Gisin: "Es fühlt sich recht historisch an"

Michelle Gisin egalisiert mit dem 4. Rang im Riesenslalom von Sölden ihr bestes Resultat. In allen anderen Disziplinen steht die Obwaldnerin bereits mit einem Weltcup-Podestplatz da.

Michelle Gisin, wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Abschneiden in Sölden?

"Sehr. Es waren zwei wirklich solide Läufe, in welchen ich umsetzen konnte, was ich im Training geübt hatte. Oben und unten in den flacheren Abschnitten fuhr ich stark, dazwischen im Steilhang hatte ich etwas mit Problemen zu kämpfen. Ich spürte vor Sölden, wo ich schon die letzten zwei Jahre gut gefahren bin, dass etwas möglich sein wird."

Wie fest ärgern Sie sich über die 17 Hundertstel, die Ihnen zum ersten Podestplatz in einem Weltcup-Riesenslalom gefehlt haben?

"Letztes Jahr in Killington (als Gisin ebenfalls Vierte war - Red.) fehlten mir dazu sogar nur zwei Hundertstel. Nun waren es halt deren 17, also bin ich wirklich schon nahe dran. Dieses Podest, das ein riesengrosses Ziel von mir ist, wird sicher noch kommen. Es fühlt sich recht historisch an, denn ich wäre seit Vreni Schneider die erste Schweizerin, die in allen Weltcup-Disziplinen einen Podestplatz vorweisen könnte. Das fände ich richtig cool."

Sind Ihnen denn solche Statistiken wichtig?

"Ja, schon. Ich finde solche Dinge mega-spannend, doch gleichzeitig will ich mich damit auch nicht unter Druck setzen. Es ist nichts, an das ich beispielsweise vor einem Rennstart denken würde. Ich fahre im Moment gut im Riesenslalom. Schauen wir, was beim nächsten möglich sein wird."

Wie sehr hilft Ihnen der gute Auftakt in die Saison?

"Das hilft natürlich immer. Es ist eine Bestätigung für mein gutes Gefühl. Mein Motto für diesen Winter ist, dass ich die Gelassenheit bewahren will. Das möchte ich so weiterziehen."

Werden Sie in vier oder fünf Wochen Ihr nächstes Rennen bestreiten?

"Wenn Sie mit Ihrer Frage darauf abzielen, ob ich das Parallelrennen in Lech bestreite: Nein, das werde ich nicht."

Deutschland

Leverkusen siegt dank Lucas Alario

22:30
USA

New York: Schlangen bei früher Stimmabgabe - Verbesserungen gefordert

21:41
Brasilien

Brasiliens Ex-Präsident Lula wird 75: "Ich mache weiter Politik"

21:19
Grossbritannien

Prinz Harry: Erst durch Meghan über unbewusste Vorurteile gelernt

21:12
Dänemark

Erstmals mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen in Dänemark

21:06
Super League

Auch Lausanne - Vaduz verschoben

17:58
National League

Der offene Brief der National League an die Politik

17:19
Coronavirus - Schweiz

Tessiner Regierung verfügt Maskenpflicht im Freien

16:52
Bayern

Nürnberg sagt weltberühmten Christkindlesmarkt ab

16:29
Wetter

Wintereinbruch in den höheren Lagen

16:29
USA

Trump spielt Corona herunter und macht die Medien verantwortlich

15:52
Coronavirus - Schweiz

Gesundheitspersonal kämpft für bessere Arbeitsbedingungen

15:47
Konjunktur

Überraschender Rückschlag für US-Neubaugeschäft im September

15:39
Linguistik

Trumps Sprache: Einfach, sprunghaft und emotional

15:31
Italien

Dirigent Muti gegen Schliessung von Theatern und Konzerthallen

14:38
China

Biden: Russland zentraler Gegenspieler der USA

14:36
Europa

European Song Contest im kommenden Jahr mit 41 Teilnehmern

13:56
Ukraine

Partei beansprucht Sieg für Klitschko bei Bürgermeisterwahl in Kiew

13:55
Konzernverantwortung

Wirtschaft warnt vor "riskanter" Konzernverantwortungsinitiative

13:33
Deutschland

CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr

13:19
Software

Alibaba-Ableger Ant peilt Rekord-Börsengang von 34,5 Mrd Dollar an

13:17
Frankreich

Französischer Wirtschaftsverband: Geben der Erpressung nicht nach

12:55
Russland

Aktivisten: Mindestens 78 Tote bei russischen Luftangriffen in Syrien

12:36
Coronavirus - Schweiz

17'440 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 72 Stunden gemeldet

12:01
Russland

Aktivisten: Viele Tote bei russischen Luftangriffen in Syrien

11:36
Flugunfall

Ein Toter und ein Überlebender bei Helikopterabsturz am Breithorn

11:35
Flugunfall

Ein Todesopfer bei Helikopter-Absturz am Breithorn im Wallis

11:35
Umwelt

500 Meter hohes Korallenriff im Great Barrier Reef entdeckt

11:31
Italien

Juventus mit enttäuschendem Saisonstart

11:26
Arbeitsmarkt

Expertin erwartet keine stark steigende Arbeitslosenquote

11:18
Coronavirus - Schweiz

Im Tessin ist die Grippeimpfung bereits ausverkauft

11:00
Neues Buch

Urs Faes: "Untertags"

10:30
Thailand

Proteste in Thailand: Parlament sucht bei Sondersitzung Lösungen

09:59
Deutschland

Deutscher Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

09:57
Software

SAP kappt Ziele wegen Corona und Schwenk zur Cloud

09:52
Autoindustrie

Hyundai mit Verlust im dritten Quartal

09:19
Pharma

Bayer stärkt mit Milliardenübernahme Geschäft mit Zelltherapien

08:56
Glücksspiel

Suchtgefährdete Online-Glücksspieler im Visier einer neuen Kampagne

08:30
Armenien

Aserbaidschan und Armenien werfen sich Verstösse gegen Waffenruhe vor

07:53
Uhrenindustrie

Schweizer Uhrenindustrie sieht weiterhin schwarz

07:16
USA

Coronavirus drängt sich im US-Wahlkampf in den Vordergrund

07:00
Europa

Europa kämpft gegen Corona - Neue Auflagen in mehreren Ländern

04:57
Litauen

Wahlsieg für Konservative bei Parlamentswahl in Litauen

01:53
Firmenübernahmen

Milliarden-Übernahme unter Coca-Cola-Abfüllern geplant

01:40
Spanien

Oppositionsführer geflüchtet - Venezuela macht Spanien Vorwürfe

00:23