Versicherungsschutz für Transporte per sofort eingestellt

Der Versicherer für die Geldtransporte der Post hat den Versicherungsschutz für Geldtransporte nach Daillens VD nach dem Überfall von Anfang Dezember per sofort eingestellt. Das erschwert die Versorgung der Bevölkerung in der Westschweiz mit Bargeld.

Wie die Post am Montag mitteilte, führt die kurzfristige und fristlose Aufhebung des Versicherungsschutzes dazu, dass die Post keine Transporte mehr mit Geld und Wertsachen von und nach Daillens führen kann. Das kann dazu führen, dass einige Geldautomaten nicht einwandfrei funktionieren.