St. Gallen scheitert trotz guter Leistung an AEK Athen

St. Gallen kann nicht mehr auf seine zweite Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League hoffen. In der 3. Qualifikationsrunde scheitern die Ostschweizer trotz guter Leistung an AEK Athen (0:1).

Lawrence Ati-Zigi und der FC St. Gallen haben in der letzte Saison eine ambivalente Beziehung zu Penaltys aufgebaut. Vor einem halben Jahr, im Spitzenspiel gegen den späteren Meister YB, entriss ein später und strittiger Penaltyentscheid den St. Gallern drei Punkte. Im Qualifikationsspiel zur Europa League gegen den griechischen Spitzenklub AEK Athen kam diesbezüglich ein weiteres Kapitel hinzu. Erneut raubte den Ostschweizern ein umstrittener Penaltyentscheid ein mögliches Happy-End.

In der 71. Minute entschied der spanische Schiedsrichter Alejandro Hernandez nach einem regulären Zweikampf im St. Galler Strafraum auf Penalty für die Gäste. Der zuvor im Strafraum zu Fall gekommene Nelson Oliveira nutzte die Offerte im zweiten Versuch zum entscheidenden 1:0: Nachdem Zigi den Penalty hatte parieren können, drückte der portugiesische Angreifer den Nachschuss ins Tor. In der Folge verhinderten clever agierende Griechen und schwindende Kräfte beim Heimteam eine spannende Schlussphase.

St. Gallen tat auch gegen AEK Athen von Beginn an so, wie man es sich vom Ostschweizer Klub aus der letzten Saison gewohnt war. Das junge Team von Coach Peter Zeidler ignorierte die Favoritenfrage, trat aggressiv, offensiv und frech auf. Nach 74 Sekunden überraschte Aussenverteidiger Alessandro Kräuchi die Griechen mit einem ersten mutigen Vorstoss, in der 4. Minute verhinderte AEK-Goalie Panagiotis Tsintotas mit einem starken Reflex den St. Galler Treffer in extremis. Eine Flanke von Basil Stillhart wurde durch Emanuel Insua aufs eigene Tor abgelenkt, Tsintotas lenkte den Ball über das Tor.

Eine der drängendsten Fragen rund um dieses St. Galler Team zum Beginn der Saison ist die des Substanzverlusts. Ein erstes Indiz diesbezüglich bot Kwadwo Duah rund zehn Minuten vor der Pause. Der aus Wil verpflichtete Ersatz für die ins Ausland abgewanderten Offensiv-Leader Ermedin Demirovic und Cedric Itten erschlich sich durch Chuzpe und einen horrenden Antritt die beste St. Galler Möglichkeit der Partie. Doch so gut der 23-jährige Angreifer die unpräzise Kopf-Rückgabe der Griechen antizipierte, so sehr fehlten ihm beim Abschluss alleine vor Tsintotas dann die Kaltblütigkeit seiner beiden Vorgänger.

USA

Positiver Corona-Test bei Stabschef von US-Vizepräsident Pence

05:18
Belarus

Ultimatum in Belarus gegen Lukaschenko endet - Massenprotest startet

05:15
Coronavirus - Luftverkehr

Zeitung - Japanische Airline ANA will 3500 Jobs streichen

05:06
Kantonale Wahlen BS

Zwei von sieben Regierungssitzen in Basel-Stadt neu zu besetzen

04:30
Informationstechnologie

Verwaltungsratspräsident von Samsung verstorben

03:26
Zeitumstellung

Uhren in der Nacht auf Sonntag um eine Stunde zurückgestellt

02:03
Frankreich

Frankreich erreicht Spitzenwert mit über 45 000 Corona-Neuinfektionen

00:46
Super League

Erster Sieg für den FCZ, erste Niederlage für St. Gallen

20:56
Leichenfund

Spaziergängerin findet in Wald in Zürich eine Leiche

20:01
Ukraine

Kiews Rathauschef Klitschko mit Corona-Infektion vor Wahl isoliert

18:06
Afghanistan

Viele Tote und Verletzte nach Selbstmordanschlag in Kabul

18:04
Deutschland

Akanji leitet BVB-Sieg im Derby ein - Lewandowski trifft und trifft

17:45
Deutschland

Zehnte Bundesliga-Triplette von Robert Lewandowski

17:45
Flugunfall

Pilot beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Waadt getötet

17:42
Formel 1

Hamilton entscheidet Duell gegen Bottas für sich

16:41
Giro d''Italia

Kopf-an-Kopf-Duell zwischen Hindley und Geoghegan Hart

16:31
Giro d''Italia

Spitzenduo geht zeitgleich ins Schluss-Zeitfahren

16:31
Guinea

Guineas Präsident Condé gewinnt Wahl für umstrittene dritte Amtszeit

16:03
Berlin

Erneut Vandalismus auf Berliner Museumsinsel - Schale beschmiert

16:00
Deutschland

Erdogan verurteilt Berliner Moschee-Razzia als rassistisch

14:05
ERZ-Affäre

Unbewilligte Oldtimer von Stadtzürcher Entsorgungsfirma versteigert

13:43
Grossbritannien

Keine Postkarten, kein Wasserkocher: Kritik an Massnahmen in Wales

13:29
Spanien

Spanien in Corona-Krise vor Rückkehr zum Alarmzustand

12:58
Grossbritannien

100 Geburtstagskarten für Spendensammler Moore kommen ins Museum

12:22
Jahrmarkt

Trotz abgesagter Herbstmesse steht in Basel wieder das Riesenrad

12:00
Europa

Corona: Tschechien bekommt 150 Beatmungsgeräte von EU-Partnern

11:50
Parteien

Glättli: Grüne fordern soziale Abfederung der zweiten Covid-Welle

11:40
Belgien

Neuer Corona-Höchstwert in Belgien: 15 400 Infektionen an einem Tag

11:16
Deutschland

Geiger David Garrett: Wir Künstler müssen den Experten vertrauen

11:12
Parteien

SVP-Präsident Chiesa: Erst Corona, dann CO2-Gesetz bekämpfen

10:30
Coronavirus - Schweiz

Bund schlägt den Kantonen in Konsultation schärferen Massnahmen vor

10:17
Erdrutsch

Zugstrecke nach Erdrutsch bei Tenero TI für Stunden unterbrochen

10:16
Erdrutsch

Bahnstrecke nach Erdrutsch bei Tenero TI unterbrochen

10:16
Parteien

SVP will Rahmenabkommen mit aller Kraft bekämpfen

10:00
Polen

Polens Präsident Duda positiv auf Coronavirus getestet

09:51
USA

US-Tagesrekord seit Pandemie-Beginn: Mehr als 80 000 Neuinfektionen

08:50
Italien

Proteste gegen Corona-Ausgangssperre in Neapel

08:48
China

Blerim Dzemaili kehrt China bereits wieder den Rücken

07:33
Spanien/Deutschland

Real-Coach Zidane nimmt sich vor Clasico in die Pflicht

07:00
Super League

Beständigkeit statt Punkte

06:30
Coronavirus - Schweiz

Experte Tanner warnt vor Tatenlosigkeit der Schweiz

05:50