Grosse Koalition von Gantz und Netanjahu zeichnet sich in Israel ab

Israel ist nach Medienberichten auf dem Weg zu einer grossen Koalition. Der frühere Militärchef Benny Gantz vom Mitte-Bündnis Blau-Weiss wurde am Donnerstag überraschend zum Parlamentspräsidenten gewählt.

Der Schritt könnte den Weg ebnen zu einer Koalition mit dem rechts-religiösen Block um Premierminister Benjamin Netanjahu (Likud). Gantz' Bündnis ist den Berichten zufolge angesichts der neuen Entwicklung auseinandergebrochen. Nur ein Teil werde in die künftige Regierung eintreten.

In seiner ersten Rede als Parlamentspräsident rief Gantz zur nationalen Einheit auf. Er werde sich mit aller Macht für die Bildung einer grossen Koalition einsetzen. "Dies ist nicht die Zeit für Streit und Spaltung", sagte er unter Hinweis auf die Corona-Krise. Es wurde erwartet, dass er das Amt nur kurz ausfüllt und dann von einem Kandidaten der Likud-Partei von Netanjahu abgelöst wird.

Das israelische Fernsehen berichtete, Gantz solle zunächst Aussenminister in einer grossen Koalition mit Netanjahu werden. Netanjahu solle eineinhalb Jahre lang Ministerpräsident bleiben und dann im September 2021 von Gantz abgelöst werden. Auch die Ressorts Justiz, Wirtschaft und Verteidigung sollten demnach an Blau-Weiss gehen.

Israel wird seit Ende 2018 von einer Übergangsregierung unter Netanjahu verwaltet. Am 2. März hatten die Bürger zum dritten Mal innerhalb eines Jahres ein neues Parlament gewählt. Doch die Pattsituation zwischen den Lagern hielt weiter an.

Am Montag vergangener Woche erhielt Gantz den Auftrag zur Regierungsbildung. Netanjahu hat unter Hinweis auf die Coronavirus-Krise zur Bildung einer Notstandsregierung mit Blau-Weiss aufgerufen.

USA

Corona auf US-Flugzeugträger: Amtierender Marineminister tritt ab

04:42
Coronavirus - USA

Ex-Fed-Chef Bernanke: Keine rasche Erholung der US-Wirtschaft

03:22
Coronavirus - USA

Höchststand: 731 neue Tote in New York - Kathedrale als Not-Klinik

03:03
National League/NHL

Tim Berni: "Das Wichtigste ist, Geduld zu haben"

02:00
China

Trump droht WHO mit Einfrieren von Beiträgen der USA

00:45
Raumfahrt

Privater Raumfrachter "Dragon" von der ISS abgedockt

00:10
USA

Wegen Corona-Krise: Verkündung der Pulitzer-Preisträger verschoben

23:41
Transport

Lufthansa baut wegen Corona ab - Flottenanpassung auch bei Swiss

18:47
China

Wuhan wieder geöffnet - erstmals keine neuen Corona-Toten in China

18:11
SFV-Jubiläum

Als sich der FC Basel von GC vertreten liess

16:49
Coronavirus - Schweiz

Mann hustet Polizist absichtlich an – festgenommen

16:49
Konjunktur

Raiffeisen senkt BIP-Prognose 2020 für die Schweiz auf -2,0 Prozent

16:23
Welttag

Der Erfinder der Sicherheitsnadel: Kein Händchen fürs Geldmachen

16:04
Ski alpin

Urs Lehmann will die FIS auf Vordermann bringen

15:07
Patente

China überholt die USA erstmals bei Zahl der Patentanmeldungen

14:46
International

Weltweit fehlen laut WHO fast 6 Millionen Pflegefachleute

14:07
Ski

Lehmann will Nachfolger von FIS-Präsident Kasper werden

14:01
Coronavirus

Koch: "Problem noch längst nicht gelöst"

13:18
Coronavirus

Koch: Problem noch längst nicht gelöst

13:18
Coronavirus

Rund 22'000 Fälle und 785 Tote in der Schweiz

13:18
Astronomie 21./22.4.

Die Lyriden kommen: Alle drei Minuten eine Sternschnuppe

12:40
Raumfahrt

Merkursonde auf Heimatbesuch - BepiColombo bremst in Erdumlaufbahn

12:19
Coronavirus - Schweiz

SRG beantragt Kurzarbeit für einen Teil der Belegschaft

11:40
Grossbritannien

Britischer Staatsminister: Boris Johnson nicht an Beatmungsgerät

11:30
Öl

Ölpreise ziehen vor Krisen-Konferenz an

11:21
Versicherungen

Mobiliar wächst und gewinnt weiter Marktanteile hinzu

11:04
Coronavirus - Schweiz

Postauto dämmt Freizeitverkehr ein mit Velo-Transportverzicht

10:43
Banken

Devisenreserven der SNB sinken im März um 3,14 Milliarden Franken

10:16
Verkehrsunfall

81-jähriger Fussgänger stirbt nach Unfall in Seewen im Spital

10:12
Cyberkriminalität

Schweizer überdurchschnittlich stark betroffen von Hacking & Co

10:10
Lawinen

Zahl der Lawinentoten sinkt auf tiefsten Stand seit 60 Jahren

10:00
Bergunfall

Paar stürzt 120 Meter in die Tiefe

08:31
Flugzeugunglück

F/A-18-Absturz mutmasslich wegen Fehler von Flugverkehrsleiter

08:12
Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt trägt im März erste Anzeichen der Corona-Krise

07:59
Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote springt in der Coronakrise auf 2,9 Prozent an

07:47
Klimawandel

Korallenbleiche am Great Barrier Reef schwerer als frühere Bleichen

07:27
Konjunktur

Hamsterkäufe verhindern Einbruch von Konsumausgaben in Japan

07:11