YB: 115 Runden ohne Niederlage auf Niederlage

Mit nunmehr drei Meistertiteln am Stück dürfen sich die Young Boys Serienmeister nennen. Sie sind auch Meister darin, Serien aufzustellen.

Die vielleicht erstaunlichste Serie, an der die Young Boys über die zu Ende gegangene Saison weiter arbeiten können, ist eine Serie, die nicht sofort ins Auge springt. Die Wankdorf-Mannschaft versteht es wie keine andere, sich von gelegentlich passierenden Niederlagen aufzufangen. Es ist in dieser Saison nie vorgekommen, dass die Berner zwei Spiele in Folge verloren haben. Immer konnten sie sich subito mit einem Sieg oder wenigstens einem Unentschieden auffangen.

Dieses Alleinstellungsmerkmal zeichnet die Berner nicht erst seit dieser Saison aus, im Gegenteil. Seit der 29. Runde der Saison 2016/17, als längst noch Adi Hütter Trainer in Bern war, findet man in den Statistiken nie zwei Niederlagen am Stück - also auch in keiner der drei Meistersaisons. Seit jenem 23. April 2017 wurden 115 Meisterschaftsrunden ausgetragen, in denen die Young Boys diese erstaunliche Fertigkeit an den Tag legen.

In dieser Saison waren die Berner ein Stück davon entfernt, Serien zu produzieren wie 2018/19, als sie nahezu alle Rekorde in der 2003/04 eingeführten Super League brachen. Damals gewannen sie gleich zu Beginn der Saison neunmal in Folge, später kam eine Serie von acht Siegen dazu. In der für sie aus verschiedenen Gründen schwieriger gewordenen Saison 2019/20 legten die Berner ihr längstes Solo am Schluss hin: mit sechs Siegen in den Runden 31 bis 36. Damit stellten sie die Saisonbestleistung auf. Auf je fünf Siege am Stück brachten es nicht St. Gallen oder Basel, sondern Sion, Zürich und Luzern.

Die St. Galler, die Überraschungsmannschaft der Saison, musste jede begonnene Serie früher abbrechen lassen. Dafür scheinen sie in der Statistik am häufigsten auf, wenn man alle Serien mit drei und mehr Siegen berücksichtigt: Nicht weniger als fünfmal errangen die Youngsters unter Trainer Peter Zeidler drei Siege in Folge.

Die Young Boys sind die unangefochtenen Leader in der Sparte "Spiele in Serie ohne Niederlage". Die entsprechende Bestleistung etablierten sie ab Saisonbeginn. Nach 12 Runden waren die Titelverteidiger ungeschlagen, die erste Niederlage mussten sie danach bei Neuling Servette hinnehmen. Die zweitbeste Serie stellte der FC Basel ab der 3. Runde mit neun Spielen ohne Niederlage auf.

Es fällt auf, dass verschiedene Mannschaften sowohl in den Rubriken der positiven als auch in den Rubriken der negativen Serien aufscheinen. Luzern und Zürich verloren je sechsmal am Stück - mehr als die anderen Teams -, stellten aber mit je fünf Siegen die zweitbeste Siegesserie auf . Die mit Abstand längste Durststrecke ohne einen Sieg erlebte der FC Sion über zwölf Runden. Andererseits entdeckt man die Walliser auch unter den Seriensiegern (5 Siege).

Wer beim alten und neuen Meister das Haar in der Suppe finden will, findet es. Seit der Einführung der Super League ist YB nunmehr der Meister mit der schwächsten Bilanz in den Auswärtsspielen. Die Berner brachten es auf 26 Punkte, auf einen Punkt weniger als Basel 2007/08. Für die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane spricht wiederum, dass sie in der heissen Phase der Meisterschaft die letzten drei Auswärtsspiele für sich entschied.

Das Defizit in fremden Stadien machten die Young Boys mehr als nur wett. Mit 50 Punkten aus 18 Spielen auf heimischem Kunstrasen (4 Punkte unter dem Maximum) verbesserten sie ihren eigenen Rekord von 2018/19 um einen Punkt.

Coronavirus - Schweiz

286 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

12:53
Weltmeisterschaft

Schweiz kandidiert für Eishockey-WM 2026

12:42
Spanien

Arturo Vidal zu Inter Mailand

11:34
Erbrecht

Parlament streicht Rente für Lebenspartner aus Erbrechtsrevision

10:57
Software

WeChat-App in USA vor geplantem Verbot stark gefragt

10:50
Bundesstrafgericht

Fifa-Prozess geht weiter mit Strafanträgen

10:41
Telekom

Swisscom bringt TV auch als App-Angebot und auf den Boxen von UPC

10:35
Prozess

Klimaaktivisten in Lausanne erneut vor Gericht

10:29
WEF 2021

Davos im kommenden Jahr ohne Weltwirtschaftsforum

10:12
Literatur

Pionierin: Zentralbibliothek Zürich publiziert Bücher auf Instagram

10:03
Gemeindefinanzen

Budget 2021 der Stadt Zürich fast 100 Millionen Franken im Minus

10:02
Immobilien

Immobilienfirma Epic Suisse plant Börsengang am 1. Oktober

09:59
Tourismus

Tui strafft Reiseangebot für Winter weiter

09:25
Klimawandel

Studie: Klimawandel dämpft US-Wirtschaftswachstum bis 2050

08:36
Artenvielfalt

Forscher kippen eine Erklärung zur Artenvielfalt

08:29
Energie

Alpiq holt neue Chefin bei der Konkurrenz

07:57
NHL

Josi gewinnt Wahl zum besten NHL-Verteidiger

06:27
Klima

Klima-Aktivisten unbeeindruckt vom Ultimatum der Stadt Bern

06:12
Klima

Gerangel um Protestcamp vor dem Bundeshaus geht weiter

06:12
Klima

Umweltaktivisten räumen Bundesplatz für Wochenmarkt

06:12
USA

Nicolas Cage mit Tiffany Haddish in schrägem Thriller-Projekt

05:57
Kolumbien

Tausende Kolumbianer protestieren gegen Polizeigewalt

04:56
Autoindustrie

Musk dämpft Erwartungen vor Teslas "Batterie-Tag" - Aktien fallen

03:27
International

Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen - ohne Trump

01:48
Volkswirtschaft

Fed will für Konjunkturerholung alle Instrumente nutzen

00:02
Tour de France

Dopingverdacht bei Team der Tour de France

21:16
Europa

Theresa May: "Ich kann dieses Gesetz nicht unterstützen"

21:08
Polen

Biden verurteilt "LGBT-freie Zonen"

20:21
International

Pompeo: Auch Deutschland muss Iran-Sanktionen umsetzen

19:41
Ägypten

Ägypten: 2500 Jahre alte Sarkophage in bekannter Grabstätte entdeckt

19:26
Astronomie

Komet Chury leuchtet ultraviolett

17:00
USA

Trump will Kandidatin für Ginsburg-Nachfolge diese Woche benennen

16:48
Software

Microsoft kauft US-Spieleentwickler für 7,5 Milliarden Dollar

16:10
International

Guterres beschwört zu 75 Jahre UN internationale Zusammenarbeit

16:09
Wolf

Wölfe reissen einen 32-jährigen Esel auf Bündner Alp

16:05
Wolf

Wölfe reissen einen 40-jährigen Esel auf Bündner Alp

16:05
Brot

Ständerat unterstützt Deklarationspflicht für Herkunft von Brot

15:45
ATP Rom

5. Turniersieg von Djokovic in Rom

15:42
WTA

Halep siegt in Rom, verletzte Pliskova zur Aufgabe gezwungen

15:42
Deutschland

Nawalny fordert von Russland Rückgabe seiner Kleidung

15:30
Deutschland

Frankfurter Buchmesse will "Signal der Hoffnung" senden

15:02
Flugverkehr

Swiss bleibt über den Winter auf tiefer Kapazität

14:59
Zigaretten

Hanf-Zigaretten-Firma Koch & Gsell hat Konkurs abgewendet

14:51
USA

Fast 200 000 Tote: Corona könnte Trump Wiederwahl kosten

14:42
Autoindustrie

Tesla-Chef Musk hält Rekordverkäufe im dritten Quartal möglich

14:04