Buschbrände sorgen für weitere Verzögerungen bei Australian Open

Wegen starker Rauchbelastung infolge der Buschbrände haben sich auch am Mittwoch wieder Spiele der Qualifikationsrunde für die Australian Open in Melbourne verzögert. Der Beginn der Matches wurde um mindestens drei Stunden nach hinten verschoben.

Trainingseinheiten waren ebenfalls betroffen, wie die Organisatoren gleichentags mitteilten. Die Luftbedingungen würden laufend kontrolliert und weitere Entscheide nach Rücksprache mit Medizinern, Wetterexperten und Umweltschutzbehörden getroffen, hiess es zudem in einem Tweet.

Wegen des Rauchs hatten sich schon am Vortag die ersten Spiele in der Qualifikationsrunde der Australian Open verzögert. Eine Tennisspielerin gab nach einem Hustenanfall auf und wurde von einer Betreuerin vom Platz geführt. Sie war nicht der einzige Tennisprofi, der in Melbourne über Atemprobleme klagte - weshalb sich die Organisatoren heftiger Kritik von Spielerinnen und Spielern ausgesetzt sahen. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in der zweitgrössten Stadt des Kontinents soll am 20. Januar beginnen.

Seit Monaten wüten vor allem im Südosten Australiens heftige Buschbrände. In Melbourne erreichte die Luftqualität rekordverdächtig schlechte Werte: Nach Angaben der zuständigen Gesundheitsbehörde wurden am Dienstag nirgendwo sonst in der Welt schlechtere Luftwerte gemessen. Bis zum Mittwochabend (Ortszeit) dürfte sich die Lage nach Einschätzung von Meteorologen kaum bessern.

Eiskunstlauf

Paganini nur von drei Russinnen bezwungen

22:46
National League

Zug bleibt Leader und ZSC Lions gewinnen Spitzenspiel

22:23
Erdbeben

In der Nähe von Grächen VS hat die Erde gebebt

21:17
Xamax - Servette 1:2

Xamax verliert gegen effiziente Servettiens

21:15
Zürich - Luzern 2:3

Traumhafter Einstand von Fabio Celestini

21:06
Luftverkehr

Neues Boeing-Modell 777X zu erstem Testflug gestartet

20:08
Deutschland

Leader Leipzig verliert bei Eintracht Frankfurt

17:57
Musik

Popsängerin Madonna sagt erstes von mehreren London-Konzerten ab

17:51
Mobilfunk

Gegner des 5G-Mobilfunknetzes warnen vor Gefahren für Gesundheit

17:09
Weltrekordversuch

Eintrag ins Guinness-Buch mit Zuger Kirschtorte erbacken

17:00
Ecuador

Galápagos-Inseln: Forscher suchen nach Verwandten von Schildkröten

16:50
Parteien

Grüne verabschieden Resolution für sozialen Klimaschutz

15:20
Skicross

Ryan Regez und Fanny Smith in Schweden nicht zu schlagen

14:06
Langlauf

7. Rang für Cologna im ersten Rennen nach Tour de Ski

13:35
Ski alpin

Beat Feuz Zweiter in der Streif-Abfahrt - Sieg für Matthias Mayer

13:08
Parteien

SVP für Begrenzung der Zuwanderung und der Wölfe

12:12
Parteien

Bundesrat Maurer plädiert für Pragmatismus und Selbstbewusstsein

12:12
Ski alpin

Italienischer Dreifachsieg in Bansko - Suter Neunte

11:40
Australian Open

Wawrinka nach Aufgabe von Isner in den Achtelfinals

09:41
Coronavirus

Sprunghafter Anstieg in China: 1300 Fälle und 41 Tote in China

08:27
Coronavirus

China ordnet im Kampf gegen Coronavirus landesweite Massnahmen an

08:27
Erdbeben

Zahl der Erdbebentoten im Osten der Türkei steigt auf 19

06:04
Nachrichtendienst

NDB-Chef Gaudin dementiert erneut Überwachung von Politikern

05:47
Ausland-Ligen

Plötzlich sind die Bayern wieder der erste Favorit

05:00
Australian Open

Belinda Bencic bleibt gegen Anett Kontaveit chancenlos

04:43
USA

Demokraten warnen im Impeachment-Verfahren vor Trump

04:16
Super League

Mit altem Kader und neuem Trainer zum Erfolg?

04:00