel startet am kommenden Montag in New York. Erwartet werden zahlreiche Regierungsvertreterinnen und -vertreter. Der Anlass hat zum Ziel, dass die Länder ihr Engagement für den Klimaschutz bekräftigen und sich ambitionierte Klimaziele für die Zeit nach 2020 setzen. Dies ist auch eines der Kernanliegen der Schweiz.

Sie wird anlässlich des Gipfels ihr Ziel kommunizieren, bis 2050 ihre Treibhausgasemissionen auf Netto-Null zu senken. Mit diesem ambitionierten Ziel steht die Schweiz nicht allein da: Sie schliesst sich einer grossen Anzahl von Ländern an, die am Klimagipfel ihr Ziel der Klimaneutralität bis 2050 ankündigen werden.

Ski alpin

Weltcup-Slalom in Yuzawa Naeba wegen böigem Wind abgesagt

02:30
Ski alpin

Zu viel Wind: Slalom-Start in Japan verschoben

02:30
US-Wahlen

Sanders gewinnt laut Prognosen Vorwahl in Nevada klar

00:18
US-Wahlen

Sanders nach ersten Auszählungen in Nevada vorn

00:18
Coronavirus

Italien will mit Coronavirus betroffene Städte abriegeln

23:21
National League

Suter und Riat als vierfache Torschützen

22:43
Musical

Jubel für starke Frauen bei Weltpremiere des Musicals "Wüstenblume"

22:40
Lugano - Bern 0:6

Bern führt nach sieben Minuten 3:0 und gewinnt 6:0

22:17
Deutschland

6000 Menschen demonstrieren in Hanau gegen Hass

22:10
Algerien

Algerische Polizei geht mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor

21:55
Italien

Cristiano Ronaldo führt Juventus zum Sieg gegen den Tabellenletzten

20:03
Ski alpin

Alpin-Direktor Walter Reusser lobt Gut-Behrami und Suter

17:57
Deutschland

Perfekte Woche für RB Leipzig und Borussia Dortmund

17:47
Deutschland

Dritter Borussia-Sieg in neun Tagen

17:47
USA

Kult-Serie "Friends" wird ab Mai auf Streamingdienst fortgesetzt

17:26
Wikileaks

Demonstration für Wikileaks-Gründer Assange mit Prominenten

16:55
Berlinale 2020

Ulrike Ottinger mit Berlinale Kamera ausgezeichnet

16:43
Coronavirus

BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben

15:49
Ernährung

Bauern und Klimastreikbewegung demonstrieren gemeinsam in Bern

14:55
Langlauf

Nadine Fähndrich im Sprint-Weltcup auf dem Podest

14:37
Verkehrsunfall

Chauffeuse bringt ausser Kontrolle geratenen Car zum Stillstand

14:04
Biathlon

Schweizer Frauenstaffel läuft auf den 6. Platz

13:04
Unfall

Gommiswald SG: 23-Jähriger nach Sturz von Fasnachtswagen verletzt

11:57
Film

Sorrentino würde ein Film über Donald Trump nicht reizen

11:55
Pflanzengesundheit

Tomatenvirus nähert sich der Schweiz - Massnahmen bereits ergriffen

11:49
Ski alpin

Lara Gut-Behrami und Corinne Suter doppeln nach

11:35
Biathlon

Doping-Razzia bei Loginow und seinem Trainer

10:35
Snowboard

Julie Zogg siegt in Pyeongchang

08:45
Super League

Thun und Luzern im Duell der Philosophien

08:00
Deutschland

Dortmund und Leipzig zurück im Liga-Alltag

07:30
NHL

Kevin Fiala punktet munter weiter

07:27