Ohne Ramos: Real scheitert mit Slapstick-Abwehr an Manchester City

Im Gigantentreffen des Champions-League-Achtelfinals setzt sich Manchester City gegen Real durch. In Manchester und ohne Sergio Ramos unterliegt Madrid ein halbes Jahr nach dem Hinspiel erneut 1:2.

In der Schlussphase der spanischen Meisterschaft hatte Captain und Abwehrchef Sergio Ramos Real Madrid mit wichtigen Toren zum 34. Meistertitel geführt. Im Rückspiel des Achtelfinals der Champions League in Manchester fehlte der 34-Jährige nach seiner Roten Karte im Hinspiel dem Team an anderer Stelle. Ohne den Abwehrchef wirkte die Defensive der Königlichen nur selten sattelfest, dafür oft überfordert. Der Matchplan von Zinédine Zidane sah offenbar ein gepflegtes Aufbauspiel durch die Innenverteidiger Raphael Varane und Eder Militão vor, seine Spieler hielten stur daran fest, auch wenn dies immer wieder Probleme bedeutete.

In der 9. Minute stand einer dieser Aufbauversuche am Ursprung des Tores, das Real im Kampf um die Teilnahme am Finalturnier der Königsklasse in Lissabon früh unter Druck setzte. Varane liess sich an der rechten Strafraumkante des eigenen Sechzehners von Gabriel Jesus den Ball abluchsen, Raheem Sterling konnte am Fünfmeterraum ins leere Tor einschiessen. Nur einem glückhaften Umstand war es zuzuschreiben, dass das Heimteam bis zur Pause sämtliche weiteren spanischen Offerten ausschlug - und die Gäste dank Karim Benzema nach rund einer halben Stunde gar zurück in die Partie fanden. Der 32-jährige Franzose verwandelte eine Flanke von Rodrygo per Kopf zu seinem fünften Champions-League-Tor.

Real und Zidanes Hoffnung, den Kopf trotz der ungenügenden Defensivleistung doch noch aus der Schlinge zu ziehen, endete in der 68. Minute mit einem weiteren Fehler des Franzosen Varane. Einen vermeintlichen Notfall-Pass kriegte Ramos' Stellvertreter als Abwehrchef erst nicht richtig geklärt, dann nicht zu Goalie Thibaut Courtois gespielt, was Gabriel Jesus zum 2:1 verhalf.

Juventus Turin bleibt an Lyon hängen

Manchesters Gegner im Viertelfinale am Samstag in einer Woche heisst etwas überraschend Lyon. Die Franzosen verwalteten den 1:0-Vorsprung aus dem Hinspiel vom Februar beim Rückspiel in Turin gegen den italienischen Meister Juventus und qualifizierten sich trotz einer 1:2-Niederlage für das Finalturnier in Portugal. In einer wohl ungewollten Hauptrolle agierte in Turin das Schiedsrichtergespann um den Deutschen Felix Zwayer. Sowohl der Führungstreffer der Franzosen durch Memphis Depay (12.) per Foulpenalty als auch der Ausgleich durch Cristiano Ronaldo (43./Handspenalty) kamen aufgrund von Fehleinschätzungen der Unparteiischen zustande.

Für Juve-Coach Maurizio Sarri könnte das frühe Ausscheiden aus der Königsklasse Folgen haben. Bereits vor dem Achtelfinal-Rückspiel war über die Zukunft des 61-jährigen Neapolitaners in Turin spekuliert worden. Obwohl Sarri einen offensiveren Spielstil als etwa Vorgänger Massimiliano Allegri pflegt, sollen sich nicht wenige in Turin den alten Coach an die Seitenlinie zurück wünschen.

Telegramme:

Manchester City - Real Madrid 2:1 (1:1)

SR Brych (GER). - Tore: 9. Sterling (Gabriel Jesus) 1:0. 28. Benzema (Rodrygo) 1:1. 68. Gabriel Jesus 2:1.

Manchester City: Ederson; Walker, Fernandinho, Laporte, Cancelo; De Bruyne, Rodri (89. Otamendi), Gündogan; Foden (67. Bernardo Silva), Gabriel Jesus, Sterling (81. David Silva).

Real Madrid: Courtois; Carvajal (83. Lucas), Eder Militão, Varane, Mendy; Kroos, Casemiro, Modric (83. Valverde); Rodrygo (61. Asensio), Benzema, Hazard (83. Jovic).

Bemerkungen: Manchester City ohne Mendy (gesperrt) und Agüero (verletzt). Real Madrid ohne Ramos (gesperrt). Verwarnungen: 81. Modric (Foul).

Juventus Turin - Olympique Lyon 2:1 (1:1)

SR Zwayer (GER). - Tore: 10. Depay (Foulpenalty) 0:1. 43. Ronaldo (Handspenalty) 1:1. 60. Ronaldo (Bernardeschi) 2:1.

Juventus: Szczesny; Cuadrado (70. Danilo), De Ligt, Bonucci, Alex Sandro; Bentancur, Pjanic (60. Ramsey), Rabiot; Bernardeschi (70. Dybala, 84. Olivieri), Higuain, Ronaldo.

Lyon: Lopes; Denayer (61. Andersen), Marcelo, Marçal; Guimarães; Dubois (91. Tete), Caqueret, Aouar (91. Mendes), Cornet; Toko Ekambi (67. Reine-Adelaide), Depay (67. Dembélé).

Bemerkungen: Lyon ohne Koné (verletzt), Juventus ohne Costa, De Sciglio und Khedira (alle verletzt). Verwarnungen: 19. Aouar (Unsportlichkeit), 31. Cuadrado (Foul), 38. Dubois (Foul), 42. Depay (Foul), 44. Bentancur (Foul), 76. Lopes (Unsportlichkeit), 79. Cornet (Unsportlichkeit), 82. Trainer Sarri (Juventus Turin/Reklamieren), 87. Caqueret (Foul), 89. Marcal (Foul).

Armenien

UN-Chef "extrem besorgt" über Kämpfe in Berg-Karabach

22:03
Frankreich

Macron wirft politischen Kräften im Libanon Verrat vor

20:53
Belgien

Belgien: Tausende demonstrieren gegen geplante Regierung

20:40
Belarus

Uniformierte gehen mit Grossaufgebot gegen Lukaschenko-Gegner vor

20:26
Israel

Israelische Soldaten müssen in Corona-Krise in Stützpunkten bleiben

19:49
French Open

Wawrinka lässt Murray keine Chance

19:25
French Open

Jil Teichmann scheitert in der 1. Runde

19:01
Super League

St. Gallen ganz vorne, Basel fürs Erste hinten

18:04
Deutschland

Klare Niederlage der Bayern gegen den Neffen von Uli Hoeness

17:42
Kampfjets

Stimmvolk sagt hauchdünn Ja zum Kauf neuer Kampfjets

17:04
Kampfjets

Stimmvolk sagt knapp Ja zum Kauf neuer Kampfjets

17:04
Wolf

Stimmvolk lehnt Änderung des Jagdgesetzes mit 51,9 Prozent ab

16:57
Wolf

Stimmvolk lehnt Änderung des Jagdgesetzes ab

16:57
WM Imola

Hirschi als Dritter auf dem Podest - WM-Titel an Alaphilippe

16:44
WM Imola

Hirschi auf dem Podest - WM-Titel an Alaphilippe

16:44
Kommunale Abstimmung

In Zürich kann ein neues Fussballstadion gebaut werden

16:42
Kommunale Abstimmung

In Zürich zeichnet sich ein Ja zum Fussballstadion ab

16:42
Kantonale Abstimmungen GE

In Genf verdienen alle künftig mindestens 23 Franken pro Stunde

15:51
Kantonale Abstimmung NW

Nidwalden bleibt für Unternehmen bei Steuern global top

15:06
Kantonale Abstimmung SZ

Im Kanton Schwyz gibt es keine zweisprachige Sekundarschule

15:01
Formel 1

Bottas' Sieg - Hamiltons leichtsinniger Fehler

15:00
Kommunale Abstimmung

Stadt Bern leistet Pionierarbeit bei Parteienfinanzierung

14:52
ATP Hamburg

Fünfter ATP-Titel für Andrej Rublew

14:42
Kantonale Abstimmung LU

Luzerner wollen mehr Transparenz bei Wohnungsmieten

14:16
Frankreich

Mediziner fordern "drastische Massnahmen" in Frankreich gegen Corona

14:07
Strassenverkehr

Zehn Kilometer Stau vor dem Gotthardtunnel

13:54
Armenien

Papst Franziskus ruft zu Frieden im Südkaukasus auf

13:33
Motorrad

Tom Lüthi verpasst die Top Ten

13:00
Australien

Corona-Lockerungen in Australien: Victorias Ausgangssperre aufgehoben

12:55
Deutschland

Ex-Wirtschaftsminister und NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot

12:48
Kinderbetreuung

Vom Parlament aufgestockte Kinderabzüge bestehen nicht vor dem Volk

12:05
Kinderbetreuung

Hochrechnung: 64 Prozent Nein zu höheren Kinderabzügen

12:05
Kinderbetreuung

Hochrechnung: 65 Prozent Nein zu höheren Kinderabzügen

12:05
Kinderbetreuung

Volk sagt gemäss Trendrechnung Nein zu höheren Kinderabzügen

12:05
Vaterschaftsurlaub

Hochrechnung: 61 Prozent Ja zu zwei Wochen Vaterschaftsurlaub

12:04
Vaterschaftsurlaub

Stimmvolk sagt gemäss Trendrechnung Ja zum Vaterschaftsurlaub

12:04
Zuwanderung

Volk und Stände verwerfen SVP-Begrenzungsinitiative wuchtig

12:01
Zuwanderung

Hochrechnung: 62 Prozent Nein zur SVP-Begrenzungsinitiative

12:01
Zuwanderung

Hochrechnung: 63 Prozent Nein zur SVP-Begrenzungsinitiative

12:01
Zuwanderung

Stimmvolk sagt gemäss Trendrechnung Nein zur Begrenzungsinitiative

12:01
Israel

Israels Präsident ruft zum Gedenken an Corona-Tote auf

11:29
Armenien

Schwere Gefechte in Berg-Karabach - Armenien ruft Kriegszustand aus

11:28
Deutschland

Schalke 04 stellt Trainer Wagner frei

10:51
USA

Biden: Trump lügt wie Goebbels

10:20
Belarus

Macron: "Es ist klar, dass Lukaschenko gehen muss"

10:19
Mexiko

Haftbefehle gegen Soldaten wegen verschleppter Studenten in Mexiko

10:17
NHL

Dallas Stars erzwingen Spiel 6

08:19
Basketball

Los Angeles Lakers erstmals seit 2010 im NBA-Final

07:49
WM Imola

Die Schweizer Medaillenhoffnungen ruhen auf Marc Hirschi

07:39
Botanik

Ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen weltweit ist bedroht

06:28
Super League

Lausanne und Vaduz fordern die Arrivierten

06:00
Coronavirus

Epidemiologe Salathé sieht Silberstreifen am Horizont

05:19
Abstimmungen

Stimmvolk muss sich zum bilateralen Weg äussern

04:30
Israel

Trotz Corona-Lockdown demonstrieren Tausende in Israel

03:00
International

Stoltenberg: Nato muss sich mehr auf Klimawandel einstellen

00:32
Unfall

E-Bike-Fahrer in Lugano nach Kollision mit Auto schwer verletzt

00:27
USA

Trump nominiert Barrett für Ginsburg-Nachfolge am Obersten Gericht

23:54