Die Spitzenteams spielen alle unentschieden

Bayern München verteidigt in der 10. Runde in der Bundesliga Rang 1. Im Heimspiel gegen RB Leipzig kommt der Leader nach zweimaligem Rückstand zu einem 3:3 und hält den Verfolger auf Distanz.

Thomas Müller rettete Bayern München vor der drohenden Niederlage. Der Stürmer glich eine Viertelstunde vor dem Ende mittels Kopfball zum 3:3 aus. Die Flanke hatte der Franzose Kingsley Coman geschlagen, der alle drei Tore der Bayern vorbereitet hat. Topskorer Robert Lewandowski ging dagegen für einmal leer aus.

Mit dem Unentschieden im Spitzenspiel können die Bayern gut leben. Sie bleiben damit auf Platz 1 klassiert. Doch Gedanken machen müssen sie sich über ihre Defensive. Gegen Leipzig kassierte der Champions-League-Sieger in der Bundesliga die Gegentore 14 bis 16; acht Mannschaften - fast die Hälfte der Liga - weist nach zehn Runden eine bessere Bilanz auf als der Titelverteidiger.

Verfolger Leipzig konnte von der Schwäche der Bayern nicht profitieren, weil er selber für einmal auch ungenügend verteidigte. So verspielte "RB" zwei Mal eine Führung und verpasste den Sprung nach ganz vorne. Aber auch für Leipzig gilt: Es kann mit diesem Resultat leben. Zumal Trainer Julian Nagelsmann schon vor der Partie gesagt hatte, dass die Partie vom kommenden Dienstag in der Champions League gegen Manchester United von grösserer Bedeutung sei. Dannzumal braucht Leipzig einen Sieg, um in die Achtelfinals einzuziehen.

Borussia Dortmund konnte das 3:3 zwischen Bayern und Leipzig nicht ausnutzen, um in der Rangliste aufzurücken. Eine Woche nach der enttäuschenden Heimniederlage gegen den 1. FC Köln schaffte der BVB auch auswärts gegen Eintracht Frankfurt keinen Sieg. Dank einer Steigerung nach der Pause und dem sehenswerten Weitschusstor von Giovanni Reyna in der 56. Minute kam das Team von Lucien Favre aber immerhin zu einem 1:1.

Erstes Bundesliga-Saisontor von Embolo

Die Dortmunder waren über das gesamte Spiel und trotz des frühen Rückstandes das bessere Team. Doch wie schon am Mittwoch in der Champions League im Heimspiel gegen Lazio Rom (1:1) schaute aus der spielerischen Dominanz zu wenig Zählbares heraus. Im Vergleich zum Duell mit den Italienern wechselte Favre für die Startformation sieben Spieler aus. Unfreiwillig musste der Schweizer auf seinen Landsmann Manuel Akanji verzichten. Der Innenverteidiger fehlte wegen Kniebeschwerden.

Mit einem enttäuschenden Unentschieden in der Fremde musste sich auch Borussia Mönchengladbach zufrieden geben. Trotz des ersten Bundesliga-Saisontores von Breel Embolo, der sein Team nach 23 Minuten in Führung gebracht hatte, kam Gladbach in Freiburg nur zu einem 2:2. Am Ende hatte die Borussia sogar noch Glück: Freiburgs Vincenzo Grifo traf in der 78. Minute nur den Pfosten.

Telegramme:

Bayern München - RB Leipzig 3:3 (2:2). - Tore: 19. Nkunku 0:1. 30. Musiala 1:1. 34. Müller 2:1. 36. Kluivert 2:2. 48. Forsberg 2:3. 75. Müller 3:3.

1. FC Köln - Wolfsburg 2:2 (2:1). - Tore: 18. Thielmann 1:0. 29. Arnold 1:1. 43. Duda 2:1. 47. Weghorst 2:2. - Bemerkung: Wolfsburg mit Steffen (bis 90.), ohne Mbabu (Ersatz) und Mehmedi (verletzt).

Arminia Bielefeld - Mainz 2:1 (2:0). - Tore: 21. Prietl 1:0. 31. Doan 2:0. 83. Stöger 2:1. - Bemerkung: Arminia Bielefeld mit Brunner, Mainz mit Fernandes (bis 58.).

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:1 (1:0). - Tore: 9. Kamada 1:0. 56. Reyna 1:1. - Bemerkung: Eintracht Frankfurt mit Sow, ohne Zuber (nicht im Aufgebot), Borussia Dortmund mit Bürki, ohne Akanji (verletzt) und Hitz (Ersatz).

Freiburg - Borussia Mönchengladbach 2:2 (1:1). - Tore: 23. Embolo 0:1. 32. Lienhart 1:1. 49. Grifo (Foulpenalty) 2:1. 50. Plea 2:2. - Bemerkung: Borussia Mönchengladbach mit Sommer, Zakaria (bis 53.) und Embolo, ohne Lang (Ersatz) und Elvedi (verletzt).

Rangliste:

1. Bayern München 10/23 (34:16). 2. RB Leipzig 10/21 (21:9). 3. Bayer Leverkusen 9/19 (16:9). 4. Borussia Dortmund 10/19 (22:10). 5. Wolfsburg 10/18 (16:10). 6. Union Berlin 10/16 (22:14). 7. Borussia Mönchengladbach 10/16 (19:16). 8. Eintracht Frankfurt 10/13 (15:17). 9. Augsburg 9/12 (11:12). 10. VfB Stuttgart 9/11 (17:15). 11. Werder Bremen 9/11 (13:15). 12. Hertha Berlin 10/11 (18:19). 13. Hoffenheim 9/9 (15:16). 14. SC Freiburg 10/8 (12:22). 15. 1. FC Köln 10/7 (12:17). 16. Arminia Bielefeld 10/7 (8:20). 17. Mainz 05 10/5 (12:24). 18. Schalke 04 9/3 (6:28).

Australien

Mediengesetz: Google droht Australien mit Abschalten der Suchmaschine

09:43
Afghanistan

Terrorziel Campus: Afghanistans Studenten befürchten düstere Zukunft

09:35
Ski alpin

Start der ersten Frauen-Abfahrt in Crans-Montana verschoben

08:40
Immobilien

Wohneigentumspreise dürften trotz Coronakrise weiter steigen

08:24
Informationstechnologie

Kudelski erwartet 2020 stärkeres Ergebnis

07:46
Coronavirus - Banken

Glarner Kantonalbank stellt ein neues Covid-19 Hilfspaket bereit

07:37
Krebs

Individualisierte Krebstherapien dank Tumor Profiling in Griffweite

07:29
Postauto

Postauto geht von Verlust von 50 Millionen aus

07:25
Spanien

Barça im Cup mit Mühe weiter

07:22
USA

Corona-Experte Fauci erfreut über Rückkehr zu Fakten nach Ära Trump

06:19
Grossbritannien

Warten auf 007: Neuer James-Bond-Film soll nun im Oktober starten

06:17
Mexiko

Höchststand für einen Tag: 1803 neue Corona-Tote in Mexiko

06:14
Snowboard

Laax Open als Zeitenwende für Schweizer Halfpipe-Snowboarder

06:00
Volkswirtschaft

Japans Verbraucherpreise geben deutlich nach - Sorge vor Deflation

05:46
Handball

Schweiz strebt gegen Portugal den nächsten Sieg an

05:30
FIFA

Sepp Blatter lag im künstlichen Koma - und hatte Corona

05:00
USA

Weiterer Aufschub für Tom Hanks - "Bios"-Kinostart erst im August

01:38
Informationstechnologie

IBM enttäuscht mit schwachen Zahlen - Aktien gehen auf Talfahrt

00:57
Informationstechnologie

Intel übertrifft Erwartungen vor Chefwechsel

00:14
Ski alpin

Die FIS ist für die WM in Cortina d'Ampezzo zuversichtlich

00:00
Justiz

83-jährigem Bankräuber von Meggen LU bleibt Gefängnis erspart

23:59
Spanien

Luis Suarez schiesst Atlético zum Auswärtssieg gegen Eibar

23:32
England

Erste Heimniederlage für Liverpool nach 68 Spielen

23:08
Handball

Lenny Rubin in den Fussstapfen von Vater Martin

22:42
Handball

Deutschland droht vorzeitiges WM-Aus

22:35
Swiss League

Winterthurs zehnte Niederlage in Folge

22:25
Super League

Juventus verpflichtet Lungoyi und parkiert ihn in Lugano

21:52
Vatikan

Vatikan-Gericht verhängt fast neun Jahre Haft gegen Ex-Bankchef

21:34
Ski alpin

Lindsey Vonn als Expertin für NBC in Crans-Montana

21:14
Swiss Football League

Jean-Pierre Nsame erneut Spieler des Jahres

21:05
Russland

Biden will Abrüstungsvertrag mit Russland um fünf Jahre verlängern

20:56
Astronomie

Die Planeten des Sonnensystems formten sich in zwei Wellen

20:00
Argentinien

Argentiniens Präsident erhält Sputnik-V-Impfung gegen Coronavirus

18:44
Europa

Grenzkontrollen wegen Corona? Merkel schliesst nichts aus

18:40
Luftverkehr

Airbus fährt Flugzeugproduktion langsamer hoch als gedacht

18:33
National League

Sperre gegen Servettes Mercier auf drei Spiele reduziert

17:58
Ski alpin

Kein Comeback von Hintermann in Kitzbühel

17:56
Sri

Sri Lanka empfängt wieder Touristen - aber unter hohen Auflagen

17:04
Luftverkehr

KLM streicht weitere 1000 Stellen

16:47
Luftverkehr

Lufthansa-Chef: Brauchen Staatshilfe vielleicht nicht komplett

16:23
Coronavirus - Schweiz

Maskenpflicht ab der fünften Klasse im Kanton Solothurn

16:07
Italien

Riesiger toter Wal im Mittelmeer geborgen - Sorge um jüngeres Tier

16:02
Biathlon

Schweizer Biathletinnen vergeben die Top 20 im Schiessstand

16:00
Indien

Feuer beim weltgrössten Impfstoffproduzenten in Indien

15:59
Grossbritannien

Sturm "Goran" sorgt für Überschwemmungen in Grossbritannien

15:45
Coronavirus - Schweiz

Umfrage zeigt deutliche Zunahme von schweren Depressionen

15:44
National League

Fünf neue Spieler für den HC Davos

15:28
WTA Tour

Paula Badosa positiv auf das Coronavirus getestet

15:26
Coronavirus - Schweiz

Trotz Mutationen deutlich weniger Ansteckungen

14:05
Zentralbank

EZB hält Kurs und bleibt offen für weitere Konjunkturhilfen

14:03
Ski alpin

Lara Gut-Behramis Work-Life-Balance stimmt endlich wieder

14:00
Detailhandel

Aldi expandiert weiter und schafft 300 Stellen in der Schweiz

13:49
Ski alpin

Feuz tüftelt im Abschlusstraining - Janka bester Schweizer

13:46
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 2205 neue Coronavirus-Fälle innerhalb eines Tages

13:42
FIFA

FIFA droht mit Ausschluss für Spieler der "European Super League"

13:12
Leichenfund

Tote Frau aus Thunersee ist 31-jährige Baselbieterin

13:02
Bahn

Astoro-Flotte wird ab 2022 in Bellinzona auf Vordermann gebracht

12:36
Coronavirus - Musik

Baloise Session abgesagt - Baschi eröffnet Online-Konzertreihe

12:27
Autoindustrie

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziele der EU 2020 leicht

12:11
International

US-Senator Cruz kritisiert Rückkehr zum Klimaabkommen - Spott im Netz

11:51
Deutschland

Merkel: Mühen des Lockdowns beginnen sich auszuzahlen

11:45
Europa

Briten verweigern EU Diplomaten üblichen Status

11:42
Europa

Briten verweigern RU Diplomaten üblichen Status

11:42
Irak

Irak: 28 Tote und 70 Verletzte bei Doppelanschlag in Bagdad

11:39
Ski alpin

Jasmine Flury und Lara Gut-Behrami beste Schweizerinnen

11:33
Telekom

Sunrise-UPC führt massiven Stellenabbau durch

11:13
Telekom

Sunrise-UPC plant grossen Stellenabbau wegen Zusammenschluss

11:13
Fluggesellschaft

Regierung stellt Airline Norwegian weitere Finanzhilfe in Aussicht

10:27
Detailhandel

Volg-Gruppe setzt 2020 deutlich mehr um

10:21
USA

USA mit zweithöchstem Tageswert bei Corona-Toten

10:20
Grossraubtiere

Wieder zwei Wölfe in Graubünden von Zügen überfahren

10:20
Europa

EU-Corona-Impfpass und ab in den Urlaub? So einfach wird es nicht

10:17
Todesfall

Emeritierter christkatholischer Bischof Hans Gerny gestorben

10:10
Deutschland

Corona: Deutlicher Rückgang bei den Neuinfektionen in Deutschland

10:07