Charles Leclerc sichert sich in Singapur Pole-Position

Ferrari und der monegassische Jungstar Charles Leclerc überraschen weiter. Leclerc sichert sich nach den Siegen in Spa und Monza auch in Singapur die Pole Position.

Dabei startete Ferrari ins Qualifying als Aussenseiter. Aber schon im dritten Training hatte Charles Leclerc mit der Bestzeit überrascht.

Im dritten Teil des Qualifying sicherte sich Leclerc mit einer brillanten Runde in 1:36,217 Minuten die beste Startposition für das Rennen auf dem Marina Bay Street Circuit. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton musste sich im Mercedes mit Platz 2 begnügen. Dritter wurde Sebastian Vettel im zweiten Ferrari.

Für Leclerc ist es die dritte Pole Position in Serie.

Der Zürcher Rennstall Alfa Romeo-Ferrari schaffte es wie schon in den letzten fünf Jahren in Singapur nicht in den dritten Teil der Qualifikation. Antonio Giovinazzi wurde 12., Kimi Räikkönen kam auf Platz 14. Beide starten am Sonntag um 14.10 Uhr Schweizer Zeit einen Platz weiter vorne ins Rennen, weil Sergio Perez (wurde 11.) wegen eines Getriebewechsels um fünf Positionen zurück versetzt wird.

Resultate:

Singapur. Grosser Preis von Singapur. Startaufstellung: 1 Charles Leclerc (MON), Ferrari, 1:36,217. 2 Lewis Hamilton (GBR), Mercedes, 0,191. 3 Sebastian Vettel (GER), Ferrari, 0,220. 4 Max Verstappen (NED), Red Bull-Honda, 0,596. 5 Valtteri Bottas (FIN), Mercedes, 0,929. 6 Alexander Albion (THA), Red Bull-Honda, 1,194. 7 Carlos Sainz (ESP), McLaren-Renault, 1,601. 8 Daniel Ricciardo (AUS), Renault, 1,878. 9 Nico Hülkenberg (GER), Renault, 2,047. 10 Lando Norris (GBR), McLaren-Renault, 2,112. - Nach dem 2. Teil des Qualifyings ausgeschieden: 11* Sergio Perez (MEX), Racing Point-Mercedes. 12 Antonio Giovinazzi (ITA), Alfa Romeo-Ferrari. 13 Pierre Gasly (FRA), Toro Rosso-Honda. 14 Kimi Räikkönen (FIN), Alfa Romeo-Ferrari. 15 Kevin Magnussen (DEN), Haas-Ferrari. - Nach dem 1. Teil des Qualifyings ausgeschieden: 16 Daniel Kwjat (RUS), Toro Rosso-Honda. 17 Lance Stross (CAN), Racing Point-Mercedes. 18 Romain Grosjean (FRA/SUI), Haas-Ferrari. 19 George Russell (GBR), Williams-Mercedes. 20 Robert Kubica (POL), Williams-Mercedes. - * Rückversetzung um 5 Plätze (Getriebewechsel). - Tagesbestzeit: Leclerc (1:36,217) im dritten Teil. - 20 Fahrer im Qualifying.

Coronavirus

BAG: Quarantäne für Westerdam-Passagiere aufgehoben

15:49
Ernährung

Bauern und Klimastreikbewegung demonstrieren gemeinsam in Bern

14:55
Langlauf

Nadine Fähndrich im Sprint-Weltcup auf dem Podest

14:37
Verkehrsunfall

Chauffeuse bringt ausser Kontrolle geratenen Car zum Stillstand

14:04
Biathlon

Schweizer Frauenstaffel läuft auf den 6. Platz

13:04
Unfall

Gommiswald SG: 23-Jähriger nach Sturz von Fasnachtswagen verletzt

11:57
Film

Sorrentino würde ein Film über Donald Trump nicht reizen

11:55
Pflanzengesundheit

Tomatenvirus nähert sich der Schweiz - Massnahmen bereits ergriffen

11:49
Ski alpin

Lara Gut-Behrami und Corinne Suter doppeln nach

11:35
Biathlon

Doping-Razzia bei Loginow und seinem Trainer

10:35
Snowboard

Julie Zogg siegt in Pyeongchang

08:45
Super League

Thun und Luzern im Duell der Philosophien

08:00
Deutschland

Dortmund und Leipzig zurück im Liga-Alltag

07:30
NHL

Kevin Fiala punktet munter weiter

07:27
Banken

Abtretender UBS-Chef warnt vor Abstieg des Schweizer Finanzplatzes

04:31
Frankreich

Ansturm auf Leonardo-Schau: Louvre erstmals auch nachts offen

03:33
Afghanistan

Konflikt in Afghanistan: Siebentägige Deeskalationsphase begonnen

03:27
Ski alpin

Odermatt in Japan Riesenslalom-Zweiter - Sieg von Zubcic

03:18
Ski alpin

Odermatt Halbzeit-Dritter in Japan - Kristoffersen in Führung

03:18
Frankreich

Erster Reaktor von Akw Fessenheim erfolgreich vom Netz genommen

02:43
Coronavirus

Erster Coronavirus-Todesfall in Italien

00:20
US-Wahlen

Bloomberg geht wegen angeblich sexistischer Äusserung in Offensive

00:16
US-Wahlen

Bericht: Russland will laut US-Behörden Bernie Sanders unterstützen

23:42
Rad

Schweizer Ex-Radprofi Lang gesteht Doping

23:10
National League

SCB hält sich mit Pflichtsieg im Playoff-Rennen

22:41
Deutschland

München schlägt Schlusslicht Paderborn dank Lewandowski

22:37
Iran

Parlamentswahl im Iran - Opposition hofft auf Wahlsieg gegen Ruhani

22:31
Deutschland

Durchbruch in Thüringen - Ministerpräsidentenwahl im März

22:15
Frankreich

Abschaltung von erstem Reaktor im Atomkraftwerk Fessenheim begonnen

21:40
EU - Haushalt

EU-Gipfel endet ohne Haushaltsplan - Neuer Anlauf nötig

19:58
Motorrad

Lüthi bei Tests in Jerez der Schnellste

19:02
Klima

Zehntausende demonstrieren mit Greta Thunberg in Hamburg

18:51