Vier Filmpreis-Nominationen für "Le milieu de l'horizon"

Am Donnerstagabend sind an den 55. Solothurner Filmtagen die Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2020 bekanntgegeben worden. Für den abwesenden Joel Basman hiess das: eine Nomination als Bester Hauptdarsteller ("Büezer") als Geschenk zu seinem 30. Geburtstag.

Eine Woche nach dem Deutschschweizer Kinostart geht "Le milieu de l'horizon" von der Westschweizer Regisseurin Delphine Lehericey als Favorit ins Quartzrennen. Der Film ist in den Kategorien Bester Spielfilm, Bestes Drehbuch, Bester Hauptdarsteller (Luc Bruchez) und Beste Filmmusik nominiert. Erzählt wird darin die Geschichte des 13-jährigen Gus und dessen Familie, die im Hitzesommer 1976 auf ihrem Bauernhof unter der grossen Dürre leiden.

Mit einem Preis für ihre herausragenden schauspielerischen Leistungen in den Königskategorien können neben Luc Bruchez und Joel Basman auch Sven Schelker ("Bruno Manser") und bei den Darstellerinnen Miriam Stein ("Moskau einfach!"), Sabine Timoteo ("Tambour Battant") oder Beren Tuna ("Al Shafaq - When Heaven Divides") rechnen. Für die besten Nebenrollen sind Antonio Buil ("Insoumises"), Cecilia Steiner und Andrea Zogg (beide in "Der Büezer") nominiert.

Mit je drei Nominationen - darunter in der Kategorie Bester Spielfilm - buhlen "Baghdad in My Shadow" von Samir, "Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes" von Niklaus Hilber sowie der Eröffnungsfilm der diesjährigen Solothurner Filmtage, "Moskau einfach!", um Preise. Letzterer spielt im Herbst 1989. Während in Berlin bald die Mauer fällt, wird der Polizeibeamte Viktor (Philippe Graber) undercover ins Zürcher Schauspielhaus geschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, beginnt sein grosses Dilemma.

Ebenfalls in dieser Kategorie ist die französisch-schweizerische Koproduktion "Les Particules" von Blaise Harrison nominiert.

Keine Preise für Kurzfilme

Auch je drei Nominationen haben die Dokumentarfilme "Immer und Ewig" von Fanny Bräuning (Bester Dokumentarfilm, Beste Filmmusik, Beste Kamera) und "Where We Belong" von Jacqueline Zünd (Bester Dokumentarfilm, Beste Filmmusik, Beste Montage) erhalten. Ihre Konkurrenz in der Hauptkategorie sind "African Mirror" von Mischa Hedinger, "L'Île aux oiseaux" von Maya Kosa und Sergio da Costa sowie "Madame" von Stéphane Riethauser.

Um Quartzsteine in der Kategorie Bester Animationsfilm buhlen "Average Happiness" von Maja Gehrig, "Kids" von Michael Frei und "Le renard et l'oisille" von Samuel und Frédéric Guillaume.

Keine Preise gibt es in diesem Jahr für Kurzfilme. Wie Ivo Kummer, Chef Sektion Film des Bundesamtes für Kultur, in seiner Rede sagte, beschäftige dieses Genre die Filmakademie seit Jahren. Nachdem in früheren Jahren zu viele Kurzfilme eingesendet worden und infolge dessen die Kriterien geändert worden sind, hätten sich nun zu wenig Kurzfilme für den Filmpreis 2020 qualifizieren können. Der Schweizer Kurzfilmverein Pro Short hat bereits im Vorfeld der Filmtage eine Petition lanciert, die bis zur Nacht der Nominationen über 900 Unterstützende gefunden hat.

Die Verleihung der Schweizer Filmpreise findet am 27. März in Zürich statt. Alle nominierten Filme sind in der "Woche der Nominierten" vom 23. bis 29. März in Genf und Zürich zu sehen.

National League

SCB hält sich mit Pflichtsieg im Playoff-Rennen

22:41
Deutschland

München schlägt Schlusslicht Paderborn dank Lewandowski

22:37
Iran

Parlamentswahl im Iran - Opposition hofft auf Wahlsieg gegen Ruhani

22:31
Deutschland

Durchbruch in Thüringen - Ministerpräsidentenwahl im März

22:15
Frankreich

Abschaltung von erstem Reaktor im Atomkraftwerk Fessenheim begonnen

21:40
EU - Haushalt

EU-Gipfel endet ohne Haushaltsplan - Neuer Anlauf nötig

19:58
Motorrad

Lüthi bei Tests in Jerez der Schnellste

19:02
Klima

Zehntausende demonstrieren mit Greta Thunberg in Hamburg

18:51
Wearables

Fitbit verkauft mehr Geräte nach Ankündigung des Google-Deals

16:07
Krebszellen

Universität Freiburg bestätigt möglichen Nutzen von Myosin-Blocker

15:11
Frankreich - Zypern

Erdgasstreit: Französischer Flugzeugträger läuft in Limassol ein

14:47
Ski alpin

"Auf einmal kommen mir die Baustellen viel kleiner vor"

14:13
Coronavirus

Schweizer Gesundheitsbehörden nehmen mehrere Personen in Quarantäne

14:11
Armee

Über 70 Prozent der Stellungspflichtigen sind militärdiensttauglich

12:06
Iran

Parlamentswahl im Iran - Opposition gegen Ruhani erhofft Wahlsieg

11:58
Literatur

Symphonie statt Symbole: Dan Brown veröffentlicht Kinderbuch

11:52
Bahnverkehr

SBB renovieren ihre 44 Intercity-Neigezüge für 400 Millionen

11:44
Coronavirus

Weitere Schweizer Bürger auf dem Rückflug aus China

11:38
Telekom

UPC will rund 160 Stellen abbauen

11:22
Ski alpin

Lara Gut-Behrami siegt vor Corinne Suter

11:21
Postauto

Postauto-Affäre: Bundesrat spielt Schwarzen Peter der Post zu

11:12
EU - Haushalt

Trotz Verhandlungsmarathon kein Durchbruch bei EU-Finanzgipfel

11:11
Telekommunikation

Konsumentenschutz fordert Ende der "überrissenen" Roaming-Tarife

11:00
Sprachen

Berner Bundesplatz neu viersprachig beschriftet

10:56
EU - Haushalt

Für Schweiz sind Budgets der EU-Programme von Interesse

10:52
Raumfahrt

Russland: Raumstation kann noch zehn Jahre im All bleiben

10:50
Konjunktur

Wirtschaft der Euro-Zone trotzt Coronavirus - "Mehr Schwung"

10:42
Tierreich

Pinguine trainieren für die Wissenschaft: Fit für Hörtests

09:52
Tabakkonsum

Schweiz auf zweitletztem Platz bei Tabakprävention in Europa

09:51
Paläobiologie

Letzte Mammuts auf der Wrangelinsel litten an genetischen Defekten

08:19
Boxen

Puncher gegen Boxer Teil 2

07:50
Ungeziefer

Frankreich erklärt der Bettwanze den Kampf

07:35
Versicherungen

Allianz mit fast 12 Milliarden Euro Gewinn

07:16
Leichtathletik

Julien Wanders konnte Coup nicht wiederholen

07:09
Deutschland

Kritik an AfD nach Anschlag in Hanau - Ermittlungen gehen weiter

04:44
Coronavirus

China meldet 118 neue Virus-Tote - weiterer Anstieg bei Infektionen

03:21
Coronavirus

China meldet 118 neue Virus-Tote und Anstieg bei Infektionen

03:21
Irland

Irischer Premierminister Leo Varadkar tritt zurück

01:33