Weitere Flugausfälle bei Lufthansa erwartet

Auch nach dem Ende der zweitägigen Streiks am Donnerstag und Freitag dürfte der Flugverkehr bei Lufthansa nicht gleich flüssig laufen. Die Airline erwartet einige Flugabsagen und Verzögerungen, weil Maschinen und Crews noch nicht an den Einsatzorten sind.

Man wolle aber so schnell wie möglich zum normalen Flugplan zurückkehren, sagte ein Sprecher in der Nacht auf Samstag.

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport rechnet zudem mit Andrang, da viele Passagiere wegen der Streiks der Flugbegleitergewerkschaft Ufo am Donnerstag und Freitag umgebucht hatten. Einige seien auf den heutigen Samstag ausgewichen.

Zugleich gibt es etwas Hoffnung auf ein Ende des Tarifkonflikts für die rund 21'000 Lufthansa-Flugbegleiter. Ufo und die Airline wollen über eine mögliche Schlichtung beraten. Beide Seiten vereinbarten aber striktes Stillschweigen. Dem Vernehmen nach sollen die Gespräche am Sonntag an einem geheimen Ort beginnen. Man brauche die Vertraulichkeit, um schwierige juristische Fragen auszuräumen, so Lufthansa-Chef Carsten Spohr. "Wenn wir schlichten, muss das Ganze juristischen Halt haben."

Schweiz nur geringfügig tangiert

Wegen der Streiks der Ufo hatte die Lufthansa mit einem Sonderflugplan insgesamt 1500 Flüge weltweit abgesagt. Sie sprach von rund 200'000 betroffenen Passagieren. Vor allem die Drehkreuze Frankfurt und München traf es. Die Schweiz war nur marginal betroffen.

Sollte es bei den Gesprächen kein Einlenken der Lufthansa geben, will die Ufo erneut streiken - auch bei weiteren Gesellschaften der Airline. "Entweder wir haben eine Lösung oder wir werden eben verkünden, dass es eine massive Ausweitung geben muss", sagte Ufo-Sprecher Nicoley Baublies.

Die Lufthansa vollzieht mit den angepeilten Gesprächen mit Ufo eine Kehrtwende: Sie hatte über Monate dem Ufo-Vorstand die Vertretungsberechtigung abgesprochen und jegliche Verhandlungen abgelehnt.

Ufo fordert höhere Spesen und Zulagen sowie den besseren Zugang für Saisonkräfte in reguläre Anstellungsverhältnisse. In dem gesamten Konflikt geht es aber hauptsächlich um die Frage, ob Ufo überhaupt Tarifverträge für das Kabinenpersonal durchsetzen kann.

Simbabwe

Dürre in Simbabwe: 200 Elefanten gestorben

11:35
Landwirtschaft

Alle Weinbauern und Tierhalter müssen Werbekampagnen mitfinanzieren

11:24
Spanien

Proteste ohne Ende: Katalanische Aktivisten blockieren Autobahn

11:19
Libanon

Neue Demonstrationen im Libanon nach erstem Toten bei Protesten

11:11
Italien

Heftige Schneefälle in Südtirol und Teilen Österreichs

11:05
Detailhandel

Denner-Mitarbeiter erhalten 2020 etwas mehr Lohn

11:01
Rad

Raymond Poulidor mit 83 Jahren gestorben

10:57
Archäologie

Zwölf römische Silbermünzen auf dem Zugerberg entdeckt

10:29
Deutschland

AfD-Politiker Brandner als Rechtsausschuss-Vorsitzender abgewählt

10:21
Tourismus

Orascom steigert sich weiter

10:14
Allgemeines

Ein Sextett aus vier Sportarten steht zur Wahl zum "MVP des Jahres"

10:00
Kriminalität

Polizei hält Cirque-du-Soleil-Gründer wegen Drogenvorwürfen fest

09:43
Landrat UR

Kanton Uri hilft bei Sanierung der Schiffstation Tellsplatte

09:39
Banken

Kampf gegen Geldwäsche drückt Gewinn von Bank ABN Amro

09:35
Brand

Strafbefehle für drei Jugendliche nach Grossbrand bei Tobi Seeobst

09:31
Afghanistan

Mindestens sieben Tote bei Autobombenanschlag in Afghanistan

09:24
Italien

Hochwasser in Venedig fordert zwei Todesopfer

09:11
Spanien

David Villa kündigt Rücktritt an

08:36
NHL

Timo Meier erzielt ein weiteres Tor

07:39
Versicherungen

Bâloise wächst im Lebengeschäft kräftig

07:38
Telekom

Sunrise steigert Umsatz und Gewinn

07:21
Nahost

Neue Raketenangriffe auf israelische Ortschaften

06:52
U17-Weltmeister

Von Stars und Rücktritten: die U17-Weltmeister von 2009

06:40
Oscars 2020

Schweizer Film "#Female Pleasure" unter Doku-Oscar-Kandidaten

05:26
Australien

Australische Behörden ordnen Evakuierungen in Buschbrandgebieten an

05:10
Fernsehen

Ricky Gervais moderiert wieder die Golden Globes - "das letzte Mal"

03:53
Autoindustrie

Tesla will Fabrik im Grossraum Berlin bauen

03:04
Telekom

Sunrise begräbt UPC-Deal - 50 Millionen Franken Strafzahlung

02:48
Brasilien

Brasiliens Präsident Bolsonaro will neue Partei gründen

01:14
USA

Klimaaktivistin Thunberg findet Mitfahrgelegenheit nach Europa

00:49
Bolivien

Senatorin Añez erklärt sich zur Interimspräsidentin Boliviens

00:23
ATP Finals

Thiem als erster Österreicher im Masters-Halbfinal

00:16
Italien

"Eine Katastrophe": Venedig von Rekord-Hochwasser heimgesucht

00:07
Australien

Nach Missbrauchsurteil: Pell kann weiter auf Freispruch hoffen

23:46
Australien

Nach Missbrauchsurteil: Einspruch von Kardinal Pell zugelassen

23:46
Italien

Rechtsextreme sollen Anschlag auf Moschee in Italien geplant haben

23:22
Italien

Hochwasser in Venedig: Wasser im Markusdom

22:55
Fribourg - Genf 2:1 n.V.

Freiburg siegt erneut in der Verlängerung

22:28
USA

Anhörungen zur Zukunft der Dreamer vor Oberstem Gerichtshof der USA

22:14
ZSC Lions - Lugano 7:2

ZSC Lions - Lugano so deutlich wie 2007

22:01
Chile

Regierungskritiker protestieren zu Hunderttausenden in Chile

21:18
EM-Qualifikation Frauen

Schweizerinnen mit viertem Sieg in der EM-Quali

21:17
Champions League

SC Bern findet auch europäisch den Tritt noch nicht

20:39
Champions League

Vielversprechende Ausgangslage für Lausanne und Zug

20:39
Moldau

Regierungskrise in der Republik Moldau

18:37
Unesco

Unesco will mehr und besser in Bildung investieren

17:36
WTA

Dominika Cibulkova hört mit 30 auf

17:31
Deutschland

Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch neue Linken-Fraktionschefs

17:00
ATP Finals

Federer bleibt mit Sieg gegen Berrettini im Rennen

16:29
WEF

Kein Schweizer Pass für WEF-Gründer Klaus Schwab

16:19
Geldpolitik

Simbabwe gibt neue Geldnoten aus - lange Warteschlangen

15:43
Finanzdienstleister

Börse will Cyberschutz für Schweizer Banken übernehmen

15:27
Australien

Buschbrände in Australien rücken nah an Sydney heran

15:26
Schweiz - EU

Standschäden wegen Blockade beim institutionellen Abkommen

15:01
Museen

Über den Geschmack der Kunst und ein Rückblick auf Tinguelys Jugend

14:36
Museen

Historische Museen verzeichnen die meisten Eintritte

14:33
Parteien

Politologe Michael Hermann gibt Co-Präsidium wenig Chancen

12:02
Justiz

Anklage gegen ehemaligen Innerrhoder Staatsanwalt Herbert Brogli

11:59