Coop-Präsident rechnet mit Nachholeffekt nach Ladenöffnungen

Die seit letzten Montag wieder geöffneten Läden in der Schweiz werden nach Ansicht von Hansueli Loosli, Verwaltungsratspräsident der Coop-Gruppe, in den nächsten Wochen einen Nachholeffekt spüren. Der Online-Handel ersetze das Einkaufserlebnis nicht.

"Die Menschen wollen wieder raus, Dinge ausprobieren und sich beraten lassen. Sobald die Gastronomie wieder öffnet, normalisiert sich die hohe Nachfrage bei den Lebensmitteln langsam. Und der Konsum ausser Haus dürfte gleichzeitig wieder wachsen, sagte Loosli in einem Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung".

In der Corona-Pandemie sei die Coop-Gruppe Gewinner und Verlierer. In den Supermärkten habe der Grossverteiler von der Schliessung der Restaurants profitiert. Etwa gleich viel Umsatz verloren habe Coop jedoch dadurch, dass der Abhol- und Belieferungs-Grosshandel für die Gastronomie geschlossen gewesen sei.

Gewinner und Verlierer

Im Non-Food-Bereich habe es trotz Schliessungen auch Gewinner gegeben, etwa im Online-Handel sowie bei den Bau- und Hobby-Märkten. Über alles gesehen habe die Coop-Gruppe die Umsätze im Vergleich zum Jahr 2019 halten können, sagte Loosli, der im Frühjahr altersbedingt als Verwaltungsratspräsident von Coop und Swisscom zurücktritt.

Die Diskussion, ob künftig bis zu zwölf Sonntagsverkäufe pro Jahr erlaubt sein sollen, begrüsst Loosli. Jeder Sonntagsverkauf bringe zusätzliche Umsätze. Ob zwölf Verkaufssonntage bewilligt werden, bleibe abzuwarten. Es wäre ausserdem an der Zeit, die Gastronomie zu öffnen, so Loosli. Die Restaurants hätten gute Schutzkonzepte.

Abnehmender Einkaufstourismus

Mit Blick auf den Einkaufstourismus über die Grenze erwartet Loosli, dass nach der Corona-Krise weniger im Ausland eingekauft wird. Ein Teil der Einkaufstouristen dürfte sich die Frage stellen, ob sich der Zeitaufwand lohne. Coop habe ferner festgestellt, dass regionale Produkte und das Bio-Sortiment sehr gefragt seien.

Trotz Pandemie werde sich der Detailhandel nicht gross verändern. Der Online-Handel werde weiter zunehmen, wobei abzuwarten bleibe, wie rentabel das E-Commerce-Geschäft betrieben werden könne. Er rechne nicht mit einem Niedergang der Warenhäuser, auch wenn es die eine oder andere Bereinigung geben dürfte.

Eishockey

Drei Schweizer Spieler skoren in der Nacht auf Sonntag

08:18
Schweiz - EU

Cassis geht davon aus, dass er mit Parmelin nach Brüssel reist

06:57
Golf

Hideki Matsuyama übernimmt die Spitze

05:53
Super League

Noch keine Meistertitel, aber immerhin eine Revanche

05:30
Europa

EU-Politiker Weber bringt neue Sanktionen gegen Moskau ins Spiel

03:34
Curling

Alle Spiele des Samstags verschoben

00:42
Curling

Alle Spiele des Samstags wohl verschoben

00:42
Spanien

Real Madrid gewinnt Clasico und überholt Barça

23:02
Luzern - Basel 3:4

Basler Siegtor in der Nachspielzeit

22:42
Swiss League

Langenthal in Rücklage - Aufsteiger in Sicht

22:12
Handball

Keine Entscheidung im Kampf um letzten Playoff-Platz

21:32
Italien

Milan gewinnt trotz Platzverweis von Ibrahimovic

20:50
Türkei

Erdogan: Konflikt in Ostukraine mit diplomatischen Methoden lösen

20:36
Challenge League

Last-Minute-Sieg von Aarau gegen Xamax

20:32
Serbien

Tausende Umweltschützer rufen in Belgrad "ökologischen Aufstand" aus

20:32
Lugano - Lausanne 1:0

Mijat Maric schiesst Lugano zum Sieg

20:22
Deutschland

AfD-Parteitag gegen mögliche Auflösung des Verfassungsschutzes

19:31
Österreich

Anschlag im November: Weiterer Verdächtiger in Wien festgenommen

19:27
Unihockey

Kloten-Dietlikon zum achten Mal Schweizer Meister

19:22
Finnland

20 Festnahmen bei unangemeldeter Demo gegen Corona-Regeln in Helsinki

19:20
Grossbritannien

Trauerfeier für Prinz Philip am kommendem Samstag - Harry nimmt teil

19:16
Baskenland-Rundfahrt

Roglic gewinnt Baskenland-Rundfahrt

18:13
Iran

Irans Präsident eröffnet Produktionslinie neuer Zentrifugen

17:54
Formel E

Buemi mit glückhaftem 5. Platz

17:45
Deutschland

Bayern München gibt Punkte ab, Sommer sieht Rot

17:43
Deutschland

AfD bestimmt noch kein Spitzenteam für Bundestagswahl

17:32
Afghanistan

US-Gesandter bespricht in Kabul Afghanistan-Konferenz

17:07
Deutschland

Rechtsgrundlage für Libyen-Wahl - Ausschuss einigt sich auf Vorschlag

16:50
Jamaika

Heftiger Ascheregen nach Vulkanausbruch auf St. Vincent

16:32
Grossbritannien

Tränen und Kanonendonner: Briten nehmen Abschied von Prinz Philip

16:05
Frankreich

Frankreichs Landwirte bangen nach Frostperiode um Ernte

15:58
England

Manchester City verliert, Liverpool mit Heimsieg

15:58
England

Manchester City verliert gegen Aufsteiger Leeds

15:58
Rudern

Drei Schweizer Boote in den EM-A-Finals

15:56
Indonesien

Nach Erdbeben mindestens sechs Tote auf indonesischer Insel Java

15:49
Myanmar

19 Menschen in Myanmar zu Tode verurteilt - Neue Proteste gegen Junta

15:41
Deutschland

AfD setzt im Wahlkampf auf Image als Anti-Verbotspartei - Proteste

15:28
Coronavirus - Schweiz

Polizei geht gegen unbewilligte Demonstration in Altdorf UR vor

15:18
Brand

Eine Million Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle in Sargans SG

13:46
Brand

Lagerhalle in Sargans SG steht in Vollbrand

13:46
Russland

Erster Mensch im Kosmos: Russland veröffentlicht historische Fotos

13:41
Coronavirus - Schweiz

Oberster Polizeidirektor fordert Dialog mit jungen Erwachsenen

13:36
Bergunfall

Zwei Bergsteiger kommen am Finsteraarhorn ums Leben

12:50
Brand

Waldbrand in Crésuz - Zwei Helikopter helfen bei Löscharbeiten

12:21
Grossbritannien

Prinz Charles: Philip wollte als eigenständige Person erinnert werden

11:40
Coronavirus - Schweiz

Roche kann seit Freitagnachmittag keine Selbsttests mehr liefern

10:26
Motorrad

Marc Marquez kehrt in Portugal auf die Rennstrecke zurück

09:44