Lenny Rubin in den Fussstapfen von Vater Martin

26 Jahre nach der letzten WM-Teilnahme von Martin Rubin spielt nun Lenny Rubin auf der WM-Bühne. Dabei wollte er zunächst Fussballer werden.

Martin Rubin hat eine grossartige Karriere im Handball hingelegt. Er war an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles sowie an vier Weltmeisterschaften dabei. Insgesamt bestritt er 239 Länderspiele, in denen er 878 Tore erzielte. An der WM 1993 erreichte er mit der Schweiz den hervorragenden 4. Platz, zwei Jahre später schaute der ebenfalls beachtliche 7. Rang heraus. Es war bis 2021 die letzte WM-Teilnahme für die SHV-Auswahl gewesen.

Nun, 26 Jahre später, gehört wieder ein Rubin zum WM-Team: Sohn Lenny. Martin Rubin, was sind die grössten Unterschiede zu Ihrer Zeit? "Die Dynamik. Diesbezüglich ist es heute eine andere Sportart. Es geht alles viel schneller, die Spieler sind kräftiger und wendiger. Was das Technische betrifft, ist die Differenz nicht so gross."

Trotz der Erfolge des Vaters ist es aber nicht so, dass Lenny Rubin gleich von Anfang an mit dem Handball-Virus infiziert war. Vielmehr spielte er bis im Alter von 13 Jahren Fussball. Weil er jedoch mit dem Trainer nicht zu Schlag kam, versuchte er es mal mit Handball. Er wurde also quasi zum Glück gezwungen.

Lenny Rubin besitzt Gardemasse für einen Rückraum-Shooter: Er ist 2,04 m gross und 103 kg schwer. Er gehörte zwar immer zu den Grössten, so richtig in die Höhe schoss er aber erst spät. Das führte zu Problemen, er hatte Schmerzen an den Knochen. Weil er damals ein "Spargeltarzan" war, wurde ihm vom Auswahltrainer nahegelegt, an Muskeln zuzulegen, zusammen mit den Verantwortlichen ging er das Ganze aber behutsam an. Dadurch erhielt der Körper die notwendige Zeit zur Entwicklung, was sich ausbezahlt hat. "Das ganze Aufbautraining war super", so Lenny Rubin.

Einfach war es für ihn auch deshalb nicht, weil der Vater langjähriger Trainer von Wacker Thun war und immer noch ist (Ende Saison wechselt er zum BSV Bern), und Lenny Rubin dort selber bis 2018 gespielt hat. Dadurch musste er sich immer wieder Sprüche anhören. Martin Rubin war es allerdings wichtig, Handball und Privates so gut wie möglich zu trennen. War ein Gespräch nötig, beispielsweise weil er mit seinem Sohn nicht zufrieden war, fand dieses im Restaurant statt.

Nun ist Lenny Rubin in der Bundesliga bei Wetzlar tätig. Verlief die Adaption an das deutlich höhere Niveau problemlos? "Das würde ich so nicht sagen. Ein junger Spieler braucht Zeit, in einer solchen Liga anzukommen." Zudem wohnte er zum ersten Mal alleine. Lenny Rubin schlug beim aktuellen Tabellen-Siebten zwar gleich ein, dann warfen ihn aber zwei Verletzungen zurück. Im Sommer 2019 verstarb kurz vor Saisonbeginn seine Grossmutter, was ihm zusetzte. Mittlerweile nimmt er bei Wetzlar eine gute Rolle ein, in der Verteidigung ist er gesetzt, und auch im Angriff spielt er nun öfters.

Die erzielten Fortschritte in der Abwehr sind auch an der WM in Ägypten zu sehen. Lenny Rubin ist für seine Grösse erstaunlich beweglich. Sein Ziel ist es nun, noch explosiver zu werden, "dann bin ich auf einem sehr, sehr guten Weg." Martin Rubin ergänzt: "Körperlich bringt er alle Voraussetzungen mit. Er hat ein gutes Auge und eine gute Entscheidungsfähigkeit."

Wie Lenny Rubin selber sieht auch er das grösste Steigerungspotenzial bei seinem Sohn im mentalen Bereich, den Umgang mit Druck, mit schwachen Phasen während einer Partie, mit Niederlagen. "Er ist ein sensibler Spieler", sagt Martin Rubin. Lenny brauche noch mehr die Überzeugung, gut zu sein. "Vielleicht wäre eine Möglichkeit, einen Sportpsychologen zur Hilfe zu holen."

Hat sich Lenny Rubin vor dem Abflug nach Ägypten Tipps von seinem Vater geholt? "Es blieb nicht gross Zeit. Er sagte, dass ich das Feeling geniessen und stolz sein solle, an der WM spielen zu dürfen." Wenn die beiden miteinander telefonieren, geht es oft nicht um Handball. Martin Rubin ist auch keiner, der seinen Sohn speziell gefördert hat. "Ich habe alles von mir aus gemacht, wurde nie zu etwas gezwungen", erzählt Lenny Rubin. Nun will er in Ägypten mit dem Schweizer Team weiter für Furore sorgen.

Währungen

Franken schwächt sich weiter ab

10:25
Banken

UBS vs. Frankreich vor der nächsten Runde

10:22
Myanmar

Wieder Tote bei Massenprotesten in Myanmar

10:19
Irak

Rückkehr nach Rom - Papst Franziskus beendet Irak-Reise

10:01
Ski Freestyle

Tadé und Gasparini scheitern in der Qualifikation

09:59
International

Nato-Generalsekretär droht Niederlage in Kampf um Abschreckungsbudget

09:58
Grossbritannien

Erste Tests an Menschen in London: Freiwillige mit Corona infiziert

09:54
USA

New Yorks Gouverneur Cuomo lehnt nach neuen Vorwürfen Rücktritt ab

09:47
USA

Hundeschlittenrennen "Iditarod" startet auf kürzerer Strecke

09:44
Armee

Amherd will eine Dienststelle für Frauen in der Armee schaffen

09:30
Coronavirus - Tourismus

Schweizer Hotels auch im Januar mit Übernachtungseinbruch

09:09
Öl

Ölpreis steigt nach Angriff auf saudische Ölanlage

08:13
Spanien

Laporta übernimmt in Barcelona wieder als Präsident

08:05
Arbeitsmarkt

Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit im Februar

07:54
Basketball

Team LeBron gewinnt klar

07:35
Bauindustrie

Implenia in Poleposition für grossen Bahnstrecken-Auftrag

07:32
NHL

Blackhawks verlieren trotz Toren von Kuraschew und Suter

06:42
ATP Doha

Roger Federer spricht über sein Comeback und die nächsten Monate

06:30
Ski Freestyle

Schweizer Skiakrobaten vor nächster Bewährungsprobe

06:09
Coronavirus - Schweiz

Nationalrat nimmt Beratungen zum Covid-19-Gesetz auf

04:30
Grossbritannien

Herzogin Meghan berichtet von Rassismus bei Schwangerschaft

04:19
USA

USA: Prozess gegen Ex-Polizist nach Tötung von George Floyd beginnt

04:15
Informationstechnologie

USA fordern Microsoft-Kunden zu weiteren Schutzmassnahmen auf

03:44
Ambri - Lugano 1:3

Lugano gewinnt Tessiner Derby

22:13
Ski nordisch

Ein silberner Schweizer Lichtblick

22:05
Swiss League

Kloten gewinnt Qualifikation in der Swiss League

21:09
Deutschland

Union Berlin verpasst Sieg gegen Bielefeld

20:26
Super League

Sion-Spieler Theler: "Constantin hat an die Ehre appelliert"

20:08
Kantonale Wahlen SO

FDP verliert im Solothurner Kantonsrat, bleibt aber stärkste Kraft

20:06
Schweizer Cup

Cup-Viertelfinals ausgelost - nur eine Paarung steht schon fest

19:37
E-Ausweise

Keller-Sutter dämpft Hoffnungen auf schnelle E-ID-Alternative

19:20
Leichtathletik

Sieg, Jahres-Weltbestleistung und Schweizer Rekord in 7,03 Sekunden

18:59
Grossbritannien

Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan wird ausgestrahlt

18:44
Burka-Verbot

Abstimmungsresultat laut Bundesrat kein Votum gegen Muslime

18:37
Spanien

Benzema rettet Real einen Punkt im Madrider Derby

18:32
Luzern - St. Gallen 4:2

Luzerns Wende nach der Pause

18:20
Lugano - Zürich 0:1

Marco Schönbächler sorgt für den Unterschied

18:07
Servette - Lausanne 5:1

Servette die Nummer 1 am Genfersee

18:01
Super League

Sion mit wichtigem Sieg - auch Luzern und Zürich gewinnen

18:00
Leichtathletik

Angelica Moser: "Ich mag das Feeling von Grossanlässen"

17:59
Burka-Verbot

Verhüllungsverbot wird in der Bundesverfassung festgeschrieben

17:59
Lausanne - Sion 1:3

Christian Constantin coacht Sion zum Sieg

17:58
Wahlen VS

Noch kein Sitz bei Walliser Regierungsratswahlen vergeben

17:30
Kantonale Wahlen SO

Alle drei bisherigen Solothurner Regierungsmitglieder bestätigt

17:15
WTA Lyon

Finalniederlage für Viktorija Golubic gegen dänisches Talent

17:12
Mexiko

Zaun vor Palast in Mexiko in Denkmal für ermordete Frauen verwandelt

17:11
England

Serie von Manchester City reisst, jene von Liverpool nicht

17:04
England

Liverpool verliert auch gegen den Drittletzten

17:04
Belarus

Appell von Tichanowskaja: Solidarität mit Frauen in Belarus zeigen

16:34
Super League

David von Ballmoos zog sich Gehirnerschütterung zu

16:28
Spanien

Goya-Preise: Coming-of-Age-Film "Mädchen" triumphiert

16:22
Italien

Dante soll Italiens Kultur beflügeln: Roberto Benigni liest Verse

16:02
Kantonale Abstimmung BE

Weiterhin nur zwei Sonntagsverkäufe im Kanton Bern

16:00
Jemen

Krieg im Jemen spitzt sich zu - Mindestens 120 Tote bei Gefechten

15:52
Irak

Papst kritisiert Machtmissbrauch - Abschliessende Messe in Erbil

15:43
Langlauf

Drama um Klaebo und Bolschunow mit zwei Verlierern

15:34
Langlauf

Die Jury entscheidet den Ausgang im 50-km-Langlauf

15:34
Langlauf

Die Jury wird entscheiden

15:34
Niederlande

Ajax Amsterdam setzt Serie der Ungeschlagenheit fort

15:32
Schottland

Glasgow Rangers beenden zehnjährige Durststrecke

15:29
Kantonale Abstimmung ZG

Zug senkt temporär die Steuern zur Bewältigung der Coronakrise

15:21
Kommunale Abstimmung

Stadtberner genehmigen Bahnhofsvorlage nach hartem Abstimmungskampf

15:16
ATP Doha

Federer: "Meine Story ist noch nicht zu Ende"

15:14
USA

Biden wirbt für Ausweitung des Wahlrechts in den USA

14:40
Grossbritannien

Britin Zaghari-Ratcliffe nach 5 Jahren Haft im Iran vorläufig frei

14:37
Regionale Abstimmung

Internationaler Naturpark Rätikon ist in Graubünden gescheitert

14:12
WTA Dubai

Bencic trifft nach Freilos auf Kudermetowa

13:47
Wahlen - GE

Maudet überrascht mit zweitem Platz im ersten Wahlgang

13:34
Wahlen - GE

Grüne Fabienne Fischer vorne - Pierre Maudet auf Platz zwei

13:34
Frankreich

Theaterbesetzung in Paris aus Protest gegen Lockdown geht weiter

13:03
Pakistan

Ein Toter und viele Verletzte nach Zugunglück in Pakistan

13:01
Biathlon

Schweizer Biathleten ausserhalb der Top 20

12:58
Biathlon

Schweizer Biathletinnen weit zurück

12:58
Kantonale Abstimmung ZH

Zürcher Stimmvolk sagt mit fast 68 Prozent Ja zu Sozialdetektiven

12:43
Kantonale Abstimmung ZH

Zürcher Stimmvolk sagt Ja zu Sozialdetektiven

12:43
Kantonale Abstimmung - GE

Genfer sagen Ja zu Corona-Hilfen für arme Erwerbstätige

12:42
Eidg. Abstimmungen

Knapper Ausgang beim Verhüllungsverbot erwartet

12:16
Freihandel

Stimmende heissen Freihandelsabkommen mit Indonesien gut

12:04
Freihandel

Hochrechnung: 51 Prozent Ja zu Freihandelsabkommen mit Indonesien

12:04
Freihandel

Freihandelsabkommen mit Indonesien laut Trendrechnung angenommen

12:04
E-Ausweise

Stimmvolk will keine elektronische Identität aus privater Hand

12:02
E-Ausweise

Stimmvolk lehnt Gesetz für elektronische Identität deutlich ab

12:02
Myanmar

Myanmar: Proteste gehen trotz Razzien gegen Anhänger Suu Kyis weiter

11:42
Leichtathletik

Siebenkämpfer Ehammer produziert im Stab einen Nuller

11:39
Ski alpin

Marco Odermatt im Super-G in Saalbach eine Klasse für sich

11:38