Ministerin Giffey will Berliner Bürgermeisterin werden

Die deutsche Familienministerin Franziska Giffey (SPD) will neue Regierende Bürgermeisterin der deutschen Hauptstadt werden. Die 42-Jährige gab ihre Spitzenkandidatur für 2021 am Samstag nach ihrer Wahl zur neuen Berliner SPD-Landeschefin bekannt.

Ein Parteitag hatte zuvor Giffey und den Fraktionschef im Abgeordnetenhaus Raed Saleh (43) zu den beiden neuen Vorsitzenden des Landesverbands der Berliner Sozialdemokraten gewählt. Nach dem am Samstagmorgen bekannt gegebenen Ergebnis kam Giffey auf eine Zustimmung von rund 89 Prozent der gültigen Stimmen, Saleh auf rund 69 Prozent.

Der bisherige Parteichef Michael Müller (55), der auch Regierender Bürgermeister in einem rot-rot-grünen Bündnis ist, trat nicht noch einmal an. Er kandidiert im kommenden Jahr für den Bundestag. Die Berliner Regionalwahl findet voraussichtlich zeitgleich mit der Bundestagswahl am 26. September 2021 statt.

Auf den Wechsel an der Parteispitze hatte sich die Berliner SPD-Führung bereits zu Beginn des Jahres verständigt. Hintergrund sind schlechte Umfragewerte der SPD, in denen sie schon lange nicht mehr stärkste Partei in der Hauptstadt ist. Allerdings musste die SPD die Neuwahl wegen der Pandemie zunächst von Mai auf 31. Oktober und dann auf November verschieben.

Giffey, die vor ihrem Wechsel ins Bundeskabinett Bürgermeisterin im Berliner Multi-Kulti-Bezirk Neukölln war, gilt als Hoffnungsträgerin der Berliner SPD, die in der deutschen Hauptstadt seit 2001 den Regierenden Bürgermeister stellt. Allerdings belastet die Politikerin derzeit die Affäre um mögliche Plagiate in ihrer Doktorarbeit.

Die Freie Universität Berlin (FU) erteilte ihr im Herbst 2019 wegen Mängeln in der Arbeit eine Rüge, entzog ihr aber nicht den Doktortitel. Nach breiter Kritik an diesem Vorgehen kündigte die FU jüngst eine erneute Prüfung an, die bis zum Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters abgeschlossen sein soll - also bis Ende Februar. Die Rüge für Giffey wurde zurückgezogen. Unter Druck hatte Giffey vor kurzem verkündet, auf ihren Doktortitel zu verzichten.

Angesichts der Corona-Pandemie hält die Berliner SPD ihren Parteitag, der am Freitag begonnen hatte und am Samstag fortgesetzt wurde, weitgehend online ab.

Russland

USA verurteilen hartes Vorgehen gegen Demonstranten in Russland

21:01
Lausanne - Sion 0:1

Sion löst sich mit erstem Auswärtssieg vom 9. Rang

20:17
Snowboard

Familiensache Snowboard-Karriere

20:10
Italien

Atalanta Bergamo gewinnt Spitzenspiel gegen AC Milan

20:04
USA

US-Vizepräsidentin Harris noch nicht in amtliche Residenz eingezogen

19:41
Unglück

Frau gerät unter Dachlawine

19:24
Snowboard

Schweizer Halfpipe-Trio in Laax neben dem Podium

19:12
Challenge League

Winterthur stösst auf Platz 2 vor

18:57
Challenge League

Winterthur wahrt Platz in der Spitzengruppe

18:57
Ski Freestyle

Zweiter Podestplatz der Saison für Roth

18:32
Lawine

Ein Toter und ein Verletzter bei Lawinenniedergang im Walls

18:23
Skispringen

Dank Deschwanden einen Platz gewonnen

18:16
National League

Ambri engagiert Ersatz für D'Agostini

18:14
Spanien

Zu früh geimpft: Spaniens oberster Militär tritt zurück

17:58
Handball

Torhüter Nikola Portners schwieriger Weg zum WM-Rückhalt

17:37
Deutschland

Bayerns Verfolger Leipzig und Leverkusen verlieren

17:37
Mexiko

Biden sprach mit mexikanischem Präsidenten über Migration

17:14
Guatemala

USA zu "Karawanen" aus Mittelamerika: Einreise bleibt verwehrt

16:50
Vatikan

Papst lobt mutige Medien und Reporter mit "abgelaufenen Schuhsohlen"

16:46
Biathlon

Schweizer Männer-Staffel verpasst Top 10

16:35
England

Arsenal verliert bei Southampton

16:14
Coronavirus - Schweiz

Polizei löst Kundgebung von Massnahmengegnern vor Bundeshaus auf

15:58
Bob

Starkes Saisondebüt von Kuonen im Weltcup

15:41
Europa

Erstmals Ausgangssperre in den Niederlanden

15:23
USA

Der Meister des Mikrofons: Talkshow-Moderator Larry King gestorben

15:21
Skicross

Smith und Lenherr erst auf der Zielgeraden geschlagen

14:33
Segeln

Team UK ungeschlagen im Final des Prada Cup

13:34
Tierquälerei

Lebendes Schaf in Solothurner Tierkadaversammelstelle deponiert

13:00
Grossbritannien

Britische Experten verwundert über Johnsons Aussage zu Sterblichkeit

12:28
USA

Weiter weit über 3000 Corona-Todesfälle in den USA binnen 24 Stunden

12:26
National League

ZSC Lions verpflichten Ryan Lasch

11:26
Langlauf

Cologna nur von Norwegern und Bolschunow geschlagen

11:26
Langlauf

Gleiches Bild wie immer: Johaug gewinnt wieder

11:26
Kriminalität

Mit 1,5 Kilo Kokain im Rucksack am Flughafen Zürich verhaftet

11:17
Ski alpin

Lara Gut-Behrami reagiert - Jasmina Suter überrascht

11:14
DV - Grüne

Grüne Delegierte nehmen Klimaplan ihrer Partei an

11:08
DV - Grüne

Grüne für gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel

11:08
Russland

Nawalnys Anhänger wollen in ganz Russland demonstrieren

11:04
Russland

Nawalny-Proteste: Russland verbittet sich Einmischung aus dem Ausland

11:02
Baden-Württemberg

CDU nimmt Anlauf ins Superwahljahr - Laschet zu Gast im Südwesten

11:00
USA

US-Verteidigungsminister führt erstes Telefonat mit Nato-Chef

10:57
Coronavirus - Schweiz

Alle Hotels und Skischulen in St. Moritz und Celerina testen

10:50
Coronaviurs - Schweiz

Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin fordert mehr Sonntagsverkäufe

09:59
Basketball

Überragender Capela mit Triple-Double in der NBA

09:25
Coronavirus - Schweiz

Personenverkehr bei Postauto wegen Corona um 25 Prozent gesunken

08:21
Ski alpin

Abfahrt in Kitzbühel auf Sonntag verschoben

07:41
Ski alpin

Abfahrt in Kitzbühel abgesagt

07:41
NHL

Fiala mit erstem Saisontor, Josi geht mit Nashville unter

07:34
Coronavirus

Erster Jahrestag der Abriegelung Wuhans wegen des Coronavirus

05:28
Super League

Eine einheitliche Tabelle für einen kurzen Moment

04:00
Kriminalität

Asia Argento wirft Regisseur Rob Cohen sexuellen Missbrauch vor

03:28
Kuba

Südafrikanische Corona-Variante auch in Panama und Kuba nachgewiesen

02:33
Coronavirus

Weltgesundheitsorganisation hält Stoffmasken weiterhin für wirksam

01:16
USA

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beginnt in zweiter Februarwoche

00:56
Europa

Frust in der EU: Astrazeneca will zunächst weniger Impfstoff liefern

00:22
USA

Biden rechnet mit mehr als 600'000 Corona-Toten in den USA

00:02
Social Media

Italiens Datenschützer ergreifen Massnahmen nach TikTok-Todesfall

23:50
England

Sechstligist Chorley scheitert an den Wolverhampton Wanderers

23:15
Frankreich

Montpellier geht bei PSG nach Rot gegen Omlin unter

23:11
National League

Zug gewinnt Spitzenspiel gegen ZSC Lions 2:1 nach Penaltys

22:48
Deutschland

Mönchengladbach weiter im Hoch, BVB in der Krise

22:40
National League

EV Zug gewinnt Spitzenkampf gegen ZSC Lions

22:27