Drei Monate U-Haft für Lenker nach Horrorcrash in Dietikon

Nun ist es definitiv: Der 20-jährige Unfallfahrer, der am Samstag in Dietikon ZH bei einer Frontalkollision eine Mutter und ihre Tochter lebensgefährlich verletzt hatte, muss drei Monate in Untersuchungshaft. Das entschied das Zwangsmassnahmengericht am Donnerstag.

Der Haftrichter in Dietikon folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Das sagte Erich Wenzinger, der Medienverantwortliche bei der Zürcher Oberstaatsanwaltschaft, auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Ausschlaggebend für die Verhängung der U-Haft war die Kollusionsgefahr, also die Möglichkeit von Absprachen und Zeugenbeeinflussungen.

Der 20-Jährige war am Samstagabend mit seinem Fahrzeug auf der Bernstrasse in Dietikon auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem anderen Auto zusammengestossen. Dabei erlitten dessen Insassen, eine 42 Jahre alte Frau und ihre vierjährige Tochter, lebensgefährliche Verletzungen. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden leicht verletzt.

Tempo noch unklar

Der junge Mann wurde am Montag verhaftet. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Verfahren unter anderem wegen eines Raserdelikts und Körperverletzung. Es bestehe der dringende Verdacht, dass der Lenker den Personenwagen vor der Kollision massiv beschleunigte und mit übersetzter Geschwindigkeit unterwegs war, hiess es zur Begründung.

Ausserdem eröffnete die Staatsanwaltschaft weitere Verfahren wegen Unterlassung der Nothilfe und wegen Irreführung der Rechtspflege. Der Beifahrer sowie der Mieter des Unfallfahrzeugs wurden vorübergehend ebenfalls verhaftet. Beide wurden mittlerweile wieder freigelassen. Der Mieter hatte den PS-starken Wagen an den Unfallverursacher ausgeliehen.

Wie schnell der 20-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalls genau unterwegs war, müssen Ermittlungen zeigen. Beide Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Über den Gesundheitszustand der schwerverletzten Frau und ihrer Tochter wussten lagen am Donnerstagnachmittag weder bei der Staatsanwaltschaft noch bei der Kantonspolizei Zürich Informationen vor.

Coronavirus - Luftverkehr

Rückzahlung der Lufthansa-Hilfen bei Rückkehr in Gewinnzone

02:09
Coronavirus - Japan

Japan vor weiteren Multi-Milliarden-Hilfen für die Wirtschaft

00:25
Coronavirus - Brasilien

US-Regierung verbietet Einreisen aus Brasilien wegen Coronavirus

23:49
Israel

Spektakulärer Korruptionsprozess gegen Netanjahu eröffnet

22:38
Hall of Fame

Mathias Seger: "Ich war total überrascht"

21:00
Hall of Fame

Streit: "Niemand will sich mehr positionieren"

21:00
Allgemeines

BAG stellt ab Juli Fussball-Spiele mit Publikum in Aussicht

19:08
Allgemeines

BAG zieht ab Juli Fussball-Spiele mit Publikum in Aussicht

19:08
Coronavirus - Schweiz

Grosse Hoffnungen auf Lockerungen nach zweiten Tourismusgipfel

16:30
Coronavirus - Schweiz

Grosse Hoffnung auf Lockerungen nach zweiten Tourismusgipfel

16:30
Kunstturnen

Pablo Brägger nimmt seine letzten 14 Monate in Angriff

16:00
Deutschland

Leipzig mit Kantersieg zurück in den Top 3

15:32
Deutschland

Schalke geht auch gegen Augsburg unter

15:32
Solothurner Literaturtage

Scheidende Geschäftsführerin Gehrig zieht positive Bilanz

14:00
Solothurner Literaturtage

Zahl der Zuschauer an digitalen Literaturtagen über den Erwartungen

14:00
Israel

Erste Kabinettssitzung von Netanjahu und Gantz in Israel

13:30
Coronavirus - Schweiz

11 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus in der Schweiz

12:09
China

Chinas Aussenminister weist Schuldvorwürfe wegen Pandemie zurück

11:28
Hongkong

Polizei setzt bei neuen Protesten in Hongkong Tränengas ein

11:22
Coronavirus - Schweiz

Gastrobetriebe machen nur 40 Prozent des Umsatzes und sehen schwarz

11:09
Coronavirus - Schweiz

Wiedereröffnete Gastrobetriebe machen nur 40 Prozent des Umsatzes

11:09
Pakistan

Überlebender schildert Absturz in Pakistan - Flugschreiber gefunden

08:08
Ski alpin

Grosszügige Spende fürs Wengener OK - Wengen zurück im Kalender

07:59
Ski alpin

Grosszügige fürs Wengener OK - Wengen zurück im Kalender

07:59
Ski alpin

Spende von 300'000 Franken fürs Wengener OK

07:59
Coronavirus - EU

Eurogruppen-Chef sieht Merkel-Macron-Plan als Fiskalunion

05:02
Heute vor 39 Jahren

Herbert Müller: Ein Leben zu früh abgewinkt

04:00
Grossbritannien

Medien: Johnson-Berater hat Lockdown-Regeln weitere Male missachtet

03:52
Nordkorea

Bericht: Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

03:22