Gladbach verteidigt dank Last-Minute-Tor die Tabellenführung

Borussia Mönchengladbach verteidigt mit einer unerwarteten Wende im Spitzenspiel gegen Bayern München den 1. Platz in der Bundesliga. Bensebaini erzielt mittels Foulpenalty in der 92. Minute das 2:1.

Nach 50 Minuten gab es im Spitzenspiel in Mönchengladbach keinen Zweifel am Sieger im Spitzenspiel: Dieser konnte nur Bayern München heissen. Soeben hatte Ivan Perisic für den deutlich überlegenen Meister das 1:0 erzielt. Yann Sommer ist beim Treffer des Kroaten zwar nicht von einer Mitschuld frei zu sprechen. Allerdings hatte der Schweizer Nationalkeeper in der ersten Halbzeit mit zwei mirakulösen Paraden eine frühere Führung der Bayern verhindert.

Nach dem Tor der Münchner jedoch kippte das Spiel. Nicht nur weil bei Gladbach der Schweizer Breel Embolo eingewechselt wurde, sondern vor allem weil das Heimteam nun mehr riskierte. Das Geschehen glich sich aus und der Gladbacher Mittelfeldspieler Bensebaini erzielte mittels Kopfball nach einem Corner den Ausgleich (60.). Und als sich das Unentschieden abzeichnete, holte Mönchengladbach in der Nachspielzeit zum entscheidenden Schlag aus: Thuram holte gegen Javi Martinez geschickt den Foulpenalty heraus, den Bensebaini zum letztlich doch glückhaften Sieg für Gladbach verwertete.

Während Mönchengladbach dank dem späten Tor die Tabellenspitze gegenüber Leipzig (3:1 gegen Hoffenheim) verteidigte, und Bayern München auf Platz 6 abrutschte, gelang Borussia Dortmund womöglich ein regelrechter Befreiungsschlag. Ohne den gesperrten Abwehrchef Mats Hummels fertigte das Team von Trainer Lucien Favre Fortuna Düsseldorf zu Hause 5:0 ab. Nach der Pause erhöhten die Dortmunder innerhalb von 16 Minuten von 2:0 auf 5:0.

Vor zehn Tagen war Dortmund nach dem 1:3 beim FC Barcelona scheinbar am Tiefpunkt angelangt und Favre mehr als nur angezählt. Doch nun holte der Zweite der letzten Saison in der Bundesliga in zwei Spielen sechs Punkte, schoss sieben Tore und ist beispielsweise zwei Punkte und drei Plätze vor Rekordmeister Bayern München klassiert.

Resultate:

14. Runde: Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf 5:0. RB Leipzig - Hoffenheim 3:1. Borussia Mönchengladbach - Bayern München 2:1. SC Freiburg - Wolfsburg 1:0. Augsburg - Mainz 05 2:1. - 18.30 Uhr: Bayer Leverkusen - Schalke.

Rangliste:

1. Borussia Mönchengladbach 14/31 (30:16). 2. RB Leipzig 14/30 (39:16). 3. Borussia Dortmund 14/26 (33:19). 4. Schalke 04 13/25 (24:16). 5. SC Freiburg 14/25 (24:17). 6. Bayern München 14/24 (35:20). 7. Bayer Leverkusen 13/22 (20:17). 8. Hoffenheim 14/21 (19:23). 9. Wolfsburg 14/20 (15:14). 10. Eintracht Frankfurt 14/18 (24:22). 11. Augsburg 14/17 (20:26). 12. Union Berlin 13/16 (16:19). 13. Mainz 05 14/15 (20:34). 14. Werder Bremen 13/14 (22:28). 15. Hertha Berlin 14/12 (20:29). 16. Fortuna Düsseldorf 14/12 (16:29). 17. 1. FC Köln 13/8 (12:28). 18. Paderborn 13/5 (16:32).

Bundesstrafgericht

Zwei Vertreter von Winterthurer Islamisten-Gruppe vor Gericht

07:00
NHL

Columbus mit Kukan in den Playoff-Achtelfinals

06:27
Golf

Emporkömmling Morikawa überrascht alle Stars

05:33
Europa League

Auftakt zum Finalturnier in der Europa League

05:30
Leichtathletik

Carl Lewis herrscht über Sandgrube und Tartanbahn

05:14
Coronavirus

Altersmediziner fordert nationales Schutzkonzept für Altersheime

04:55
Frankreich

Regierung des Libanon wankt - zwei Minister legen Ämter nieder

04:50
Prozess

76-Jährige wegen Mord an einem Kind in Basel vor Gericht

04:30
Belarus

Polizei geht nach Wahl in Belarus hart gegen Demonstranten vor

04:23
Barrage

Thun auf der Suche nach dem nächsten Comeback

04:00
Hongkong

Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai festgenommen

02:19
Deutschland

Deutsche Ärzte warnen vor Fan-Rückkehr in die Fussballstadien

01:36
Markenstärke

Coronakrise wirft Schatten auf Markenstärke von Schweizer Konzernen

00:51
Belarus

Belarus-Wahl: Tichanowskaja erkennt keine Niederlage an

00:29
Europa League

FCB-Sportchef Zbinden: "Schlaflose Nächte habe ich deswegen nicht"

21:00
Griechenland

Mindestens sechs Todesfälle bei Überschwemmungen in Griechenland

19:58
Belarus

Belarus-Wahl beendet - Zu wenig Stimmzettel für wartende Bürger

19:13
Australien

USA, Grossbritannien und Verbündete fordern baldige Wahl in Hongkong

18:24
Frankreich

UN: Für Libanon-Nothilfe fast 100 Millionen Euro nötig

18:21
Schweizer Cup

Meister YB steht dank später Doublette im Cupfinal

18:03
Deutschland

Polizei: Knapp 2800 Teilnehmer bei Corona-Demo in Dortmund

17:28
USA

Forscher: Mehr als fünf Millionen Corona-Infektionen in den USA

17:26
Frankreich

Gefahr am Mont-Blanc-Gletscher gebannt: Italienisches Tal wieder frei

17:23
Formel 1

Mercedes-Duo im Reifenpoker von Verstappen geschlagen

16:43
Formel 1

Verstappen siegt zum ersten Mal in Silverstone

16:43
Altersvorsorge

Initianten von Vorsorge-Initiative geben auf

16:34
Libanon

Schweiz kündigt vier Millionen Franken Direkthilfe für Libanon an

16:00
Libanon

Papst Franziskus appelliert an internationale Helfer für Libanon

15:57
Belarus

Tichanowskaja verlangt freie Wahl in Belarus

15:55
Bergunfall

30-Jährige stirbt nach 70-Meter-Sturz in den Waadtländer Alpen

15:29
Motorrad

Sensationssieg vom KTM-Neuling Brad Binder

14:54
Verkehrsunfall

Autofahrer im Kanton Freiburg gegen Hauswand geprallt

14:29
China

US-Gesundheitsminister zu Besuch in Taiwan - Peking empört

14:18
Griechenland

Mindestens fünf Todesfälle bei Überschwemmungen in Griechenland

13:50
Motorrad

Tom Lüthi: "Lösung noch nicht gefunden"

13:12
Motorrad

Keine Punkte für Lüthi und Aegerter

13:12
Grossbritannien

Johnson erklärt Öffnung aller Schulen zur "nationalen Priorität"

13:06
Coronavirus - Schweiz

152 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden

12:23
Wetter

Hitzewarnung gilt jetzt auch für die Regionen Genf und Jura

12:11
Badeunfall

48-jähriger Mann ertrinkt bei nächtlichem Bad in der Glatt ZH

11:41
Iran

Ruhani: Corona-Notstand in Iran auch noch 2021

11:23
Pakistan

13 Tote nach schweren Regenfällen in Pakistan

10:43
Israel

Tausende Israelis demonstrieren in Jerusalem gegen Netanjahu

10:09
Luftfahrt

Luftfahrtaufsicht wird wegen Kritik nach Ju-52-Absturz untersucht

09:26
Coronavirus - Schweiz

Schriftsteller Jonas Lüscher lag sieben Wochen im künstlichen Koma

09:11
Italien

Trainerdebütant Andrea Pirlo bekommt Kredit

08:59
Afghanistan

Ratsversammlung in Afghanistan empfiehlt Freilassung von Taliban

08:40