Berns Mini-Serie endet in Lugano

Der Höhenflug des SC Bern ist einstweilen vorbei. Die Mannschaft von Mario Kogler verpasst es beim 1:4 in Lugano eine perfekte Woche mit dem dritten Sieg in Folge abzuschliessen.

Mit dem Cupsieg in der Tasche eilte der SCB diese Woche plötzlich von Sieg zu Sieg. Dem 4:3 n.P. gegen Servette (am Dienstag) liessen die Berner am Donnerstag in Davos ein 5:2 folgen. Tags darauf gelang es dem noch immer amtierenden Schweizer Meister beim Gastspiel in Lugano jedoch nicht, seine Position im Kampf um einen Platz in den Pre-Playoffs weiter zu verbessern.

Bern kam im Südtessin nie in die Nähe eines Punktgewinns. Lugano ging bereits mit einem Drei-Tore-Vorsprung in die erste Pause. Das 2:0 der Bianconeri erzielte Luca Fazzini (nach einem Foul von Pestoni an Walker) per Foulpenalty. Das vorentscheidende 3:0 durch Mikkel Bödker fiel 17 Sekunden vor dem Ende des Startdrittel.

Berns Rückstand auf Platz 10 beträgt damit weiterhin vier Punkte, wobei die Berner bis zum Ende der Qualifikation noch vier bis sechs Partien mehr austragen müssen als die direkte Konkurrenz am unteren Tabellen-Strich. Derweil verbesserte Lugano dank dem zweiten Sieg im zweiten Saisonduell mit Bern seine Ausgangslage im Kampf um einen direkten Playoff-Platz und stiess auf Kosten von Davos in den 6. Rang vor.

Servette gewinnt Romand-Derby

Servette hat nach zwei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Genfer behielten im vierten Saison-Duell mit Fribourg-Gottéron zum dritten Mal das bessere Ende für sich und siegten zuhause 3:0. Zum Mann des Spiels avancierte Genfs Goalie Gauthier Descloux, dem beim vierten Saison-Shutout starke 40 Paraden gelangen.

Die Tore der Servettiens fielen schön verteilt auf die einzelnen Drittel und gingen zu zwei Drittel auf das Konto von ausländischem Personal. Neben dem Kanadier Daniel Winnik, der in der 29. Minute nach einem fürchterlichen Fehlpass von Andrej Bykow zum 2:0 traf, reihte sich auch dessen Landsmann Guillaume Asselin bei seinem zweiten Einsatz in der National League unter die Torschützen. Der Stürmer aus Quebec, der sonst für Sierre in der Swiss League auf Torejagd geht, hatte die Genfer bei seinem Debüt im Januar im Zürcher Hallenstadion in der Verlängerung zum Sieg geschossen.

Servette machte in der Tabelle einen Platz gut und ist neu Fünfter. Fribourg-Gottéron seinerseits, das zuletzt mit vier Siegen aus fünf Spielen überzeugte, konnte nicht von der 1:5-Niederlage der ZSC Lions tags zuvor in Lausanne profitieren. Das Team von Trainer Christian Dubé liegt damit weiterhin hinter den punktgleichen Zürchern auf Platz 3.

Telegramme:

Lugano - Bern 4:1 (3:0, 0:1, 1:0)

0 Zuschauer. - SR Stricker/Stolc, Altmann/Wolf. - Tore: 4. Lajunen (Fazzini, Suri) 1:0. 15. Fazzini 2:0 (Penalty). 20. (19:43) Bödker 3:0. 35. Conacher (Andersson/Powerplaytor) 3:1. 56. Walker (Suri) 4:1. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Lugano, 3mal 2 Minuten gegen Bern. - PostFinance-Topskorer: Arcobello; Jeffrey.

Lugano: Schlegel; Heed, Wellinger; Loeffel, Chiesa; Nodari, Wolf; Traber, Antonietti; Bürgler, Arcobello, Bödker; Fazzini, Lajunen, Suri; Lammer, Sannitz, Bertaggia; Zangger, Walker, Haussener.

Bern: Karhunen; Untersander, Zryd; Andersson, Beat Gerber; Thiry, Colin Gerber; Burren, Henauer; Conacher, Jeffrey, Olofsson; Scherwey, Heim, Pestoni; Sopa, Praplan, Moser; Berger, Bader, Jeremi Gerber.

Bemerkungen: Lugano ohne Fadani, Herburger, Morini, Riva und Romanenghi (alle verletzt), Bern ohne Blum, Ruefenacht und Sciaroni (alle verletzt).

Genève-Servette - Fribourg-Gottéron 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)

1 Zuschauer. - SR Hebeisen/Piechaczek, Obwegeser/Fuchs. - Tore: 14. Rod (Karrer) 1:0. 29. Winnik 2:0. 45. Asselin (Vermin) 3:0. - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Genève-Servette, 2mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron. - PostFinance-Topskorer: Omark; Mottet.

Genève-Servette: Descloux; Jacquemet, Völlmin; Karrer, Le Coultre; Mercier, Kast; Smons; Miranda, Winnik, Omark; Rod, Richard, Vermin; Moy, Fehr, Asselin; Berthon, Smirnovs, Patry; Vouillamoz.

Fribourg-Gottéron: Hughes; Gunderson, Chavaillaz; Abplanalp, Jecker; Sutter, Furrer; Aebischer; Sprunger, Bykow, DiDomenico; Stalberg, Desharnais, Mottet; Herren, Walser, Jörg; Rossi, Schmid, Bougro; Jobin.Bemerkungen: Genève-Servette ohne Maurer und Tömmernes (beide verletzt), Fribourg-Gottéron ohne Berra, Brodin, Kamerzin und Marchon (alle verletzt).

Die Tabelle der National League:

Rangliste: 1. Zug 41/95 (158:102). 2. ZSC Lions 42/76 (143:113). 3. Fribourg-Gottéron 43/76 (137:130). 4. Lausanne 37/68 (122:85). 5. Genève-Servette 38/67 (131:100). 6. Lugano 41/67 (116:109). 7. Davos 43/65 (150:150). 8. Biel 41/62 (122:119). 9. Ambri-Piotta 41/44 (89:124). 10. Rapperswil-Jona Lakers 43/43 (118:156). 11. Bern 37/39 (95:121). 12. SCL Tigers 41/30 (79:151).

Schweiz - EU

Cassis geht davon aus, dass er mit Parmelin nach Brüssel reist

06:57
Golf

Hideki Matsuyama übernimmt die Spitze

05:53
Super League

Noch keine Meistertitel, aber immerhin eine Revanche

05:30
Europa

EU-Politiker Weber bringt neue Sanktionen gegen Moskau ins Spiel

03:34
Curling

Alle Spiele des Samstags verschoben

00:42
Curling

Alle Spiele des Samstags wohl verschoben

00:42
Spanien

Real Madrid gewinnt Clasico und überholt Barça

23:02
Luzern - Basel 3:4

Basler Siegtor in der Nachspielzeit

22:42
Swiss League

Langenthal in Rücklage - Aufsteiger in Sicht

22:12
Handball

Keine Entscheidung im Kampf um letzten Playoff-Platz

21:32
Italien

Milan gewinnt trotz Platzverweis von Ibrahimovic

20:50
Türkei

Erdogan: Konflikt in Ostukraine mit diplomatischen Methoden lösen

20:36
Challenge League

Last-Minute-Sieg von Aarau gegen Xamax

20:32
Serbien

Tausende Umweltschützer rufen in Belgrad "ökologischen Aufstand" aus

20:32
Lugano - Lausanne 1:0

Mijat Maric schiesst Lugano zum Sieg

20:22
Deutschland

AfD-Parteitag gegen mögliche Auflösung des Verfassungsschutzes

19:31
Österreich

Anschlag im November: Weiterer Verdächtiger in Wien festgenommen

19:27
Unihockey

Kloten-Dietlikon zum achten Mal Schweizer Meister

19:22
Finnland

20 Festnahmen bei unangemeldeter Demo gegen Corona-Regeln in Helsinki

19:20
Grossbritannien

Trauerfeier für Prinz Philip am kommendem Samstag - Harry nimmt teil

19:16
Baskenland-Rundfahrt

Roglic gewinnt Baskenland-Rundfahrt

18:13
Iran

Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen

17:54
Formel E

Buemi mit glückhaftem 5. Platz

17:45
Deutschland

Bayern München gibt Punkte ab, Sommer sieht Rot

17:43
Deutschland

AfD bestimmt noch kein Spitzenteam für Bundestagswahl

17:32
Afghanistan

US-Gesandter bespricht in Kabul Afghanistan-Konferenz

17:07
Deutschland

Rechtsgrundlage für Libyen-Wahl - Ausschuss einigt sich auf Vorschlag

16:50
Jamaika

Heftiger Ascheregen nach Vulkanausbruch auf St. Vincent

16:32
Grossbritannien

Tränen und Kanonendonner: Briten nehmen Abschied von Prinz Philip

16:05
Frankreich

Frankreichs Landwirte bangen nach Frostperiode um Ernte

15:58
England

Manchester City verliert, Liverpool mit Heimsieg

15:58
England

Manchester City verliert gegen Aufsteiger Leeds

15:58
Rudern

Drei Schweizer Boote in den EM-A-Finals

15:56
Indonesien

Nach Erdbeben mindestens sechs Tote auf indonesischer Insel Java

15:49
Myanmar

19 Menschen in Myanmar zu Tode verurteilt - Neue Proteste gegen Junta

15:41
Deutschland

AfD setzt im Wahlkampf auf Image als Anti-Verbotspartei - Proteste

15:28
Coronavirus - Schweiz

Polizei geht gegen unbewilligte Demonstration in Altdorf UR vor

15:18
Brand

Eine Million Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle in Sargans SG

13:46
Brand

Lagerhalle in Sargans SG steht in Vollbrand

13:46
Russland

Erster Mensch im Kosmos: Russland veröffentlicht historische Fotos

13:41
Coronavirus - Schweiz

Oberster Polizeidirektor fordert Dialog mit jungen Erwachsenen

13:36
Bergunfall

Zwei Bergsteiger kommen am Finsteraarhorn ums Leben

12:50
Brand

Waldbrand in Crésuz - Zwei Helikopter helfen bei Löscharbeiten

12:21
Grossbritannien

Prinz Charles: Philip wollte als eigenständige Person erinnert werden

11:40
Coronavirus - Schweiz

Roche kann seit Freitagnachmittag keine Selbsttests mehr liefern

10:26
Motorrad

Marc Marquez kehrt in Portugal auf die Rennstrecke zurück

09:44