Wer immer Meister werden will, benötigt Konstanz

YB, Basel, St. Gallen - keine der ersten drei Mannschaften der Super League fährt in der 15. Runde einen Sieg ein. Ein Jekami ist die Meisterschaft trotzdem nicht.

Hier wird der Trumpf des zuletzt Erfolgreichen liegen: Die schwachen Leistungen müssen noch passabel sein, und sie dürfen nicht zu oft vorkommen.

Die Young Boys hatten in den letzten Monaten wahrlich bessere Nachmittage und Abende als am Sonntag im Rheinpark zu Vaduz. Sie verloren noch in der ersten Halbzeit einen wichtigen Spieler. Goalgetter und Torschützenkönig Jean-Pierre Nsame leistete sich eine Tätlichkeit, mit der er seine Mannschaft schwächte.

Aber auch bis dorthin war der Auftritt der Berner nicht so, wie man es vom Leader im Gastspiel beim schon distanzierten Tabellenletzten hatte erwarten dürfen. Auf die 15 Runden gesehen, resultierte das 0:0 aus der vielleicht schwächsten von wenigen schwachen Darbietungen.

Genau dies ist der Schlüssel. Mit einer Leistung, die auch Trainer Gerardo Seoane im Gespräch mit seiner Crew als ungenügend taxieren wird, holten die Berner einen Punkt, um den sie den Vorsprung sogar ausbauen konnten. Sie belassen es bei einer einzigen Niederlage in 15 Spielen.

Auch mit drei Meistertiteln im Rücken spielen die Young Boys ihre Gegner längst nicht immer an die Wand. Aber es kommt so gut wie nie vor, dass sie sich selber an die Wand spielen lassen. In keinem der 15 Spiele wurden sie augenscheinlich dominiert, auch nicht bei der überraschenden Heimniederlage gegen Servette. Auch in den Spielen mit schwächeren Leistungen können die Berner dank diesem Grundniveau noch punkten.

Beim Erzrivalen FC Basel sind die Unterschiede zwischen Gala und Absturz deshalb grösser, weil es bei den Abstürzen bedeutend tiefer hinuntergeht. In den letzten beiden Spielen war die zweite Halbzeit der Basler sehr schwach. Sie wurden vom FC Luzern in Luzern an die Wand gespielt, genau wie am Samstag vom FC Zürich in Basel. In Luzern kamen sie mit gehörigem Glück um einen Punktverlust herum, im Match gegen den FCZ war die klare Niederlage (1:4) die Folge von zeitweiligem Einbahnfussball.

Trainer Ciriaco Sforza hat keine Wahl, wenn er mit seiner Mannschaft Meister YB im Dauerwettbewerb ernsthaft herausfordern will: Die schwachen Leistungen müssen besser und weniger zahlreich werden. Kurz: Die Basler müssen die Konstanz erlangen, die die Berner seit Jahren auszeichnet.

Wenn es darum geht, Spiel und Gegner zu dominieren, hat jede Mannschaft in der so gut wie zuschauerlosen Saison in jedem Match die Gelegenheit, wie ein Heimteam aufzutreten. Denn in den leeren Stadien scheint jedweder Heimvorteil ausser Kraft gesetzt zu sein. Gerade am Wochenende siegten dreimal die Gastmannschaften, das vierte Spiel ging unentschieden aus. In bisher 44 reinen Geisterspielen, die einen Sieger ergaben, gewannen die Heimteams 20 Mal, die jeweiligen Gäste 24 Mal.

Der entsprechende Anteil von 54,5 Prozent an Auswärtssiegen wurde in früheren Saisons nie annähernd erreicht. 46,8 Prozent (Saison 2017/18) waren seit 2011 der höchsten Anteil an Auswärtssiegen.

Italien

Nur Remis für Meister Juventus Turin

22:46
National League

Lausanne gewinnt bei den Lakers nach 0:2-Rückstand

22:33
St. Gallen - Basel 3:1

Matte und geschwächte Basler dominiert

22:30
Deutschland

Triumphwagen mit erotischen Abbildungen in Pompeji ausgegraben

21:01
Challenge League

Die Hoppers halten sich Schaffhausen vom Leib

20:33
Bahnverkehr

Bahnverkehr zwischen Genf und Lausanne drei Stunden unterbrochen

20:27
Servette - Zürich 3:1

Spektakuläre Tore und dominierendes Servette

20:18
Swiss League

Ajoie und Kloten im Gleichschritt

20:14
Formel E

Glück im Unglück für Mortara - Erste Punkte für Müller

19:03
Spanien

FC Barcelona rückt auf Platz 2 vor

18:48
Skispringen

Ammann und Deschwanden verpassen die Top Ten klar

18:29
Coronavirus - NE

Hunderte Menschen protestieren in Neuenburg gegen Corona-Massnahmen

18:21
Italien

Sea-Watch rettet erneut Dutzende Migranten aus Seenot

18:12
Neuseeland

Ein einziger Corona-Fall: Lockdown für neuseeländische Stadt Auckland

17:39
Deutschland

Spieler-Revolte und 1:5-Niederlage in Stuttgart

17:39
Dänemark

Corona-Krise: Österreich und Dänemark für Zusammenarbeit mit Israel

17:05
Brand

Ferrari fängt auf der Autobahn Feuer

17:00
Europa

Gorbatschow: Glaube an bessere Beziehungen zur EU

16:35
Rad

Italienischer Sieger zum Klassiker-Auftakt in Belgien

16:22
Deutschland

Bundesregierung will Corona-Beförderungsverbot verlängern

15:51
England

Manchester City gewinnt Spitzenspiel

15:31
Italien

Italien verschärft Corona-Regeln - deutliche Lockerung auf Sardinien

15:26
Langlauf

Kein Wunder für Dario Cologna

15:12
Langlauf

Dario Cologna muss Überlegenheit der Jüngeren anerkennen

15:12
USA

Corona in den USA: Mehr als 2000 Tote, rund 73 000 Neuinfektionen

14:44
National League

SC Bern verlängert mit Urgestein Beat Gerber

14:34
Rad

Pogacar mit Gesamtsieg - Schlussetappe an Ewan

13:58
Israel

Libanon lässt Küste nach Ölverschmutzung im Mittelmeer säubern

13:35
Grossbritannien

Trauerfeier für britischen Pandemie-Helden "Captain Tom" hat begonnen

13:33
Politik

LeBron James kontert Ibrahimovics Aussagen

13:04
Coronavirus - Schweiz

Kommission verlangt Restaurant-Öffnungen am 22. März

13:03
Langlauf

Gold trotz Sturz

12:51
USA

AFI-Preise: Morgan Freeman zollt Schauspielerin Cicely Tyson Tribut

12:23
Ski alpin

Abfahrts-Doppelsieg in Val di Fassa: Gut-Behrami gewinnt vor Suter

12:15
Verkehrsdelikt

Mehrere Polizeipatrouillen verfolgen Autodieb über Autobahn

12:12
Deutschland

Neues Führungsduo der Linken komplett

12:08
Welthandel

Botschafter beschweren sich nach "Grossmutter"-Artikel bei CH Media

11:54
Deutschland

Schalke dementiert Spieler-Aufstand gegen Gross

11:46
Ski alpin

Odermatt fängt sich mit Platz 5 - Zubcic gewinnt vor Faivre

11:03
Ski alpin

Odermatt Sechster nach dem ersten Lauf - der Weltmeister führt

11:03
Saudi-Arabien

Biden verschärft Kurs gegen Riad - keine Sanktionen gegen Kronprinzen

10:37
Russland

Erinnerung an Nemzow-Mord vor sechs Jahren und Ehrung für Nawalny

10:34
Myanmar

Polizei geht in Myanmar gegen Demonstranten vor

10:28
USA

Virus-Varianten: Biden warnt vor Gefahr erneut steigender Fallzahlen

10:25
Haiti

Opferzahl bei Gefängnisausbruch in Haiti auf 25 gestiegen

10:23
WTA Adelaide

Bencic verpasst fünften Turniersieg

10:14
Skicross

Fanny Smith gewinnt zum dritten Mal Gesamtwertung

09:48
Frankreich

Sampaoli übernimmt Trainerposten in Marseille

08:12
NHL

Fialas Minnesota setzt Siegesserie fort

07:28
Basketball

Capela mit 21 Rebounds und weiterer Niederlage

07:16
National League

Marc Lüthi: "Heute kann ich sagen, dass wir durchkommen"

05:30
Coronavirus

Parmelin und Keller-Sutter weisen Diktatur-Vorwurf zurück

05:17
Coronavirus

Meyer: SVP hat mit Diktatur-Vorwurf Grenze überschritten

05:17
Langlauf

Cologna: "Ich bin nicht der Topfavorit, aber ..."

05:00
Deutschland

Leipzig meidet grosse Töne im Meisterrennen

05:00
Super League

Ballung hinter dem souveränen Leader möglich

04:00
Film

George Clooney und Julia Roberts als Ex-Eheleute in Filmromanze

03:15