Mikron reduziert erneut Kapazitäten in Agno - Autoflaute hält an

Der Bieler Präzisionsmaschinenhersteller Mikron muss die Kapazitäten am Standort im Tessin weiter reduzieren. Als Grund nannte die Firma die nachlassende Nachfrage aus der Automobilindustrie.

Der Personalbestand der Division Mikron Machining am Standort Agno werde punktuell angepasst, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Nicht betroffen von dieser Massnahme seien Innovationsprojekte und das Service-Geschäft der Division sowie die beiden anderen Divisionen Tool und Automation.

Im Oktober hatte Mikron für Agno bereits Kurzarbeit beantragt und auf den 1. November hin eingeführt. Betroffen davon war ein Arbeitsvolumen von 15 Prozent.

Da man nicht von einer raschen Erholung der Nachfrage aus dem Automobilsektor ausgehe, müsse die heutige Zahl der 370 Arbeitsstellen reduziert werden, heisst es. Dazu müssten auch etwa 25 Kündigungen ausgesprochen werden, die sozialverträglich umgesetzt werden sollen.

Mikron betont, dass über die vergangenen fünf Jahre der Personalbestand der Divisionen Machining und Tool in Agno dank einer guten Auftragslage kontinuierlich auf zurzeit insgesamt etwas über 500 Mitarbeitende ausgebaut worden sei. Die Markteinführung und Industrialisierung der neuen Maschinenplattform MultiX und der Ausbau des Servicegeschäftes sollen ohne Abstriche weiter vorangetrieben werden.

Schlankeres Produktportfolio

Gleichzeitig sollen aber das Maschinenportfolio schrittweise optimiert und weitere Investitionen in die Infrastruktur und die Betriebsmittel für die Eigenfertigung vorgenommen werden. Mikron will sich dabei sukzessive auf weniger Maschinentypen ausrichten.

Die beiden Divisionen Tool und Automation bleiben von dieser Neuausrichtung wie erwähnt unberührt. Mikron Tool treibe den Ausbau in Agno wie geplant voran und das Segment Automation habe den erfreulichen Geschäftsgang des ersten Semesters bestätigt.

Die Prognose vom vergangenen Juli, wonach im Gesamtjahr ein Umsatz über dem Vorjahresniveau sowie ein gehaltener operativer Gewinn zu erwarten sei, wird bestätigt. Im März hatte Mikron noch mit einer höheren Profitabilität gerechnet.

Deutschland

31 Migranten in Kühllaster an deutsch-tschechischer Grenze

09:38
Coronavirus - Schweiz

Luzern lässt noch maximal 100 Personen in Clubs und Restaurants

09:18
Deutschland

Razzia bei islamistischer Szene in Berlin

09:12
Uhren

Weko verfügt für Swatch-Tochter ETA keine neue Lieferverpflichtung

08:41
Grosshandel

DKSH erzielt im Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn

08:25
Portugal

Seferovic trifft - Benfica zögert Entscheidung hinaus

06:05
Volkswirtschaft

Japans Zentralbank hält an lockerer Geldpolitik unverändert fest

05:45
Super League

YB spielt gegen seinen Angstgegner Servette

05:30
Heute vor 23 Jahren

Jan Ullrichs Höllenritt nach Andorra

05:00
USA

Klimawandel als Wahlkampfthema in USA: Trump greift Biden verbal an

03:07
Coronavirus

Studie: Gute Ergebnisse nach ersten Tests von Corona-Impfstoff

02:56
Bulgarien

Ausschreitungen bei Antiregierungsprotesten in Bulgarien

00:48
Unglücke

Ein Toter und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück in Tschechien

00:38
Unglücke

Zahlreiche Verletzte bei Zugunglück in Tschechien

00:38
Informationstechnologie

Belgische Behörde verhängt Geldstrafe von 600'000 Euro gegen Google

23:54
USA

US-Regierung nimmt Ausweisungsdrohung gegen Studenten zurück

23:42
Basel - FC Zürich 4:0

Standesgemässer Sieg des FCB gegen FCZ-Nachwuchs

22:36
Super League

Noch ein Corona-Fall in der Super League: 1 Xamax-Spieler positiv

21:27
Illegale Bauprojekte

Illegales Bauen in Bagnes VS: Strafuntersuchung gegen fünf Personen

21:19
Parteien

Fanny Noghero wird neue Generalsekretärin der FDP

19:45
Waffenexporte

Schweiz exportiert im 1. Halbjahr Waffen für 501 Millionen Franken

16:59
Umwelt

Umweltorganisationen appellieren an rücksichtslose Ausflügler

15:52
Deutschland

Polizei rechnet mit längerer Suche nach Schwarzwald-Mann

15:42
Super League

Super-League-Saison wird um einen Tag erstreckt

15:39
Bayern

Merkel äussert sich nicht zur Kanzlerkandidatendebatte

15:39
Swiss Indoors

Swiss Indoors Basel definitiv abgesagt

15:18
China

Grossbritannien schliesst Huawei vom Ausbau seines 5G-Netzes aus

15:02
Frankreich

Macron verteidigt neuen Innenminister gegen Kritik von Frauen

14:56
Europa

Zahl der Asylbewerber in Europa bleibt unter Vor-Corona-Niveau

14:53
China

USA verschärfen Streit mit China um Südchinesisches Meer

14:48
China

Fünf Jahre Wiener Atomabkommen: Iran verurteilt US-Ausstieg

14:42
Transport

Delta Air Lines schreibt 5,7 Milliarden Dollar Quartalsverlust

14:39
Frankreich

Macron: Frankreich befindet sich in einer Vertrauenskrise

14:38
Europa

Grossbritannien in der Klemme: Neue Corona-Welle und Brexit-Folgen

14:29
Bayern

Söder unterstützt Merkels EU-Kurs

14:28
Armee

Grenadier-Rekrut stirbt bei Leistungsmarsch in Isone TI

14:25
Armee

Rekrut stirbt bei Leistungsmarsch in Isone TI

14:25
Armee

Rekrut stirbt bei Leistungsmarsch in Isone (TI)

14:25
Frankreich

Frankreich würdigt am 14. Juli Pflegekräfte für Corona-Einsatz

14:11
Banken

Corona-Krise setzt JP Morgan zu - Gewinn halbiert

14:07
Deutschland

Bewaffneter im Schwarzwald weiter spurlos verschwunden

13:12
Spanien

Streit um Corona-Ausgehsperre in Katalonien spitzt sich zu

13:11
Managerlöhne

Grosse Gehaltsunterschiede in Dax-Konzernen

12:58
Konjunktur

Chinas Aussenhandel wächst unerwartet stark

12:46
Chemie

Clariant legt Kartellfall in EU mit Busse von 155,8 Mio Euro bei

12:41
Super League

FCZ mit sechs Spielern der 1. Mannschaft nach Basel

11:58
Deutschland

Noch Verfahren gegen ehemalige KZ-Wachleute in Deutschland offen

11:52
Auszeichnung

Grand Prix Musik 2020 geht an Sängerin und Performerin Erika Stucky

11:41
Wetter

Lauwarme erste Sommerhälfte

11:39
Europa

Macron bei Zeremonie zum Nationalfeiertag in Paris

11:39
Israel

Israel meldet Rekordwert an Corona-Neuinfektionen

11:36
Grossbritannien

Forscher warnen vor neuer Corona-Welle in Grossbritannien

11:33
Brasilien

Super-Supermodel mit deutschen Wurzeln - Gisele Bündchen wird 40

11:26
Unfall

Regionalzug kollidiert in Aarwangen BE mit LKW - 2 Leichtverletzte

11:15
Vogelwelt

Dünger und Pestizide im Brutgebiet bedroht Braunkelchen

10:55
Coronavirus - Schweiz

Abstand oder Maskenpflicht in Hörsälen der Schweizer Hochschulen

10:48
Sommerserie

Anja Glover suchte das einfache Leben und ging durch die Decke

10:41
Biodiversität

Schweizer Vogelwelt: Immer weniger Spezialisten im Hochgebirge

10:39