Rund 2500 Einkaufstouristen während ausserordentlicher Lage gebüsst

2448 Personen sind während der ausserordentlichen Lage beim Einkaufstourismus erwischt worden. Insgesamt wiesen die Schweizer Zollbeamten an den Grenzen 112'049 Personen zurück. Gleichzeitig brach der grenzüberschreitende Personenverkehr um bis zu 80 Prozent ein.

Nachdem der Bundesrat am 16. März die ausserordentliche Lage ausgerufen und gleichzeitig auch Einreisebeschränkungen erlassen hatte, schloss die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) 130 kleinere Grenzübergänge. Systematische Binnenkontrollen wurden wieder eingeführt und nur noch systemrelevante Personen durften einreisen.

Wie die EZV am Dienstag mitteilte, musste sie bis am 14. Juni an den Grenzen insgesamt 112'049 Personen zurückweisen. Nur gerade 16'854 Personen wurde die Einreise gewährt, weil sie sich in einer "Situation der äussersten Notwendigkeit" befanden.

Gleichzeitig wurde 8848 Personen wegen "Verstosses gegen die Covid-Massnahmen" mit einer Geldstrafe von 100 Franken gebüsst. 2458 Fälle davon betrafen den Einkaufstourismus und verbotene Warenübergaben an der Grenze.

Der grenzüberschreitende Personenverkehr kam fast komplett zum Erliegen. Mittlerweile hat er sich wieder erholt und liege aktuell noch knapp zehn Prozent unter den Werten vor der Corona-Krise.

Konjunktur

US-Dienstleister kehren mit Schwung in Wachstumszone zurück

18:12
Konsumgüter

Beiersdorf-Umsatz bricht im ersten Halbjahr um elf Prozent ein

18:08
Coronavirus

Forscher warnen vor mehr Tierkrankheiten beim Menschen

18:00
Indonesien

Urlaubsinsel Bali will im September für ausländische Touristen öffnen

17:25
USA

UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV und Aids nicht auf Kurs

17:09
Israel

Israel verschärft Corona-Beschränkungen

17:07
Schweden

Schweden bereitet sich auf mögliche zweite Corona-Welle vor

17:06
Russland

Verwandter des Kremlchefs: Roman Putin will gegen Korruption kämpfen

17:04
Forschung

Immunzellen im Bauchfett verjüngen alternden Organismus

17:00
Freizeit

Mehrere Gummiboote verunfallen auf Aare bei Bern - drei Verletzte

16:54
Wissenschaft

Menschen richten Ohren laut Studie auf interessante Geräusche

16:36
Frankreich

Macron will mit neuem Team Frankreich aus der Coronakrise führen

15:54
Russland

Russische Journalistin in umstrittenem Verfahren verurteilt

15:51
Japan

Rund 1,1 Millionen Bewohner sollen Unwettergebiete in Japan verlassen

15:48
Österreich

Erstmals wieder mehr als 1000 aktive Corona-Fälle in Österreich

15:34
Informationstechnologie

AMS erhält grünes Licht für Osram-Übernahme

15:17
Informationstechnologie

EU-Wettbewerbshüter billigen Osram-Übernahme durch AMS

15:17
Sportunfall

Gleitschirmflieger im Prättigau tödlich abgestürzt

15:08
ATP Tour

"Meine Eltern sah ich während fast drei Monaten nicht"

14:42
Kroatien

Nach Wahlen in Kroatien bleibt Konservativer Plenkovic an der Macht

13:51
Iran

Grosse Schäden in iranischer Atomanlage - Spannungen mit Israel

13:44
Saudi-Arabien

Saudi-Arabien: Pilgerfahrt Hadsch dieses Jahr mit Maskenpflicht

13:24
Deutschland

Merkel und Macron wollen Bewegung in Westbalkan-Konflikt bringen

13:18
Unternehmertum

Schweizer Unternehmertum trotz Anstieg auf bescheidenem Niveau

13:18
Polen

Polen: keine Adoption für Homo-Paare

13:14
China

Kreise: Truppenrückzug an umstrittener chinesisch-indischer Grenze

13:12
Spanien

Die Liga-Konkurrenz schimpft über Bevorzugung von Real Madrid

12:51
Coronavirus - Schweiz

47 neue Covid-19-Infizierte innert 24 Stunden gemeldet

12:39
Unfall

Kaum Hoffnung für zwei Vermisste nach Sturz über Thur-Wasserfall

12:32
Australien

Corona: Australien schliesst Grenze zwischen Bundesstaaten

12:07
Japan

Mindestens 41 Tote in Japans Überflutungsgebieten

11:51
Bergunfälle

Eine tote Frau und zwei verletzte Männer in den Urner Bergen

11:48
China

Der Dalai Lama bittet um Gebete, damit er 108 oder älter wird

11:13
USA

Waldbrand in Kalifornien ausgebrochen

11:08
Indien

Indien überholt Russland bei Zahl der Corona-Fälle

11:04
Italien

Filmmusik von Italo-Western bis Tarantino: Ennio Morricone ist tot

10:59
Wirtschaftskriminalität

Schaden aus Schweizer Wirtschaftsdelikten hat sich 2019 verdoppelt

10:59
Suchaktion

Unfall bei Wasserfall: Keine Überlebenschancen für Vermisste

10:50
Terrorbekämpfung

Bundesanwaltschaft klagt gegen zwei Personen wegen IS-Unterstützung

10:35
Konjunktur

Gewerkschaften wollen mit Bündel von Massnahmen Konjunktur stützen

10:00
Bundesverwaltung

Nachhaltiger Neubau für ASTRA und BFE fertiggestellt

09:47
Coronavirus - Tourismus

Wieder etwas mehr inländische Hotelgäste im Mai

09:08
Affäre Maudet

Vorstand der FDP Genf stimmt klar für Ausschluss von Pierre Maudet

08:49
Coronavirus - Schweiz

Sonova zieht wegen Coronakrise Sparschraube an

07:37
Bauindustrie

Geberit im zweiten Quartal von Corona ausgebremst

07:21
Frankreich

Pariser Louvre ab heute Montag wieder geöffnet

05:59
Coronavirus - Schweiz

Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr wird gut befolgt

05:00
Coronavirus - Schweiz

Maskentragpflicht im öffentlichen Verkehr grösstenteils befolgt

05:00
Coronavirus - Schweiz

In Zug, Tram und Bus gilt ab Montag eine Maskentragpflicht

05:00
Leichtathletik

Ruckstuhl hat spezielle Zeit gut genutzt

05:00
Frankreich

Frankreich will Huawei nicht von 5G-Ausbau ausschliessen

04:31
Allgemeines

EM-Doppeltriumph über 800 m Crawl durch Rigamonti und Strasser

04:30
Japan

Regenfälle erschweren Bergungsarbeiten in Japan

04:01
Coronavirus

Bundeswehr-Hunde werden auf Erkennen von Corona-Infektion trainiert

03:34
USA

Trump kündigt weitere grosse Wahlkampfveranstaltung an

01:17
Kroatien

Rechte Regierungspartei HDZ gewinnt Parlamentswahl in Kroatien klar

01:03
Coronavirus

Coronavirus-Alarm an Bord von kanadischem Militärflugzeug

00:51
Polizeisuche

Zwei Personen in Wasserfall geraten - Polizeisuche läuft

22:13
Super League

Magisches St. Gallen: 9:9 Tore, 12:3 Punkte

21:16