Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang

Der Industriekonzern Oerlikon hat im Jahr 2020 einen tieferen Umsatz erzielt und eine geringere Produktivität ausgewiesen. Insbesondere der Bereich Oberflächentechnik litt unter der Corona-Pandemie und der Schwäche der Automobil und Luftfahrtindustrie.

Das Schlussquartal zeigte jedoch klare Verbesserungen und einen "starke Jahresendnachfrage", wie das Unternehmen am Dienstag mitteilt.

Der Umsatz sank im abgelaufenen Geschäftsjahr um rund 13 Prozent auf 2,26 Milliarden Franken und der Auftragseingang um 14 Prozent auf 2,24 Milliarden. Surface Solutions litt unter der schwächeren Nachfrage in der Industrie und der Krise in der Auto- und Flugzeugindustrie. Hier ging der Umsatz im Gesamtjahr um 20 Prozent zurück. Bei Kunstfasern wurde das Geschäft vor allem im Frühjahr bei den Kundeninstallationen behindert und mit -4,0 Prozent war das Minus deutlich geringer.

Auf Stufe EBITDA erreichte Oerlikon einen Gewinn von 320 Millionen Franken nach 393 Millionen im Vorjahr. Das ist ein Minus von knapp 19 Prozent. Die entsprechende Marge betrug 14,2 nach zuvor 15,1 Prozent.

Unter dem Strich resultierte ein Gewinn von 38 Millionen, nach einem Verlust von 66 Millionen im Vorjahr. Das Minus 2019 war durch den Verkauf der Sparte Drive Systems zustande gekommen. Die ausgewiesenen Zahlen haben die Prognosen der Experten auf allen Stufen übertroffen.

Im vierten Quartal verbuchte der Bestellungseingang ein Plus von 4,9 Prozent und der Umsatz lag nur 1,5 Prozent unter dem Vorjahr. Auf Stufe EBITDA wurde eine Verbesserung um 28 Prozent auf 111 Millionen Franken erzielt.

Dividende etwas tiefer

Den Aktionären wird die Ausschüttung einer Dividende von 0,35 Franken je Aktie vorgeschlagen, nach einer regulären Dividende von 0,45 Franken im Vorjahr. Zudem wurde im vergangenen Jahr zusätzlich eine Sonderdividende von 0,65 Franken ausgeschüttet.

Die Covid-19-Pandemie hatte eine Reihe von Zielmärkten belastet, wie das Unternehmen weiter schreibt. Die nur gering tiefere Marge verdeutliche die positiven Auswirkungen der Kostensenkungsmassnahmen.

Mit Blick auf das laufende Jahr erwartet der Konzern, dass die die Märkte im Zuge erfolgreicher Impfprogramme weiter zulegen. Für 2021 wird ein Umsatz von 2,35 bis 2,45 Milliarden Franken und eine EBITDA-Marge nach Investitionen und Wachstumsinitiativen von 15,5 bis 16,0 Prozent in Aussicht stellt.

Im Verwaltungsrat kommt es zu einem Wechsel. An der kommenden Generalversammlung wird der ehemalige langjährige Finanzchef Jürg Fedier zur Wahl vorgeschlagen. Geoffery Merszei, seit 2017 Mitglied des Verwaltungsrats, habe sich entschlossen, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten, wie es weiter heisst.

Schwingen

Leo Betschart 65-jährig gestorben

13:30
Argentinien

Frankreich verhängt für mehrere Länder Pflichtquarantäne

13:29
Russland

Prag weist wegen Explosion in Munitionslager 18 Russen aus

13:27
Motorrad

12. Platz für Dupasquier - 2. GP-Sieg für Rookie Acosta

13:23
International

Spannungen in der Ostukraine: OSZE ruft zur Zurückhaltung auf

13:22
Formel 1

Miami einigt sich mit Formel 1 auf Zehnjahresvertrag

12:20
Grossbritannien

Vereint auf Distanz - Royals nehmen Abschied von Prinz Philip

11:49
Verkehrsunfall

Junge Frau stirbt bei Verkehrsunfall in Trogen AR

11:31
Grossbritannien

US-Beauftragter Kerry mahnt bei Klimaschutz zur Eile

11:28
Rassismus

Corona-Pandemie verlagert Rassismus in den privaten Raum

10:41
Iran

Iranischer Präsident rät Militärs von Kandidatur ab

08:39
Kriminalität

Unbekannte brechen in Moschee ein und stehlen Geld aus Opferstock

08:33
NHL

Patrick Marleau egalisiert Rekord von Gordie Howe

07:39
Spanien

Erster Titel für Messi und Co. in dieser Saison

07:10
Archäologie

Forscher entziffern in Frankreich rekordverdächtige Landkarte

06:16
Bergsturz

Vor 30 Jahren verschüttete ein Bergsturz einen Teil von Randa

06:00
Schweiz - EU

Parmelin: "Werde in Brüssel nicht Boris Johnson spielen"

04:34
Super League

YB - erneut der frühste Meister der Super League?

04:00
Peru

Fünf Soldaten sterben bei Helikopterunglück in Peru

01:25
National League

"Fünf Minuten lang freuen - dann aber am Boden bleiben"

01:07
USA

Biden erstmals als Präsident beim Golfen

00:18
Todesfall

Früherer Fernsehdirektor Peter Schellenberg gestorben

00:12
National League

Lakers, ZSC Lions und Servette schaffen Breaks

23:01
National League

ZSC Lions und Servette schaffen die ersten Breaks

23:01
Italien

Cagliari dreht Abstiegsduell in der Nachspielzeit

23:00
Lugano - Lakers 2:3 n.V.

Lakers bestrafen Lugano

22:57
Fribourg - Servette 3:8

Starker Genfer Auftritt in Freiburg

22:43
Zug - Bern 3:0

Mit einem 3:0 zum 2:1: EVZ mit passender Reaktion

22:25
St. Gallen - Luzern 0:0

93 Minuten für zwei Torchancen

22:24
Lausanne - ZSC Lions 0:3

Die ZSC Lions gehen in Führung

22:21
Super League

657 FCB-Fans geben Saisonkarte ab

22:16
Challenge League

Auf Penalty-Killer Matic ist Verlass

20:44
England

Manchester City verliert Cup-Halbfinal und De Bruyne

20:44
Sion - Zürich 2:2

Der FCZ holt spät einen wichtigen Punkt

20:26
Russland

Russland weist ukrainischen Konsul aus

18:50
Judo

EM-Bronze für Nils Stump

18:48
Brasilien

Brasilien: Gouverneure bitten UN in Corona-Krise um Hilfe

18:18
Deutschland

Flick will die Bayern zum Saisonende verlassen

18:15
Deutschland

Teenager Musiala führt Bayern nahe an die Meisterschale

17:53
Bayern

Entscheidung der K-Frage zwischen Laschet und Söder zieht sich hin

17:52
International

Digitales Kunstwerk von Snowden bringt Millionenspende

17:39
Italien

Blockade von Bootsmigranten: Salvini kommt in Palermo vor Gericht

17:31
Segeln

Nils Theuninck erster Schweizer EM-Medaillengewinner seit 30 Jahren

17:30
Grossbritannien

Harry spricht nach Trauerfeier mit William und Kate

17:28
USA

Pompeo liess Mitarbeiter Hund abholen - Verstösse gegen Ethikregeln

16:56
Motorrad

Weitere Enttäuschung für Lüthi: Startplatz 22 in Portugal

16:54
Deutschland

Kramp-Karrenbauer: Russland bedroht Europas Sicherheit unmittelbar

16:40
Arktis

Was Grönlands Machtwechsel mit der Weltpolitik zu tun hat

16:38
Grossbritannien

Die Royals nehmen Abschied von Prinz Philip

16:34
Valencia-Rundfahrt

Erster Saisonsieg und Gelbes Trikot für Stefan Küng

15:40
Kundgebung

Corona-konformer Protest gegen Syngenta & Co in Basel

15:30
Formel 1

Hamilton knapp vor Red-Bull-Duo

15:17
China

Iran will Atomverhandlungen in Wien nur bedingt fortsetzen

14:39