Dortmunds Niederlage gegen Lazio Rom

Lucien Favre und Borussia Dortmund erleiden zum Auftakt der Champions League einen Dämpfer. Im Auswärtsspiel gegen Lazio Rom setzt es in der Gruppe F eine 1:3-Niederlage ab.

Weil in der Gruppe F Zenit St. Petersburg das Heimspiel gegen Brügge in der Nachspielzeit noch 1:2 verlor, kündigt sich ein umstrittener Kampf um die beiden Plätze in der K.o.-Phase an. Die beiden nominell stärksten Teams, Dortmund und Zenit, sind fürs Erste zurückgebunden.

Lazios grosse Figur war ausgerechnet Ciro Immobile, der sich vor sechs Jahren in Dortmund nicht zurecht gefunden und die Bundesliga nach nur einem Jahr und bloss drei Toren wieder verlassen hatte. Schon nach sechs Minuten düpierte Immobile Dortmunds Schweizer Torhüter Marwin Hitz zum 1:0 und in der Schlussphase, als die Dortmunder vehement auf den Ausgleich drückten, leistete Immobile den Assist zum entscheidenden 3:1 durch den Ivorer Jean-Daniel Akpa-Akpro.

Bei Dortmund stand wie in den letzten beiden Bundesligaspielen Hitz im Tor. Es scheint, als habe der Ostschweizer seinen Landsmann Roman Bürki (zumindest vorübergehend?) auf die Ersatzbank verdrängt, auch wenn Favre vor dem Spiel erklärte hatte, dieser Entscheid in der Torhüterfrage solle wegen dieses Spiels nicht überbewertet werden.

Hitz hatte Pech beim zweiten Gegentor in der 23. Minute, als er nach einem Corner zu spät aus dem Tor kam, der Ball ihn dann streifte und die UEFA den Treffer der Italiener offiziell als Eigentor des Schweizer Keepers wertete. Ansonsten zeigte Hitz eine fehlerlose Leistung.

PSG in Rücklage

Einen Rückschlag nach fünf Siegen in Serie in der Meisterschaft erlitt Paris Saint-Germain. Der Finalist der letzten Saison unterlag im Heimspiel gegen Manchester United 1:2. Für die Entscheidung war Marcus Rashford drei Minuten vor dem Ende besorgt. Der Fehlstart - zumal in einem Heimspiel - ist nicht zu unterschätzen. In der Gruppe H mischt auch Leipzig um die Achtelfinal-Plätze mit. Der letztjährige Halbfinalist erledigte die Pflicht mit einem 2:0 im Heimspiel gegen den türkischen Meister Basaksehir Istanbul jedenfalls ohne Fehl und Tadel.

Juventus siegt dank Morata

Juventus Turin ist mit einem ungefährdeten 2:0-Auswärtssieg gegen Dynamo Kiew gestartet. Der italienische Meister erfüllte in der Gruppe G die Pflicht dank zwei Toren des Spaniers Alvaro Morata (46./84.) ohne grosses Zittern. Auch wenn die Treffer erst nach der Pause fielen, war der Sieg von Juventus hoch verdient.

Die Italiener, die auf den mit dem Coronavirus infizierten Cristiano Ronaldo verzichten mussten, waren von Beginn weg das aktivere, bessere und gefährlichere Team. Damit hat der neue Trainer Andrea Pirlo die ersten kritischen Stimmen verstummen lassen, welche nach dem enttäuschenden 1:1 am letzten Samstag in der Meisterschaft gegen Crotone zu hören gewesen waren.

Telegramme. Gruppe E:

Chelsea - FC Sevilla 0:0. - Keine Zuschauer.

Chelsea: Mendy; James, Thiago Silva, Zouma, Chilwell; Kanté, Jorginho (65. Kovacic); Pulisic (91. Hudson-Odoi), Havertz, Mount (62. Ziyech); Werner (91. Abraham).

Rennes - Krasnodar 1:1 (0:0). - 5000 Zuschauer. - Tore: 56. Guirassy (Foulpenalty) 1:0. 59. Ramirez 1:1.

Gruppe F:

Zenit St. Petersburg - FC Brügge 1:2 (0:0). - Tore: 63. Dennis 0:1. 74. Horvath 1:1. 93. De Ketelaere 1:2.

Lazio Rom - Borussia Dortmund 3:1 (2:0). - Keine Zuschauer. - Tore: 6. Immobile 1:0. 23. Hitz (Eigentor) 2:0. 71. Haaland 2:1. 76. Akpa Akpro 3:1.

Borussia Dortmund: Hitz; Piszczek (65. Brandt), Hummels, Delaney; Meunier, Bellingham (46. Reyna), Witsel, Guerreiro; Sancho, Reus (78. Reinier); Haaland.

Bemerkungen: Borussia Dortmund ohne Bürki (Ersatz) und Akanji (positiv auf das Coronavirus getestet).

Gruppe G:

Dynamo Kiew - Juventus Turin 0:2 (0:0). - 21'000 Zuschauer. - Tore: 46. Morata 0:1. 84. Morata 0:2.

Juventus Turin: Szczesny; Danilo, Bonucci, Chiellini (19. Demiral); Cuadrado, Rabiot, Bentancur (79. Arthur), Chiesa; Ramsey (79. Bernardeschi); Morata, Kulusevski (56. Dybala).

Bemerkung: Juventus Turin ohne Ronaldo (positiv auf das Coronavirus getestet).

FC Barcelona - Ferencvaros Budapest 5:1 (2:0). - Keine Zuschauer. - SR Schärer (SUI). - Tore: 27. Messi (Foulpenalty) 1:0. 42. Fati 2:0. 52. Coutinho 3:0. 69. Charatin (Foulpenalty) 3:1. 82. Pedri 4:1. 89. Dembélé 5:1.

FC Barcelona: Neto; Roberto (62. Firpo), Piqué, Lenglet, Dest; Pjanic (76. Busquets), De Jong; Trincão (63. Dembélé), Coutinho (71. Araujo), Fati (63. Pedri); Messi.

Bemerkungen: 68. Rote Karte gegen Piqué.

Gruppe H:

RB Leipzig - Basaksehir Istanbul 2:0 (2:0). - 999 Zuschauer. - Tore: 16. Angelino 1:0. 20. Angelino 2:0.

RB Leipzig: Gulasci; Orban, Upamecano (66. Konaté), Halstenberg; Mukiele, Nkunku (70. Kluivert), Kampl (58. Adams), Angelino; Dani Olmo (65. Henrichs), Forsberg (46. Hwang); Poulsen.

Paris Saint-Germain - Manchester United 1:2 (0:1). - Keine Zuschauer. - Tore: 23. Bruno Fernandes (Foulpenalty) 0:1. 55. Martial (Eigentor) 1:1. 87. Rashford 1:2.

Paris Saint-Germain: Navas; Florenzi (79. Dagba), Diallo, Kimpembe, Kurzawa (86. Bakker); Ander Herrera (79. Rafinha), Pereira, Gueye (46. Kean); Di Maria (86. Sarabia), Neymar, Mbappé.

Manchester United: De Gea; Wan-Bissaka, Tuanzebe, Lindelöf, Shaw; Fred, McTominay; Rashford, Bruno Fernandes (89. Van de Beek), Telles (67. Pogba); Martial (89. James).

Super League

Lausanne-Sport: Mit neuem Stadion in eine neue Ära

05:00
Abstimmungen und Wahlen

Stunde der Wahrheit für Konzernverantwortungsinitiative und Co.

04:45
Guatemala

Erneut Zusammenstösse bei Protesten gegen Regierung in Guatemala

04:18
Gaslieferungen

Bau von umstrittener Gas-Pipeline Nord Stream 2 geht weiter

00:07
Autounfall

Unfall auf der Autobahn A9 in der Westschweiz fordert Todesopfer

23:27
Massenkarambolage

Autobahn A9 in der Westschweiz nach Unfall gesperrt

23:27
National League

Lions verteidigen Tabellenführung mit klarem Sieg

22:46
Super League

Luzern und Vaduz siegen und drängen Servette ans Tabellenende

22:25
Frankreich

Massiver Protest in Frankreich gegen umstrittenes Sicherheitsgesetz

21:51
Vaduz - Sion 4:1

Verdienter erster Saisonsieg für den Aufsteiger

20:25
Vaduz - Sion 4:1

Verdienter erste Saisonsieg für den Aufsteiger

20:25
Justiz

Über 3000 Teilnehmende an "Basel nazifrei"-Demonstration

19:10
Belgien

Belgien kritisiert deutsche Corona-Weihnachtsregeln

18:56
Italien

Experten: Corona-Lage und Wintersport in Italien nicht vereinbar

18:47
Basketball

Schweiz schaffen Überraschung gegen Serbien

18:16
Deutschland

Dortmund verliert gegen Köln - Vargas trifft

17:40
Armenien

Experten: Bergung von Kriegsmunition in Berg-Karabach dauert Jahre

17:14
Italien

Heftige Unwetter auf Sardinien - mindestens zwei Tote

17:09
Justiz

Kundgebung gegen "Repressionswelle" des Basler Strafgerichts

17:00
Formel 1

Lewis Hamilton im Qualifying überlegen

16:12
Indien

Weitere Bauernproteste in Indien gegen Deregulierung

14:54
Parteien

CVP schliesst sich mit BDP zur "Die Mitte" zusammen

14:26
Parteien

CVP-Delegierte heissen Fusion mit der BDP gut

14:26
Langlauf

Cologna nur knapp in den Weltcuppunkten

14:24
Wetter

Schnee zum Winterstart nach mildem und trockenem November

14:21
Deutschland

Deutscher AfD-Chef fordert seine Partei zu mehr Disziplin auf

14:06
Parteien

"Ab durch die Mitte": CVP beschliesst neuen Namen

13:50
Russland

Trotz Corona: Schlittschuhbahnen öffnen in Moskau

13:39
Parteien

CVP-Delegierte heissen neuen Parteinamen "Die Mitte" gut

13:37
Taiwan

Taiwans Opposition wirft im Parlament mit Schweine-Innereien

13:36
Coronavirus - Schweiz

Druck auf Skigebiete: Seilbahnen-Präsident ruft zu Gelassenheit auf

12:14
Italien

Rätselraten um Klimts lange verschollenes Frauen-Bildnis

12:12
Grossbritannien

Mehr als 1300 positive Coronatests in Grossbritannien ungültig

12:09
Australien

Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney

12:02
Bundesratsreise

Bundesrat Cassis reist in Nahen Osten und in Emirate

11:49
Berlin

Ministerin Giffey will Berliner Bürgermeisterin werden

10:55
Super League

St. Gallen bis am 1. Dezember in Quarantäne

10:28
Polizeieinsatz

Polizisten in Spreitenbach AG mit Flaschen beworfen

10:07
Todesfall

Älteste Schweizerin im Alter von 112 Jahren gestorben

09:55
Slowakei

Slowakei verlangt Corona-Tests von allen Einreisenden

09:50
Iran

Irans Präsident: USA und Israel hinter Anschlag auf Atomphysiker

09:47