Aus eins mach zwei: Ur-Mond des Mars wurde in zwei Stücke gerissen

Früher wurde der Mars gemäss Simulationen von Zürcher Forschenden nur von einem Trabanten umkreist. Ein grösserer Brocken traf diesen Himmelskörpers, der daraufhin zerbarst - in die kleinen Marsmonde Deimos und Phobos.

Die Marsmonde Deimos und Phobos hielt man bisher aufgrund ihrer Form und Grösse für zwei eingefangene Asteroiden. Doch sie umkreisen ihren Mutterplaneten kreisförmig in dessen Äquatorebene, was gegen diese Theorie spricht.

Die Forscher der ETH und Universität Zürich um den Geophysik-Doktoranden Amirhossein Bagheri zeichneten nun aufgrund von Computersimulationen eine andere Geschichte dieser zwei Trabanten: Deimos und Phobos seien die Überreste eines zerstückelten Ur-Mondes, berichten sie im Fachmagazin "Nature Astronomy". Zudem entferne sich Deimos derzeit ganz langsam vom roten Planeten, während Phobos in etwa 39 Millionen Jahren auf den Mars stürzen oder bei seiner Annäherung durch Gravitationskräfte auseinandergerissen werde.

Geburtsstunde vor 1 bis 2,7 Milliarden Jahren

Die im Jahr 1877 entdeckten Marsmonde Phobos und Deimos sehen aus wie zwei Kartoffeln und besitzen einen Durchmesser von 22 beziehungsweise 12 Kilometer - verglichen mit dem irdischen Trabanten sind sie winzig. Die Forschenden fanden mit ihren Simulationen heraus, dass sich die Bahnen der aus porösem Material bestehenden Marsmonde in der Vergangenheit wohl gekreuzt hatten. "Das heisst, die Monde waren sehr wahrscheinlich am selben Ort und müssen deshalb den gleichen Ursprung haben", sagte der ETH-Geophysiker Amir Khan gemäss einer Mitteilung der Hochschule.

Die Geburtsstunde der beiden Monde, als ein grösserer Brocken den Jahrmilliarden alten Ur-Mond in zwei Stück zerriss, läutete je nach Simulationen vor 1 bis 2,7 Milliarden Jahren. "Der genaue Zeitpunkt hängt von den physikalischen Eigenschaften von Phobos und Deimos ab", liess sich Bagheri zitieren. Im Jahr 2025 soll eine japanische Sonde Gesteinsproben von Phobos einsammeln, von denen sich die Forschenden erhoffen, ihre Berechnungen noch zu verfeinern.

https://doi.org/10.1038/s41550-021-01306-2

Europa

EU-Arzneimittelbehörde entscheidet am 11. März über Johnson-Impfstoff

18:52
Deutschland

Bobic äussert Wechselabsichten - Spycher rückt in den Fokus

18:19
Jemen

USA verhängen Sanktionen gegen führende Huthi-Rebellen im Jemen

17:47
WTA 500 Doha

Nur Startgeld für Belinda Bencic

17:47
Europa

Koordiniert gegen Russland: EU und USA verhängen neue Sanktionen

17:36
Grossbritannien

Kontrollen und Tests: Passagiere warten stundenlang in Heathrow

17:20
Coronavirus - Schweiz

Berset will noch mehr Covid-19-Tests durchführen lassen

16:58
Afghanistan

Drei TV-Mitarbeiterinnen bei Angriff in Afghanistan getötet

16:55
Europa

Erdogan kündigt Plan zur Verbesserung der Menschenrechtslage an

16:43
FC Basel

Der FC Basel braucht Ruhe und Zeit und Ruhe und Zeit

16:42
Kunst

Die wundersame Kunstwelt der Familie Leu im Museum Tinguely Basel

16:33
WTA 250 Lyon

Stefanie Vögele kämpft sich in die Achtelfinals

16:32
ATP 500 Rotterdam

Stan Wawrinka verliert gegen Karen Chatschanow

16:17
Grossbritannien

Britischer Premier unter Druck wegen teurer Wohnungsrenovierung

16:14
Fernsehen

Adrian Stern: "Ich haben dann wohl die Rolle des Ältesten"

16:07
Elfenbeinküste

Impfstoffverteilung: Vereinte Nationen feiern Meilenstein

15:53
Snowboard

Schweizer Alpin-Snowboarder bleiben an WM ohne Medaille

15:43
Deutschland

Deutschland plant schrittweise Lockdown-Lockerungen

15:40
Langlauf

Johaug macht das Dutzend voll

14:32
Coronavirus - Schweiz

1130 Neuinfektionen in der Schweiz

14:15
Coronavirus - Schweiz

Nationalrat berät am Mittwochmorgen schnellere Öffnungsschritte

14:03
Österreich

Österreich will sich bei Impfstoffen nicht mehr auf EU verlassen

12:47
Vietnam

Peta: In Vietnam werden Schlangen "aufgeblasen" und lebendig gehäutet

12:40
Neue Ausstellung

Nationalbibliothek öffnet Ausstellung zum Fleisch

12:18
Super League

Marvin Schulz fällt wohl bis Ende Saison aus

11:59
Kultur

Aargauer Kunsthaus zeigt mythische Zeichnungen von Emma Kunz

11:00
Steuerhinterziehung

Zürcher Gericht verurteilt Schwarzenbach zu Busse von 6 Millionen

10:49
Grossbritannien

Eine künftige Königin: Royals stellen Kate ins Rampenlicht

10:30
Nigeria

Hunderte verschleppte Schulmädchen in Nigeria wieder frei

10:25
International

WHO hält Ende der Corona-Pandemie in diesem Jahr für unrealistisch

10:06
Myanmar

Proteste in Myanmar reissen nicht ab - Polizei greift hart durch

10:02
Snowboard

Pat Burgener: Saisonende nach Kreuzbandriss

10:02
Indonesien

Zwei Vulkane in Indonesien spucken Asche und Gestein

09:28
Autoindustrie

Autobranche hofft nach schwachem Jahresstart auf Öffnung

09:24
China

Beklagte kollabiert: Anhörung von Hongkonger Aktivisten vertagt

09:22
Brasilien

Gesundheitsrat fordert Ausgangssperre in Brasilien

09:18
USA

Berichte: Trump wurde vor Auszug aus Weissem Haus gegen Corona geimpft

09:14
Welttag des Hörens 3.3.

1,6 Milliarden Menschen haben Hörverlust - meist wäre es vermeidbar

08:17
Banken/Versicherungen

Valiant und Vaudoise arbeiten im Hypothekarbereich zusammen

08:15
Ausstellung

Iris von Roten im Strauhof: Wut und Mut einer Feministin

08:00
Maschinenindustrie

Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang

07:38
Schokolade

Lindt&Sprüngli erleidet 2020 wegen Corona einen Gewinneinbruch

07:34
Versicherungen

Swiss Life wegen Sondereffekten mit weniger Gewinn im Jahr 2020

07:31
NHL

Drei Assists von Timo Meier

07:27
Autoindustrie

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen

06:53
Nahrungsmittel

Emmi steigert Betriebsgewinn und erhöht Dividende

06:40
Basketball

Capela bekommt bei den Hawks einen neuen Coach

05:53
Europa

Bürgerdialog zur Zukunft Europas soll noch im März starten

05:41
ATP Miami

Roger Federer verzichtet auf Turnier in Miami

05:35
Kapitalsteuern

Auch Ständerat dagegen: Parlament lehnt 99-Prozent-Initiative ab

04:30
Kapitalsteuern

Ständerat beugt sich über 99-Prozent-Initiative

04:30
Medien

Nationalrat diskutiert erneut über künftige Medienförderung

04:30
USA

Mehr als 50 Millionen Menschen in USA haben Corona-Erstimpfung

04:17
Spanien

Real Madrid büsst weitere Punkte auf Leader Atlético ein

23:02
Portugal

Seferovic ebnet Benfica den Weg zum Sieg

22:28
Swiss League

Ajoie nach Niederlage in Visp nicht mehr Leader

22:07
Coronavirus - Schweiz

EKS empfiehlt Mitgliedkirchen Glockengeläut zum Totengedenken

21:16