Heidi bleibt in Maienfeld GR - St. Galler Projekt gescheitert

Das Heididorf bleibt in Maienfeld GR. Die Stimmberechtigten von Quarten SG wollen keinen "Ableger" in ihrer Gemeinde. Dabei dürfte auch die Corona-Pandemie eine Rolle gespielt haben: Im letzten Sommer wurde die Ferienregion Flumserberg von Touristen überschwemmt.

Es hätte eines der grössten Tourismusprojekte der Ostschweiz werden sollen: Im März 2016 stellten der Kanton St. Gallen und die Bergbahnen Flumserberg AG Pläne für eine Grossüberbauung in Tannenboden vor, welche die Attraktivität der Region auch im Sommer steigern sollte. Das ambitionierte Ziel: Mit dem Heididorf sollten pro Jahr 200'000 zusätzliche Besucherinnen und Besucher angelockt werden. Wo sich heute der Ganzjahres-Campingplatz befindet, sollte eine Tiefgarage gebaut werden. Auf dem Gebiet des Winter-Campingplatzes war ein "Heidi Alperlebnis" geplant - mit Sicht auf die Churfirsten. Bei der Talstation der Maschgenkammbahn sollte ein Resort mit bis zu 300 Betten entstehen.

Die Bergbahnen Flumserberg AG investierten bereits 31 Millionen Franken in die Infrastruktur. Seit dem Winter 2019 bringt eine neue Gondelbahn Touristen von der Talstation Tannenboden auf den Maschgenkamm. Die 8er-Gondel transportiert rund 2200 Personen pro Stunde auf den Berg.

"Die Schweizer Bergwelt will erobert werden," sagte die Quartner Gemeinderätin Sarah Tschirky, zuständig für den Tourismus, zum Projekt. Doch noch bevor ein Investor für das 40-Millionen-Projekt gefunden werden konnte, versenkten die Stimmberechtigten die Pläne der Gemeinde. Sie lehnten am vergangenen Sonntag eine Teilzonenplanänderung auf dem Tannenberg ab, welcher neue Nutzungen ermöglicht hätte.

"Heidi gehört nicht hierher"

"Das Thema Heidi verfängt bei uns wohl nicht. Die Leute haben das Gefühl, Heidi gehöre nicht hierher, sie gehöre nach Maienfeld", mutmasst Erich Zoller, Gemeindepräsident von Quarten, nach dem Nein gegenüber dem Regionaljournal Ostschweiz von Radio SRF über die Gründe.

Auch die Corona-Krise könnte zur Ablehnung beigetragen haben, meint Zoller. Im vergangenen Frühling und Sommer sei Flumserberg von Touristen überrollt worden. Wildparkierer und Abfallberge hätten bei der Bevölkerung für Unmut gesorgt - und Bedenken, dass der Ausbau wieder unkoordiniert Touristen in die Region bringen würde.

Bund und Kanton wollten die touristische Entwicklung auf dem Tannenboden mit 13 Millionen Franken unterstützen. Die Auszahlung des Darlehens sei an die Bedingung geknüpft worden, dass eine Baubewilligung vorliege, sagt Karin Jung, Leiterin des St. Galler Amtes für Wirtschaft und Arbeit, auf Anfrage von Keystone-SDA. Entsprechend seien noch keine Mittel geflossen.

Auf die Frage, ob Heidi im Kanton St. Gallen nicht zu vermarkten sei, antwortet Jung: "Am vergangenen Sonntag hat die Quartner Stimmbevölkerung die Teilzonenplanänderung auf dem Tannenboden verworfen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger." Es brauche jetzt eine Auslegeordnung. "In der vorliegenden Form dürfte das Projekt jedoch kaum weiterverfolgt werden", so Jung.

Heididorf in Maienfeld wird ausgebaut

In Maienfeld dagegen, wo die Geschichte von Heidi seit 1998 im Heididorf gezeigt wird, boomt das Geschäft mit der heilen Welt. Jährlich besuchen bis zu 150'000 Touristinnen und Touristen das Dorf in der Bündner Herrschaft. In den nächsten Jahren soll das Heididorf für zehn Millionen Franken ausgebaut werden. Zwei Millionen Franken steuert der Kanton Graubünden bei. Die Idee: Das Leben zu Heidis Zeiten so authentisch wie möglich zu zeigen.

Maienfeld inspirierte die Zürcher Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. 1879 erschien das erste "Heidi"-Buch, das sofort zu einem grossen Erfolg wurde. Die Geschichte des Waisenmädchens wurde inzwischen in über 55 Sprachen übersetzt und dient als Inspirationsquelle für zahlreiche Musicals, Animationen und Filme.

Bangladesch

Bangladesch: 15 Hochzeitsgäste sterben bei Blitzeinschlag

18:16
Leichtathletik

Zwei Rekorde und eine Medaille im Visier

18:00
Belarus

Timanowskaja in Wien gelandet - Grosse Sicherheit beim Zwischenstopp

17:27
Arbeitsunfall

Linthal GL: Arbeiter stürzt von Staumauer 20 Meter in die Tiefe

17:03
Klimawandel

Studie: Immer mehr Menschen leben in hochwassergefährdeten Gebieten

17:00
Indien

Proteste nach mutmasslicher Gruppenvergewaltigung in Indien

16:58
Allgemeines

Olympia immer jünger

16:48
Schlösser und Adlige

Liechtensteiner Prinz kauft Schloss in Landquart GR

16:44
Sportklettern

Klingler verpasst Olympia-Final im Sportklettern

15:55
Schweiz - Laos

Cassis unterzeichnet in Laos Abkommen zu Entwicklungszusammenarbeit

15:53
Indonesien

Zahl der Corona-Toten in Indonesien übersteigt 100 000

15:49
Europa

WHO empfiehlt Stillen trotz Corona-Infektion oder -Impfung

15:46
Russland

Waldbrände in Russland: Militär schickt zusätzliche Technik

15:35
Leichtathletik

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Mittwoch

15:29
Leichtathletik

De Grasse gewinnt Gold über 200 m

15:13
Paläontologie

Urzeit-Krokodile hatten keine Panzer, sondern Haut wie Delfine

14:56
Social Media

Facebook greift Snap mit neuem WhatsApp-Angebot an

14:04
Karate

Quirici gegen Top-Karatekas aus Asien und Afrika

14:00
Kirche

Reformierte Kirche sieht Übergriff durch ex-Präsidenten bestätigt

13:51
Autoindustrie

Erholung am Automarkt in Deutschland geht jäh zu Ende

13:49
Grossbritannien

Eiszeit statt Tea Time: Johnson brüskiert Schottlands Sturgeon

13:33
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 1033 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

13:30
Auszeichnung

Vier "Olympia"-Medaillen für Schweizer Nachwuchs-Ökonomen

13:12
Leichtathletik

Dietsche und Kora laufen an der Seite von Kambundji und Del Ponte

13:06
Reiten

Keine Schweizer Einzel-Medaille im Springreiten

13:04
Humanmedizin

Molekül lässt neues Gewebe unter dem Mikroskop leuchten

12:23
Libanon

Papst nimmt Generalaudienzen auf: Hilfe für Libanon gefordert

12:12
Bayern

Tote und Verletzte bei Zugunglück in Tschechien

12:05
Leichtathletik

Olympia-Star Karsten Warholm startet in Lausanne

12:05
Ringen

Reichmuth darf in die Repechage

11:54
Immunologie

Barbie wird Impfstoff-Entwicklerin: Neue Figur ehrt Sarah Gilbert

11:17
Coronavirus

Wissenschaftliche Fake News verbreiten sich wie Lauffeuer

11:08
Rad Bahn

Bahnvierer im 8. Schlussrang - Italien mit Weltrekord zu Gold

11:02
Rad Bahn

Schweizer Bahnvierer gegen Grossbritannien chancenlos

11:02
Bakteriologie

Bakterien orientieren sich mit einer Art Tastsinn im Raum

10:34
Konjunktur

KOF sieht Unternehmen wieder besser positioniert als vor Corona

10:32
Konjunktur

KOF erwartet auch bei Delta-Ausbreitung hohes BIP-Wachstum

10:32
Technologie

Sony mit mehr Umsatz und Gewinn im ersten Geschäftsquartal

10:13
Griechenland

"Albtraumbrand" in Athens Vororten - Rauchschwaden über der Stadt

10:04
Tourismus

Schweizer Hotels locken im Juni deutlich mehr Gäste an

10:03
Geburtstag

Neues "Zündhölzli" zum 85. Geburtstag von Mani Matter

09:50
Bolivien

Medien: Neue U-Haft für Boliviens Ex-Übergangspräsidentin Áñez

09:38
USA

Tödlicher Sicherheitsvorfall am US-Verteidigungsministerium

09:29
Segeln

Laufsieg und 4. Rang für Fahrni/Siegenthaler

09:26
Deutschland

Amnesty International fordert Entkriminalisierung der Seenotrettung

09:19
Allgemeines

Timanowskaja in Wien zwischengelandet

08:33
Allgemeines

Timanowskaja aus Tokio abgereist

08:33
Videospielentwickler

Activision Blizzard gelobt nach Diskriminierungsvorwürfen Besserung

08:06
Banken

Valiant steigert Gewinn im Halbjahr leicht

07:54
Autoindustrie

Toyota vervielfacht Gewinn - Ausblick bekräftigt

07:16
Golf

Valenzuela hält Kontakt, Métraux weiter zurück

05:36
Golf

Albane Valenzuela startet mit Par-Runde

05:36
Coronavirus - Luftverkehr

IATA-Jahresstatistik zeigt verheerenden Luftverkehrseinbruch 2020

05:23
Ringen

Reichmuth verliert im Viertelfinal - Medaillenchance noch intakt

04:50
Ringen

Stefan Reichmuth gewinnt ersten Kampf

04:50
Leichtathletik

Zwei USA-Läuferinnen unterbieten alten Weltrekord über 400 m Hürden

04:44
Auktion

Sotheby's versteigert Turnschuhe von Nike-Mitbegründer Bowerman

04:41
Leichtathletik

Jason Joseph verpasst den Final über 110 m Hürden

04:23
Grossbritannien

Womöglich Schiff vor Emiraten entführt - Briten beschuldigen Iran

03:43
Kunstturnen

Eine bronzene Auszeichnung, die Gold wert ist

02:58
USA

Biden fordert Rücktritt: New Yorks Gouverneur Cuomo verliert Rückhalt

02:55
Raumfahrt

Unbemannter Testflug der Kapsel von Boeing zur ISS verschoben

01:02
Israel

Rasant steigende Coronazahlen - Israel erlässt neue Beschränkungen

00:47
Champions League

Sehr später und sehr verdienter Ausgleich

22:18
USA

Sicherheits-Vorfall am US-Verteidigungsministerium wirft Fragen auf

21:55