Präsident der Schwyzer Kantonalbank nach Abschreiber in der Kritik

Nach dem Kauf einer Beteiligung an einer Vorsorgefirma durch die Schwyzer Kantonalbank (SZKB) im Jahr 2014 steht deren Präsident Kuno Kennel in der Kritik. Es läuft gegen ihn eine Untersuchung der Kantonsrätlichen Aufsichtskommission wegen seiner Rolle beim Kauf.

Die Schwyzer Kantonalbank beteiligte sich 2014 an der Nova Vorsorge AG. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Aktuell hält die Kantonalbank laut Angaben der SZKB 49 Prozent am Unternehmen.

Weil der Geschäftsaufbau des Beratungsunternehmens nicht im erwarteten Umfang realisiert werden konnte, musste die Bank bereits 2016 eine Wertberichtigung von 10 Millionen Franken vornehmen. Nach Angaben der SZKB erzielte die Nova Vorsorge AG in den Jahren 2017 und 2018 aber solide Gewinne und habe Dividenden ausgeschüttet.

Laut Medienberichten vom Freitag bestand zwischen dem Präsidenten der SZKB und dem Gründer der Nova Vorsorge AG eine Geschäftsbeziehung. Aktuell läuft dazu eine Untersuchung der Kantonsrätlichen Aufsichtskommission.

Die SZKB wollte wegen des laufenden Verfahrens am Freitag auf Anfrage keine Stellung nehmen zum Vorwurf, der Präsident habe vom Verkäufer mehrere Zehntausend Franken an Beraterhonoraren erhalten. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Die SZKB selber hatte gegen den vormaligen Mehrheitsaktionär der Nova Vorsorge AG Zivil- und Strafklage eingereicht. Sie bemängelte, die Bilanz der Firma per Ende 2014 sei nicht gemäss den Rechnungslegungsvorschriften erstellt und entsprechende vertragliche Zusicherungen des vormaligen Mehrheitsaktionärs anlässlich des Verkaufs der Aktien an die SZKB seien verletzt worden. Daraus sei der SZKB ein Schaden entstanden.

"Nicht sauber getrennt"

Das Bezirksgericht Schwyz wies die Klage ab, wie aus dem erstinstanzlichen Urteil im Zivilverfahren hervorgeht. Die Mängelrüge sei zu spät erfolgt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die SZKB werde das Urteil prüfen und anschliessend über das weitere Vorgehen entscheiden, hiess es dazu bei der SZKB am Freitag.

Die Vorwürfe gegen den SZKB-Präsidenten liessen indes bereits Rücktrittsforderungen an dessen Adresse laut werden. Die von den TA-Media-Zeitungen und von Inside Paradeplatz "aufgedeckten Interessenskonflikte" würden ihn als oberstes strategisches Führungsorgan der Bank untragbar machen, teilte die SP des Kantons Schwyz am Freitag mit. Die recherchierten Fakten würden ihm jegliche Vertrauensgrundlage entziehen, "da er seine eigenen Interessen von seiner Aufgabe als Bankpräsident nachweislich nicht sauber getrennt" habe.

Die Schwyzer Kantonalbank gehört der Schwyzer Bevölkerung. Der Bankpräsident leitet den Bankrat und ist damit verantwortlich für die Aufsicht und Kontrolle der Geschäftsführung.

Möbelhandel

Ikea Schweiz legt 2019 beim Umsatz um 3,7 Prozent zu

06:54
Marken

Studie: Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken

06:35
Fussball

Neue Dokumente entlasten Ex-DFB-Chef Zwanziger in WM-Affäre

06:30
Formel 1

Kultfahrer Kimi Räikkönen wird 40: "Noch Zeit, auszusteigen"

06:15
Polen

Tausende Polen protestieren gegen Strafe für Sexualkunde-Unterricht

04:24
Klima

NOAA: Vergangener Monat war wärmster September - gleichauf mit 2015

04:15
Saudi-Arabien

35 Tote bei schwerem Busunglück in Saudi-Arabien

04:03
Börse

US-Börsenaufsicht friert Finanzen von 18 Händlern ein

03:27
Syrien

US-Regierung droht der Türkei weitere Sanktionen an

02:21
USA

Bluttat im Haus von "Tarzan"-Darsteller Ely: Ehefrau und Sohn tot

02:11
USA

Streit um Trumps Syrien-Kurs führt zu Eklat bei Treffen mit Pelosi

00:48
Syrien

Trump schrieb Brief an Erdogan zu Syrien: "Seien Sie kein Narr!"

00:30
Unterhaltung

Netflix verbucht dank "Stranger Things" starkes Nutzerwachstum

23:39
Deutschland

Entschärfung einer Fliegerbombe behindert Flugverkehr in Hamburg

23:28
Spanien

Dritte Nacht mit schweren Krawallen in Barcelona - Autos angezündet

23:24
Tennis

Stan Wawrinka meldet sich mit einem Sieg zurück

23:21
Marokko

Wegen Abtreibung verurteilte Journalistin in Marokko begnadigt

23:10
Iran

Ruhani spricht sich für Referendum im Iran aus

22:45
Justiz

Wegen Erinnerungslücken Freispruch für angeklagte Ungarin gefordert

20:40
Malta

Trauerfeier am 2. Todestag der ermordeten maltesischen Journalistin

20:15
Verkehrsunfall

Lenker fährt über Trottoir und erfasst zwei Fussgänger

20:01
Luftverkehr

Swiss nimmt am Donnerstag den regulären Flugbetrieb wieder auf

19:49
Kunst

Gericht gibt Ausleihe von Leonardo-Werk an Louvre frei

18:34
Rad

Schweizer Bahnvierer fährt nach Rekord um EM-Bronze

17:56
Syrien

Erdogan weist US-Forderung nach Waffenruhe in Nordsyrien zurück

17:30
Natur

Erschrockenes Murmeltier gewinnt "Wildlife Photographer"-Wettbewerb

16:35
EU-Kommission

Von der Leyen kann nicht zum 1. November starten

16:00
Luftverkehr

Pilatus Flugzeugwerke liefern fünfzigsten PC-24-Jet aus

15:40
Ökologie

Kombination aus Muscheln und Pflanzen kann Ökosystem kippen

15:24
Autorennen

Formel-E-Veranstalter in Zahlungsverzug - Stadt Bern abgesichert

15:08
Autorennen

Nach Formel-E-Rennen in Bern: Veranstalter in Zahlungsverzug

15:08
Syrien - Schweiz

Bundesrat verurteilt türkisches Einschreiten in Syrien

15:05
Frankreich - Deutschland

Merkel und Macron stellen sich in Toulouse hinter Airbus

15:03
Türkei - USA

Erdogan: Wir können Trumps Tweets nicht mehr verfolgen

14:42
Nationalmannschaft

Mehmedi fällt mit Oberschenkelverletzung auf unbestimmt Zeit aus

14:28
Banken

Bank of America verdient trotz Abschreiber mehr als erwartet

14:09
Tiere

Farbige Drachen aus Zürich für die Bionik-Forschung

13:31
Libanon

Schwerste Waldbrände im Libanon seit Jahrzehnten

13:18
Asyl

Bericht zeigt Mängel im Umgang mit Flüchtlingsfrauen

13:00
Diabetes

Forschende stellen neuen Therapieansatz bei Diabetes vor

12:47
Australien

Verirrte Australierin ruft Retter durch SOS-Schriftzug herbei

12:38
Museen

Weisse "Teetasse" am Central Park: Das Guggenheim Museum wird 60

12:35
Rad Bahn

Schweizer Bahnvierer peilt wieder Olympia-Teilnahme an

12:34
EU

Armutsgefährdung in EU weiter rückläufig: 21,7 Prozent betroffen

12:30
Tropenkrankheiten

Asiatische Tigermücke erstmals im Wallis nachgewiesen

12:27
Bahnverkehr

SBB-Engpass Olten-Aarau: In rund einem Jahr gibt es vier Gleise

12:18
WTA Moskau

Bencic nach Dreisatzsieg im Viertelfinal

12:12
Nationalmannschaft

"Er ist sehr beliebt und kommt bei der Mannschaft gut an"

12:00
Bundesverwaltungsgericht

Keine Entschädigung für Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen

12:00
Handelsstreit

EU-Aussenhandelsüberschuss mit USA vergrössert sich weiter

11:35
Theater St. Gallen

Tanzkompanie mit neuer Mannschaft, neuem Look und neuem Repertoire

11:00
Nordkorea

Nordkoreas Machthaber hoch zu Pferde auf höchstem Berg des Landes

10:58
Luftverkehr

Mehrheit der stillgelegten Swiss-Flugzeuge wieder in Betrieb

10:52
Transport

Swiss schickt zwölf C-Series-Flugzeugen wieder in Flugbetrieb

10:52
Konjunktur

Raiffeisen erwartet für 2020 Wirtschaftswachstum von 1,3 Prozent

10:26
Deutschland

Deutsche Regierung beschliesst Steueränderungen für Klimapaket

10:17
Religion

Imam-Vorfall in Kriens wirft Licht auf strukturelle Probleme

09:14
Religion

Krienser Moschee stellt Iman frei

09:14
Wahlen 2019

Tendenz zu höherer brieflicher Wahlbeteiligung in den Städten

09:00
Autoindustrie

Besserer September für europäische Autoindustrie

08:35
Pharma

Roche erhöht nach starkem Geschäftsverlauf den Ausblick erneut

07:28
NHL

Wende während Josis Fünfminutenstrafe

07:23