Axalp-Flugshow abgesagt - Risse an F/A-18 festgestellt

An Landeklappen der F/A-18C/D Hornet sind am Mittwoch neue Risse entdeckt worden. Aus diesem Grund wurden die für Donnerstag vorgesehenen Flugvorführungen der Schweizer Luftwaffe auf der Axalp abgesagt.

Dies teilte das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) am Mittwochabend mit. Die Risse seien im Rahmen von Kontrollarbeiten entdeckt worden. Als Sofortmassnahme habe der Kommandant der Luftwaffe Flugeinschränkung für die F/A-18 Hornet sowie die Überprüfung sämtlicher F/A-18-Flugzeuge der Luftwaffe angeordnet.

Die Schweizer Armee verfügt über 30 F/A-18. Fünf davon sind Doppelsitzer.

Für den Flugbetrieb bedeuten die Flugeinschränkungen, dass bis zum Abschluss der Überprüfung mit den entsprechenden Flugzeugen keine Flugdemonstrationen in Bodennähe und Angriffe mit Bordkanone durchgeführt werden. Es gilt zudem eine Minimalflughöhe von rund tausend Meter über Grund.

Für Luftpolizeidienst zur Verfügung

Die F/A-18-Flugzeuge stünden trotz dieser Flugeinschränkung für den Luftpolizeidienst zur Verfügung, schreibt das VBS..

Die Neuentdeckung der Risse falle zeitlich mit den Flugvorführungen der Luftwaffe auf der Axalp zusammen. Da das Schiessen mit Bordkanone der F/A-18 sowie die Vorführung der Flugeigenschaften F/A-18 die Hauptattraktion der Flugvorführungen der Luftwaffe auf der Axalp seien, habe sich die Luftwaffe dazu entschlossen, die Flugvorführungen am Donnerstag auf der Axalp im Berner Oberland abzusagen.

Verschiedene Fragen im Zusammenhang mit den entdeckten Rissen wie zum Beispiel bis wann die Überprüfung aller F/A-18 abgeschlossen ist oder welche Kosten entstehen, seien Gegenstand der laufenden- Abklärungen. Erst nach Abschluss dieser vertieften Abklärungen würden zuverlässige Aussagen möglich sein.

Bereits zwei Mal alle F/A-18 überprüft

Bereits Anfang Februar 2018 musste die Luftwaffe fünf F/A-18 wegen Rissen bis in den März 2018 hinein grounden. Auch diese hatten Risse aufgewiesen, allerdings an den Flügelklappen. Auch damals wurde die ganze Flotte einer Überprüfung unterzogen.

Im Februar 2019 wurde an einem Strukturteil im oberen Rumpf eines F/A 18C ein Riss festgestellt. Die Luftwaffe ordnete wiederum die Überprüfung aller F/A 18 an. Es wurden keine weiteren Risse entdeckt.

Schwimmen

Maria Ugolkova: "Ich war etwas verloren"

17:10
Archäologie

Forscher setzen Qumran-Rollen mit Hilfe von DNA-Proben zusammen

17:00
Suchaktion

Vermisster Schwimmer tot aus dem Walensee geborgen

16:54
Deutschland

Grenell als US-Botschafter in Deutschland zurückgetreten

16:51
Zoologie

Einfache Methode zur Durchleuchtung von Gewebe gefunden

16:42
Belgien

42 Tage als Geisel: Entführung eines 13-Jährigen verstört Belgien

16:41
Israel

Netanjahu wirbt bei Treffen mit führenden Siedlern für Trump-Plan

16:41
Italien

Italiens Rechte demonstriert an Nationalfeiertag gegen "Kapitulation"

16:37
Portugal

Haris Seferovic will bei Benfica den Stammplatz zurück

16:30
Unternehmen

Räte können sich nicht auf Haftung für Konzerne einigen

16:22
Zecken

Fast doppelt so viele Fälle von Zeckenenzephalitis

16:01
Banken

Berufungsverfahren gegen UBS in Frankreich für März 2021 angesetzt

15:50
Banken

Berufungsverfahren gegen UBS in Frankreich erst im März 2021

15:50
Deutschland

Unauffällig und schlicht: Hitlers Geburtshaus wird zur Polizeistation

15:28
USA

Trotz Ausgangssperre: Erneut Proteste und Plünderungen in New York

15:21
Autoindustrie

Talfahrt des Schweizer Automarktes geht im Mai weiter

15:07
China

Hongkong verlängert Corona-Beschränkungen um zwei Wochen

14:50
Deutschland

Deutscher Aussenminister: Proteste in den USA "mehr als legitim"

14:48
Coronavirus - Schweiz

Einreisebeschränkungen an der Grenze zu Italien bleiben

14:48
Frankreich

Coronavirus-Lockerungen: Gastronomie in Frankreich wieder geöffnet

14:29
Medien

RSI-Direktor Maurizio Canetta tritt zurück

14:26
Nahrungsmittelindustrie

Nestlé muss "Incredible Burger" umbenennen

14:16
Bundesstrafgericht

Drei Zeugen im Prozess gegen früheren Russland-Spezialisten befragt

13:38
Tschechien

Interessenkonflikt: Neue Vorwürfe gegen tschechischen Regierungschef

13:16
Italien

Italien startet seine Corona-Warn-App

13:04
Cannabis

Nationalrat definiert Details für Cannabis-Pilotprojekte

12:55
Cannabis

Nationalrat diskutiert über Cannabis-Artikel

12:55
Coronavirus - Schweiz

Rückwirkende GA-Hinterlegung ab sofort nicht mehr möglich

12:40
Europa

EU will eigene Flugzeuge und Feldlazarette für den Krisenfall

12:27
China

Zehn Millionen Menschen in Wuhan getestet: 300 asymptomatische Fälle

12:25
Veloverkehr

VCS zeigt Beispiele guten und schlechten Infrastrukturen für Velos

12:24
Coronavirus - Schweiz

Drei neue Covid-19-Ansteckungen in 24 Stunden

12:22
Spanien

Erstmals keine neuen Corona-Toten in Spanien registriert

12:00
USA

Facebook-Mitarbeiter kritisieren Umgang der Firma mit Trump-Post

11:49
Formel 1

Formel 1 veröffentlicht Notkalender

11:49
Libyen

UN: Gespräche über Waffenruhe in Libyen werden wieder aufgenommen

11:18
Tierversuche

Forscher wollen durch Paradigmenwechsel Tierverbrauch minimieren

11:05
Coronavirus - Schweiz

Reiseveranstalter nehmen Reisen wieder auf

11:01
Coronavirus - Schweiz

Hotelplan und Tui Suisse nehmen Reisen wieder auf

11:01
Chile

Mehr als 100 000 Corona-Infektionen in Chile

10:31
Iran

Maduro will für Abkommen in Iran reisen

10:22
USA

Tote bei Protesten nahe Chicago - Schüsse auf Polizisten in St. Louis

10:01
Bundesstrafgericht

Berufungsprozess gegen früheren Russland-Spezialisten beginnt heute

09:54
Coronavirus - Konjunktur

Stimmung der Einkaufsmanager erholt sich Mai von Tiefstständen

09:43
Frauenstreik

Frauenstreiktag soll zur Erholung nach Corona-Krise genutzt werden

09:42
USA

Sixties-Ikone und Franks rebellische Tochter - Nancy Sinatra wird 80

09:23
Detailhandel

Detailhandel verzeichnet im April wegen Corona starken Einbruch

09:11
Coronavirus - Schweiz

Die Corona-Krise wird Mobilitätsverhalten nachhaltig verändern

09:00
Versicherungen

Zurich blickt in Grossbritannien gespannt auf Corona-Klärung

08:58
Mieten

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent

08:12
Biodiversität

Mehr als 500 Landwirbeltier-Arten stehen vor dem Aussterben

08:04
Biodiversität

2019 verschwand alle 6 Sekunden ein Fussballfeld Primärwald

07:54
Coronavirus - Japan

Nach Corona-Notstand: Japans Kaiserpalast öffnet wieder Gärten

06:25
Coronavirus - Messen

MCH sucht Investoren für die Messen der Zukunft

05:48
Sozialversicherungen

SVP droht mit Referendum gegen die Überbrückungsrente

05:08
Kunst

Trauer um Christo - Paris hält an Triumphbogen-Verhüllung fest

05:03
Formel 1

Das Aus nach fünf Jahren Herrlichkeit

04:45
Sommersession

Parlament behandelt neben Corona-Krise weitere heisse Eisen

04:45
Allgemeines

Heute vor 116 Jahren kommt Johnny Weissmüller zur Welt

04:04
Informationstechnologie

Weltweiter Verkauf von Smartphones sinkt um ein Fünftel

03:37
USA

Nach Tod von Floyd: Lichter am Empire State Building bleiben aus

03:29