Schweizer Hochschulen beschränken Zugang für China-Reisende

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus bergen grosse Menschenansammlungen ein Risiko. Die Schweizer Hochschulen beugen zum Semesterstart vor: Studierende und Mitarbeitende, die kürzlich in China waren, sollen von Zuhause aus arbeiten.

Nachdem das Bundesamt für Gesundheit (BAG) verschärfte Empfehlungen zur Prävention vor dem Coronavirus ausgegeben hat, formulieren auch einige Schweizer Hochschulen ihre Weisung an Studierende und Mitarbeitende strenger.

Während 14 Tagen nach Abreise aus China sei es Mitarbeitenden, Studierenden und Gästen der ETH Zürich nicht gestattet, Veranstaltungen der Hochschule zu besuchen und die ETH-Räumlichkeiten zu betreten, heisst es beispielsweise seitens der ETH Zürich. Darüber habe man Mitarbeitende und Studierende bereits am 12. Februar per E-Mail in Kenntnis gesetzt.

Bereits Ende Januar hatte die ETH für China-reisende Mitarbeitende eine siebentägige Home-Office-Pflicht ausgegeben und von Reisen nach China abgeraten. Man gehe daher davon aus, dass nun zum Semesterstart höchstens vereinzelt Mitarbeitende und Studierende der Hochschule fernbleiben müssten. Insbesondere da die Studierenden in den vergangenen Wochen bereits Prüfungen absolvieren und daher vor Ort sein mussten.

China-Reisen nur mit Genehmigung

Die Universität Zürich hat bereits seit zwei Wochen verbindliche Vorschriften für China-Rückkehrer erlassen: Auch hier gilt ein Zutrittsverbot während 14 Tagen nach Abreise aus China. Mitarbeitende sollen im Home Office arbeiten. Sie müssen zudem vor China-Reisen eine Genehmigung des Dekans oder der Dekanin einholen.

Die ETH Lausanne (EPFL) formuliert ebenfalls ein striktes Verbot: Mitarbeitenden und Studierenden ist demnach der Zutritt während 14 Tagen nach Rückkehr aus China untersagt. Während dieser Zeit solle von Zuhause aus gearbeitet, beziehungsweise studiert werden. EPFL-Mitarbeitende und Studierende dürfen zudem bis auf weiteres nicht mehr nach China reisen. Derzeit sind 348 Studierende aus China an der EPFL eingeschrieben, wie die Hochschule auf Anfrage angab.

Hochschulen setzen auf Eigenverantwortung

Alle genannten Hochschulen fordern China-Rückkehrer mit Krankheitssymptomen zudem entsprechend der BAG-Empfehlungen dazu auf, sich umgehend bei Hausarzt oder -ärztin oder bei einem Spital zu melden. Zudem gelten die gleichen Hygiene-Empfehlungen wie zur Vorbeugung der Grippe, beispielsweise Händewaschen und Kontakt zu Personen mit Symptomen wie Fieber vermeiden.

Man setze für die Einhaltung der Präventionsmassnahmen auf die Eigenverantwortung der Mitarbeitenden und Studierenden, wie es von der ETH Zürich auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA heisst. Massnahmen wie Fieber-Kontrollen an den Eingängen sind momentan nicht vorgesehen.

Coronavirus - UK

Prinz William und Kate scherzen mit Schülern in Corona-Krise

11:34
Grossbritannien

Johnson nach dritter Nacht auf Intensivstation in stabilem Zustand

11:22
Konjunktur

Ifo: Euroraum rutscht in die Rezession - Warnung vor Schuldenkrise

11:20
Deutschland

Union-Trainer Urs Fischer konstatiert Fitness-Defizite

11:14
Coronavirus - Schweiz

Bund fliegt letzte gestrandete Schweizer in die Heimat

11:11
U20-Nationalteam

Marco Bayer neuer U20-Nationaltrainer

10:45
Coronavirus

Pro Infirmis lanciert Spendensprint für Behinderte in Nöten

10:34
Golf

Warten auf den nächsten ersten Abschlag

10:30
Todesfall

Ex-Direktor des Bundesamtes für Umwelt gestorben

10:22
Coronavirus - Schweiz

Bauernverband geht von genügend freiwilligen Erntehelfern aus

09:54
Informationstechnologie

Softwareriese SAP senkt wegen Coronavirus-Pandemie Ausblick

09:27
Airlines

Air France-KLM erwartet weitgehenden Geschäftsausfall bis Ende Mai

09:24
Ansteckungswege

Mensch verantwortlich für Verbreitung neuer Viren durch Tiere

08:05
Pharma

Galenica verkauft im April deutlich weniger in den Apotheken

07:53
Medien

Disney+ knackt Marke von 50 Millionen Bezahlabos

07:48
Haustiere

Katzen können sich mit Covid-19 infizieren - Hunde eher nicht

07:44
Banken

Grossbanken UBS und CS halbieren Dividende wegen Covid-19-Krise

07:25
Coronavirus - USA

Zweiter Tag in Folge mit jeweils fast 2000 Corona-Toten in den USA

06:46
Coronavirus - Schweiz

Keine Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf Krankenkassenprämien

06:15
Informationstechnologie

SAP senkt wegen Coronavirus-Krise den Jahresausblick

05:51
Coronavirus - Ecuador

Ecuador stellt wegen Corona-Pandemie hunderte Mediziner ein

05:06
Heute vor 22 Jahren

Andy Hug besiegt Curtis Schuster nach Punkten

04:15
Playoff-Highlights

Wie Hnat Domenichelli Lugano unfreiwillig zum Titel verhalf

04:00
Coronavirus - USA

Trump würde USA am liebsten mit "grossem Knall" wieder öffnen

03:34
Venezuela

Vereinte Nationen schicken 90 Tonnen Hilfsgüter nach Venezuela

02:42
Irland

Rockband U2 spendet Millionen für Kampf gegen das Coronavirus

02:15
Volkswirtschaft

EZB fordert Europas Regierungen zu mehr Solidarität auf

01:27
Coronavirus - Brasilien

Rio de Janeiro meldet erste Corona-Tote in Favelas

00:34
Coronavirus - weltweit

Mehr als 1,5 Millionen nachgewiesene Coronavirus-Infektionen

00:02
Saudi-Arabien - Jemen

Jemen: Saudisches Militärbündnis kündigt zweiwöchige Waffenruhe an

23:21
Super League

Vorerst keine Lohnreduktion im FC Basel

22:49
Ski nordisch

"Ich brauche ein grosses Ziel, für das ich jedes Limit ausreize"

18:52
Coronavirus - Schweiz

ETH-Studie: Massnahmen des Bundesrates zeigen positive Wirkung

18:09
Coronavirus - Schweiz

Tessin führt Einkaufsfenster für über 65-Jährige ein

18:01
US-Wahlen

Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen

17:48
Archäobotanik

Am Amazonas gab es schon viel früher Landwirtschaft als angenommen

17:00
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat setzt Zölle für medizinische Güter bis im Oktober aus

16:32
Fernsehen

Musik, Emotionen, Zahlen: "Sing meinen Song" übertraf Erwartungen

16:30
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat verlängert Lockdown und kündigt langsame Lockerung an

16:30
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat prüft Hilfe für Luftfahrt unter strengen Bedingungen

16:30
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat will sich nicht in Mietverhältnisse einmischen

16:16
Coronavirus

Coronakrise lässt McDonald's-Geschäft einbrechen

16:08
Coronavirus - Schweiz

Eindringliche Appelle und Sperrungen gegen Osterreiseverkehr

15:57
Coronavirus - Schweiz

Tessiner Gemeinden schliessen Erholungszonen

15:57
Nationalmannschaft

Schweizer Nationalteam mit weiterer starken Aktion

15:43
Spanien

Spanien in "Phase der Corona-Abschwächung" - aber weiter viele Tote

14:58
Grossbritannien

Ein Herz und eine Krone? - Charles und Camilla 15 Jahre verheiratet

14:52
Coronavirus - Schweiz

"Crypto Valley" leidet heftig unter Coronakrise

14:36
Coronavirus - Deutschland

Mercedes-Absatz geht wegen Corona-Krise deutlich nach unten

14:21
Medien

Moderatorin Susanne Wille wird neue SRF-Kulturchefin

14:09
Coronavirus - Schweiz

Infektionskurve flacht ab: 22'789 Infizierte in der Schweiz

13:26
Ski nordisch

Olympiasieger Ammann springt bis Peking 2022 weiter

13:18
Coronavirus - Schweiz

Finanzdelegation stimmt weiterem Notkredit zu

12:48
Justiz

Luzerner Bauer muss als Hühnerstall getarntes Büro abreissen

11:54