YB benötigt ein Eigentor

Die Young Boys kehren nach zwei Niederlagen in Serie zum Erfolg zurück. Sie gewinnen zu Hause gegen Luzern 1:0. Dazu benötigen sie ein Eigentor, bleiben aber erstmals seit sechs Spielen ohne Gegentor.

Am Ende hiess es: Young Boys 1, Luzern 0. Doch vielleicht waren die Verlierer aus Luzern mit dem Abend im Stade de Suisse mehr zufrieden als die Sieger aus Bern. Nach fünf Niederlagen in Serie hatte man vor dem Auftritt beim Meister das Schlimmste befürchten müssen für die Innerschweizer und ihren angezählten Trainer Thomas Häberli.

Doch die 90 Minuten dokumentierten, dass Häberli seine Mannschaft noch erreicht. Es stand letztlich zwar die sechste Niederlage in Folge zu Buche und damit ein Negativrekord in der Super League, doch der FCL spielte taktisch geschickt, verteidigte solidarisch, hatte einen klaren Plan. Das Team liess sich nie gehen und bot YB bis zum Ende die Stirn - und dies, obwohl die halbe Stammformation wegen Sperren oder Verletzungen fehlte. In der Nachspielzeit wäre den Gästen bei einem Freistoss von Francesco Margiotta um ein Haar sogar noch der Ausgleich gelungen.

Die Luzerner liessen gegen die beste Offensive der Liga derart wenig zu, dass YB ein Eigentor benötigte, um auf die 0:3-Niederlage von Basel mit einem Sieg reagieren zu können. Nach einer Flanke von Ulisses Garcia lenkte Luzerns Captain Pascal Schürpf den Ball unmittelbar nach der Pause unglücklich mit der Hüfte ins eigene Tor.

Es war also nicht Topskorer Jean-Pierre Nsame, nicht Roger Assalé und auch nicht der eingewechselte Guillaume Hoarau, der für YB die Entscheidung herbeiführte. Dies ist die Erkenntnis, die den Berner Trainer Gerardo Seoane nach diesem Abend nicht ganz zufrieden zurücklässt. Zwar kassierte seine zuletzt schlingernde Defensive erstmals nach sechs Spielen und seit dem 6. Oktober kein Gegentor. Dafür stockt nun aber plötzlich die Offensive. In Basel waren die Stürmer inexistent, gegen Luzern hatte vom Trio Nsame mit einem Flachschuss, den Luzerns Keeper Marius Müller mit einer Fussabwehr bravourös parierte, die einzige richtig gute Chance. Das war schon in der 6. Minute gewesen.

Telegramm:

Young Boys - Luzern 1:0 (0:0)

25'560 Zuschauer. - SR Bieri. - Tor: 46. Schürpf (Eigentor/Flanke Garcia) 1:0.

Young Boys: Von Ballmoos; Janko, Bürgy, Sörensen, Garcia; Fassnacht, Martins, Aebischer, Spielmann (70. Ngamaleu); Assalé (83. Mambimbi), Nsame (73. Hoarau).

Luzern: Müller; Knezevic, Lucas, Burch; Grether, Mistrafovic, Emini, Schürpf; Matos (77. Margiotta); Ndiaye (90. Tia), Demhasaj (61. Males).

Bemerkungen: Young Boys ohne Lustenberger, Sierro, Sulejmani Camara, Gaudino und Lauper (alle verletzt), Luzern ohne Eleke, Sidler und Voca (alle gesperrt) sowie Schulz, Schwegler, Kakabadse, Ndenge und Binous (alle verletzt). Verwarnungen: 2. Emini (Foul). 30. Matos (Foul). 34. Garcia (Foul). 61. Aebischer (Foul). 76. Burch (Foul). 85. Fassnacht (Foul). 88. Mistrafovic (Foul). 89. Grether (Foul).

Weiteres Resultat vom Samstag: Neuchâtel Xamax - Lugano 1:1 (1:0)

Rangliste:

1. Young Boys 17/37 (39:24). 2. Basel 16/33 (36:15). 3. St. Gallen 16/32 (37:21). 4. Zürich 16/27 (20:26). 5. Servette 16/21 (21:17). 6. Sion 16/20 (24:30). 7. Lugano 17/20 (18:19). 8. Luzern 17/15 (15:26). 9. Neuchâtel Xamax FCS 17/13 (19:31). 10. Thun 16/9 (14:34).

Bergunfall

30-Jährige stirbt nach 70-Meter-Sturz in den Waadtländer Alpen

15:29
Motorrad

Sensationssieg vom KTM-Neuling Brad Binder

14:54
Verkehrsunfall

Autofahrer im Kanton Freiburg gegen Hauswand geprallt

14:29
China

US-Gesundheitsminister zu Besuch in Taiwan - Peking empört

14:18
Griechenland

Mindestens fünf Todesfälle bei Überschwemmungen in Griechenland

13:50
Motorrad

Keine Punkte für Lüthi und Aegerter

13:12
Grossbritannien

Johnson erklärt Öffnung aller Schulen zur "nationalen Priorität"

13:06
Coronavirus - Schweiz

152 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden

12:23
Wetter

Hitzewarnung gilt jetzt auch für die Regionen Genf und Jura

12:11
Badeunfall

48-jähriger Mann ertrinkt bei nächtlichem Bad in der Glatt ZH

11:41
Iran

Ruhani: Corona-Notstand in Iran auch noch 2021

11:23
Pakistan

13 Tote nach schweren Regenfällen in Pakistan

10:43
Israel

Tausende Israelis demonstrieren in Jerusalem gegen Netanjahu

10:09
Luftfahrt

Luftfahrtaufsicht wird wegen Kritik nach Ju-52-Absturz untersucht

09:26
Coronavirus - Schweiz

Schriftsteller Jonas Lüscher lag sieben Wochen im künstlichen Koma

09:11
Italien

Trainerdebütant Andrea Pirlo bekommt Kredit

08:59
Afghanistan

Ratsversammlung in Afghanistan empfiehlt Freilassung von Taliban

08:40
Coronavirus

Berset: Stimmung in der Bevölkerung hat sich stark verändert

06:35
USA

Michael Jacksons Handschuh und Konzertposter teuer versteigert

05:40
Japan

Nagasaki gedenkt des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren

05:32
Frankreich

Chaos bei Protest in Beirut - Konferenz berät über Hilfe für Libanon

05:30
Schweizer Cup

Ein Cup-Halbfinal als Abschluss der englischen Wochen

05:30
Belarus

Autoritäres Belarus wählt: Knapp sieben Millionen Menschen aufgerufen

04:35
Social Media

Twitter und TikTok haben Fusionsgespräche aufgenommen

02:09
Brasilien

Mehr als 100 000 Corona-Tote und 3 Millionen Infektionen in Brasilien

01:23
USA

Trump ordnet Teile des Konjunkturpakets ohne Parlamentsbeteiligung an

00:01
Österreich

Zwei Erdbeben in Tirol ohne Schäden

23:12
Österreich

Erdbeben der Stärke 4,0 in Tirol

23:12
Champions League

Messi meldet sich mit Barcelona eindrücklich zurück

23:06
Libanon

Polizist bei Zusammenstössen in Beirut getötet

21:11
Tschechien

Mindestens 11 Tote bei Hochhausbrand in Tschechien

20:42
Libanon

Libanons Premier schlägt Neuwahlen vor - Gewalt bei Protesten

20:07
Grossbritannien

Neue Panne: Britische Behörde ruft 740 000 Coronavirus-Tests zurück

19:22
USA

Corona: US-Experten fordern erneut strikte Ausgangsbeschränkungen

19:19
Rad

Erster Klassiker-Sieg des Jahres geht an Wout van Aert

18:34
Rad

Erster Klassiker des Jahres geht an Wout van Aert

18:34
Libanon

Mindestens 130 Verletzte bei Zusammenstössen in Beirut

18:26
Belarus

Menschenrechtler warnen vor Gewalt bei weiteren Protesten in Belarus

17:38
Dänemark

Hoch "Detlef" lässt Europa von Kopenhagen bis Rom schwitzen

17:14
Baden-Württemberg

Hunderte protestieren in Stuttgart gegen Corona-Einschränkungen

17:10
Formel 1

Bottas holt in Silverstone die Pole und übt Druck auf Hamilton aus

16:27
Formel 1

Bottas schnappt Hamilton Pole in Silverstone weg

16:27
Motorrad

Tom Lüthi von Aegerter geschlagen

16:06
Strassenverkehr

Rückreiseverkehr: Neun Kilometer Stau vor dem Gotthard-Südportal

15:58