Coronavirus rund um den Erdball verbreitet

Die Zahl der Länder, in denen das Coronavirus nachgewiesen worden ist, nimmt weiter zu. Erstmals ist nun auch in Südamerika ein Verdachtsfall aufgetreten. Derweil steigt die Zahl der infizierten Personen und der Todesfälle in China weiter an.

Wie die Pekinger Gesundheitskommission am Mittwoch mitteilte, kamen weitere 52 Menschen durch das Coronavirus ums Leben. Die Gesamtzahl der Opfer in China stieg damit auf 2715. Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen kletterte um 406 auf über 78'000.

Sämtliche neuen Todesfälle und fast alle neuen Infektionen wurden aus der besonders betroffenen Provinz Hubei gemeldet, wo das Virus in der Millionenmetropole Wuhan ursprünglich ausgebrochen war. Auf den Rest des Landes entfielen nur noch fünf neue Infektionen.

Erster Fall in Südamerika

In Brasilien ist am Dienstag vermutlich der erste Coronavirus-Fall registriert worden, wie das Gesundheitsministerium des Landes auf Twitter mitteilte. Es könnte sich dabei auch um den ersten Fall in Südamerika überhaupt handeln.

In der offiziellen Mitteilung des Ministeriums hiess es, man untersuche zusammen mit den städtischen und bundesstaatlichen Gesundheitsbehörden einen Fall in Sao Paulo.

Diesen Fall soll nach einem Bericht des Portals G1 das Albert-Einstein-Krankenhaus festgestellt haben. Demnach habe ein 61 Jahre alter Mann, der zwischen dem 9. und 21. Februar nach Norditalien gereist war, die Symptome der Krankheit wie Husten gezeigt haben. Er sei nun zu Hause isoliert.

Einreiseverbot in El Salvador

El Salvador verhängt ein Einreiseverbot für Reisende aus Italien und Südkorea. Salvadorianische Staatsangehörige und Diplomaten, die aus diesen Ländern anreisen, müssen 30 Tage in Quarantäne verbringen, schreibt Präsident Nayib Bukele auf seinem Twitter-Account.

Südkorea verzeichnet die meisten Virusfälle in Asien ausserhalb Chinas. Die Gesamtzahl der mit dem Virus infizierten Personen stieg auf 1146. Die Zahl der Todesfälle nahm auf zehn zu. Von den neuen Fällen stammen 134 aus der Stadt Daegu, wo sich die Shincheonji-Kirche Jesu befindet, die mit Ausbrüchen in Verbindung gebracht wird.

Airlines und Hotels reagieren

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf immer mehr Länder dehnen Fluggesellschaften und Hotelketten ihre kostenfreien Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten aus. Bei Delta Air Lines kommen Reservierungen bis zum 2. März auf Flügen nach Bologna, Mailand und Venedig in Norditalien für eine Umplanung infrage.

Air Canada hat auch Teile Italiens in ihre Liste aufgenommen. United Airlines und American Airlines Group haben ihre kostenfreien Umbuchungsmöglichkeiten noch nicht auf weitere Länder ausgedehnt, man beobachte die Entwicklungen in Italien noch.

Hyatt Hotels gibt Reisenden aus Südkorea, Japan und Italien die Möglichkeit, ihre Hotelbuchungen kostenlos zu stornieren oder zu ändern. Die Stornierungen oder Buchungsänderungen bei Hyatt gelten für Buchungen, die bis zum 31. März getätigt werden, teilt der US-Hotelbetreiber auf seinem offiziellen chinesischen Social-Media-Konto auf WeChat mit.

Notstand in San Francisco

Die US-Westküstenmetropole San Francisco hat wegen Befürchtungen einer Ausbreitung des Coronavirus den Notstand ausgerufen. Dies sei ein "proaktiver" Schritt, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. "Zwar gibt es unter den Einwohnern von San Francisco noch keine bestätigten Fälle, aber die globale Lage ändert sich rasch und wir müssen die Vorsorge verstärken", sagte Bürgermeisterin London Breed.

Per Notstandserklärung können im Ernstfall rasch Gelder und andere Hilfsmittel mobilisiert werden. In Kalifornien wird bei Naturkatastrophen wie Waldbränden oder Erdbeben oft der Notstand ausgerufen, um Soforthilfe besser zu koordinieren.

Schulen in Hokkaido geschlossen

Das Schulamt in Japans nördlicher Präfektur Hokkaido wird der Nachrichtenagentur Kyodo zufolge ab Donnerstag alle öffentlichen Grund- und Mittelschulen für einige Tage schliessen. In der Region sind bisher 35 mit dem Virus infizierte Personen bestätigt, darunter Schüler, Lehrer und Schulbusfahrer. Die japanische Regierung verspricht, ein Team von Spezialisten nach Hokkaido zu entsenden, um die grösste Anzahl an Erkrankungen ausserhalb Tokios einzudämmen.

Tokios Baseball-Team "Yomiuri Giants" wird zwei Vorsaisonspiele in einem leeren Stadion austragen. Der Schritt erfolgt, nachdem die Regierung von Ministerpräsident Shinzo Abe Unternehmen aufgefordert hatte, ihrem Mitarbeitern Telearbeit nahezulegen und Veranstalter aufforderte, ihre Event-Pläne zu überdenken.

Italien stark betroffen

Nach dem Ausbruch einer Coronavirus-Epidemie in Italien melden immer mehr europäische Staaten Nachweise des Erregers. Österreich, Kroatien, das spanische Festland und die Schweiz berichteten am Dienstag von Covid-19-Fällen. In der Golf-Region droht sich das Virus ebenfalls auszubreiten.

Coronavirus - Schweiz

Häftlinge in Genfer Gefängnis verweigern Rückkehr in Zellen

22:39
Vatikan

Papst Franziskus spricht Menschen in Corona-Krise Mut zu

21:55
Deutschland

Vier Bundesligaklubs angeblich vom Konkurs bedroht

20:02
Ecuador

Leichen in Strassen: Menschenrechtler besorgt über Lage in Ecuador

19:09
Russland

Prag entfernt sowjetisches Weltkriegsdenkmal

18:26
USA

"Ain't No Sunshine": US-Musiker Bill Withers laut AP gestorben

17:53
Deutschland

Hansi Flick für drei weitere Jahre Bayern-Trainer

17:48
Krebsforschung

Von ETH-Studenten entwickelter BH erkennt Brustkrebs

17:19
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat wird nächstens über Swiss-Hilfe entscheiden

17:19
England

Englands Fussball ruht für unbestimmte Zeit

17:13
Coronavirus

Doppelter Zaun an der Grenze zwischen Kreuzlingen und Konstanz

16:11
Coronavirus - Schweiz

Tessin: Kommunalwahlen neu am 18. April 2021

16:04
Energie

Komplette Öffnung des Strommarkts nimmt weitere Hürde

15:29
Literatur heute

Bis 90 Prozent weniger Umsatz: Die Buchbranche in der Corona-Krise

14:54
Gesundheit

Anne Lévy wird neue Direktorin des Bundesamts für Gesundheit

14:43
Coronavirus - Schweiz

Bund erhält mehr Kompetenzen bei Beschaffung medizinischer Güter

14:30
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat stockt Wirtschaftshilfe um 20 Milliarden Franken auf

14:30
Coronavirus - Schweiz

Banken haben bereits Corona-Kredite über 14,3 Milliarden vergeben

14:16
Forstwirtschaft

Zuviel Holz an Lager: Covid-19 beutelt die Forstwirtschaft

13:56
Corona - Mexiko

"Corona"-Bierbrauer stellt Produktion vorübergehend ein

13:38
Klima

Bundesrat gibt Gegenentwurf zur Gletscherinitiative in Auftrag

13:13
Klima

Bundesrat arbeitet an direktem Gegenentwurf zur Gletscherinitiative

13:13
Coronavirus - Schweiz

1036 neue Coronavirus-Fälle in der Schweiz innert 24 Stunden

12:41
Coronavirus - Schweiz

Erneut 1036 neue Coronavirus-Fälle in der Schweiz binnen 24 Stunden

12:41
Sportförderung

Ab Anfang Juli erhöht der Bund die Beiträge für Sportlager

12:37
Coronavirus - Deutschland

Lufthansa verhandelt mit deutschem Staat über Staatsbeteiligung

12:27
Transport

Ryanair-Flotte wohl bis Ende Mai am Boden

12:14
Coronavirus - Schweiz

Rega repatriiert 50 Patienten

11:44
Coronavirus - Schweiz

Zahl der behandelten Schlaganfälle sinkt wegen Coronakrise

11:37
Coronavirus - Deutschland

Sportartikelkonzern Puma streicht Dividende - Umsatzeinbruch

11:17
Coronavirus - Schweden

H&M-Umsatz bricht wegen Corona-Krise im März um fast 50 Prozent ein

11:09
Reiten

Auch CSIO St. Gallen abgesagt

11:07
Drogen

Suchtprävention warnt vor präparierten Cannabisprodukten

11:02
Berlin

Langjähriger DDR-Aussenminister Oskar Fischer gestorben

10:47
Artenvielfalt

Doppelt so viele Insekten auf Bio-Flächen als auf konventionellen

10:33
Coronavirus - China

Schindler-Fabriken in China gemäss CEO wieder voll ausgelastet

10:26
Tour de Suisse

Tour de Suisse findet 2020 nicht statt

10:04
Coronavirus - Schweiz

Schweizer Bevölkerung sorgt sich wegen Coronakrise

10:00
Coronavirus - Schweiz

Post will Paketkontingente für 100 grösste Auftraggeber

09:32
Coronavirus - Tourismus

Mehr Hotelübernachtungen im Februar trotz ausbleibender China-Gäste

09:22
Medikamente

Schweiz und USA wichtigste Handelspartner der EU für Medizin

09:16
Coronavirus - Schweiz

ÖV auch an Ostern nur für notwendige Fahrten nutzen

08:50
Coronavirus - Schweiz

Novartis startet Studie mit Mittel Jakavi zur Covid-19-Behandlung

07:50
Coronavirus

117 weitere gestrandete Schweizer aus Quito in Zürich gelandet

07:46
Coronavirus

Osterinsel schottet sich in der Corona-Krise vollständig ab

06:23
Filmbranche

Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman dreht weitere Miniserie

05:44
KHL

Andrighetto: "Alles passiert aus einem Grund"

05:00
Coronavirus

Asien-Pazifik-Region droht wegen Virus-Krise Wachstumsschwäche

04:53
Heute vor 48 Jahren

Als Latour und Odermatt remisierten und Latour verlor

04:30
Coronavirus

USA verzeichnen weltweite Rekordzahl von Corona-Toten

03:57
Coronavirus

Flugzeug von NFL-Team transportiert Atemschutzmasken in die USA

03:31
Coronavirus

Uno-Vollversammlung fordert globale Solidarität in Corona-Krise

02:56
Coronavirus

US-Regierung will Kosten für Nicht-Krankenversicherte übernehmen

02:42
Coronavirus

Peru ergreift ungewöhnliche Mittel gegen Coronavirus

02:36
Coronavirus

Peru ergreift ungewöhnlich Mittel gegen Coronavirus

02:36
Coronavirus

USA wollen Herstellung von Medizinprodukten fördern

02:25
Coronavirus

Klopapier out - Spanier horten jetzt Wein, Bier und Schokolade

01:48
Coronavirus

Bundesgericht lehnt Verschiebung von US-Vorwahl in Wisconsin ab

01:36