Alleine kann selbst Lewandowski nicht helfen

Unter Leitung von Robert Lewandowski wollte sich Polen vom Erbe der erfolgreichen Generation der Siebzigerjahre lösen. An der EM stürzt das System "Lewandowski" aber bei erster Gelegenheit ein.

Polens Nationalcoach Paulo Sousa hätte gewarnt sein müssen. Mit Bestimmtheit hat der 50-jährige Portugiese, der den FC Basel 2015 zur Meisterschaft führte, die Geschichte des Champions-League-Finals mitbekommen. Ein taktischer Fehlgriff von Trainer-Überfigur Pep Guardiola könnte Manchester City den Titel in der Königsklasse gekostet haben. Mit unerprobter Aufstellung wollte Guardiola Final-Gegner Chelsea überraschen und überforderte damit sein eigenes Team. Sousa tat es dem Spanier im EM-Auftaktspiel gleich.

Polen ringt seit Jahren mit der Bürde, einen - in dieser Saison sogar den - besten Fussballer der Welt für sich zu reklamieren: Robert Lewandowski. Zuletzt war Jerzy Brzeczek daran gescheitert, ein funktionierendes System "Lewandowski" für das Nationalteam zu etablieren. Anfang Jahr musste er deshalb gehen. Seither steht Sousa Polens Nationalteam vor, hat in sechs Spielen aber weder ein funktionierendes taktisches System noch eine Kern-Mannschaft gefunden.

Gegen die Slowakei liess er die von ihm implementierte Dreierkette in bislang unbekannter Besetzung antreten, im Mittelfeld setzte Sousa erstmals überhaupt von Beginn an auf die Dienste von Torinos Karol Linetty. Für den Start in eine EM-Endrunde ein falsches Signal, ein katastrophales in Polens Fall. Denn mit dem 1:2 wurden die Chancen auf die Achtelfinals empfindlich geschmälert.

Sousa agiert hilflos

Sousas Umstellungen hätten gegen die Slowakei eine bessere Einbindung von Topstar Lewandowski erwirken sollen, sie führten zu einem überforderten Mittelfeld und einer instabilen Abwehr. Beim 0:1 nach einer guten Viertelstunde düpierte Robert Mak die polnische Abwehr im Alleingang, ehe der Ball via Pfosten und Rücken von Wojciech Szczesny ins Tor prallte. Und für die Gegenseite musste Sousa konstatieren: "Das Zentrum des Spiels war zu weit weg von Robert. Unser Angriff hat nicht so funktioniert, wie er sollte." In 90 Minuten schloss Weltfussballer Lewandowski fünf Mal auf das slowakische Tor ab, Gefahr generierte er aber nie.

In der Heimat trug die Auftaktniederlage Lewandowski viel Kritik ein. Der 32-Jährige, der in der abgelaufenen Bundesliga-Saison den 40-Tore-Rekord des legendären Gerd Müller geknackt hat, sei "einer der Schwächsten auf dem Spielfeld" gewesen, bilanzierte die "Gazeta Wyborca". Für den früheren polnischen Internationalen Kamil Kosowski war dem Spiel seiner Landsmänner kein Konzept anzumerken: "Ich bekam den Eindruck, dass wir nicht wirklich wussten, was, wie und mit wem wir spielen wollten", schrieb der 43-Jährige in seiner Kolumne bei "Przeglad Sportowy".

"Ich hätte mir mehr gute Pässe gewünscht", sagte Lewandowski nach dem Spiel. Dem Ausnahmestürmer ist dieses Problem von Endrunden bekannt. Während er in den Qualifikationsphasen an seine Effektivitätsrate aus dem Klub herankommt, erzielte er an den Europameisterschaften 2012 und 2016 sowie der WM 2018 in Russland addiert nur zwei Tore. Ein Zeichen dafür, dass nicht Lewandowski das Problem ist, sondern die Mitspieler, die ihn gegen grössere Gegner entlasten oder unterstützen sollten. Mit Arkadiusz Milik und Krzysztof Piatek mussten zwei, denen diese Rolle zugetraut worden wäre, für die EM wegen Verletzungen Forfait geben.

Für die Polen hätte die EM 2021 endlich eine Art Erlösung bringen sollen. Alle Generationen werden am Abschneiden des Teams der Siebzigerjahre gemessen, als Polen zum Olympiasieg und zu WM-Bronze stürmte, angeführt vom überragenden Kazimierz Deyna. Auch er galt als einer der besten Fussballer seiner Zeit. Nur war die Last auf mehrere Schultern verteilt. Für Lewandowski ist Hilfe nicht abzusehen. Gut möglich also, dass die Arbeit des Weltfussballers nur im Klub Früchte trägt. Alleine wäre er mit diesem Schicksal nicht.

Bangladesch

Bangladesch: 15 Hochzeitsgäste sterben bei Blitzeinschlag

18:16
Leichtathletik

Zwei Rekorde und eine Medaille im Visier

18:00
Belarus

Timanowskaja in Wien gelandet - Grosse Sicherheit beim Zwischenstopp

17:27
Arbeitsunfall

Linthal GL: Arbeiter stürzt von Staumauer 20 Meter in die Tiefe

17:03
Klimawandel

Studie: Immer mehr Menschen leben in hochwassergefährdeten Gebieten

17:00
Indien

Proteste nach mutmasslicher Gruppenvergewaltigung in Indien

16:58
Allgemeines

Olympia immer jünger

16:48
Schlösser und Adlige

Liechtensteiner Prinz kauft Schloss in Landquart GR

16:44
Sportklettern

Klingler verpasst Olympia-Final im Sportklettern

15:55
Schweiz - Laos

Cassis unterzeichnet in Laos Abkommen zu Entwicklungszusammenarbeit

15:53
Indonesien

Zahl der Corona-Toten in Indonesien übersteigt 100 000

15:49
Europa

WHO empfiehlt Stillen trotz Corona-Infektion oder -Impfung

15:46
Russland

Waldbrände in Russland: Militär schickt zusätzliche Technik

15:35
Leichtathletik

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Mittwoch

15:29
Leichtathletik

De Grasse gewinnt Gold über 200 m

15:13
Paläontologie

Urzeit-Krokodile hatten keine Panzer, sondern Haut wie Delfine

14:56
Social Media

Facebook greift Snap mit neuem WhatsApp-Angebot an

14:04
Karate

Quirici gegen Top-Karatekas aus Asien und Afrika

14:00
Kirche

Reformierte Kirche sieht Übergriff durch ex-Präsidenten bestätigt

13:51
Autoindustrie

Erholung am Automarkt in Deutschland geht jäh zu Ende

13:49
Grossbritannien

Eiszeit statt Tea Time: Johnson brüskiert Schottlands Sturgeon

13:33
Coronavirus - Schweiz

BAG meldet 1033 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

13:30
Auszeichnung

Vier "Olympia"-Medaillen für Schweizer Nachwuchs-Ökonomen

13:12
Leichtathletik

Dietsche und Kora laufen an der Seite von Kambundji und Del Ponte

13:06
Reiten

Keine Schweizer Einzel-Medaille im Springreiten

13:04
Humanmedizin

Molekül lässt neues Gewebe unter dem Mikroskop leuchten

12:23
Libanon

Papst nimmt Generalaudienzen auf: Hilfe für Libanon gefordert

12:12
Bayern

Tote und Verletzte bei Zugunglück in Tschechien

12:05
Leichtathletik

Olympia-Star Karsten Warholm startet in Lausanne

12:05
Ringen

Reichmuth darf in die Repechage

11:54
Immunologie

Barbie wird Impfstoff-Entwicklerin: Neue Figur ehrt Sarah Gilbert

11:17
Coronavirus

Wissenschaftliche Fake News verbreiten sich wie Lauffeuer

11:08
Rad Bahn

Bahnvierer im 8. Schlussrang - Italien mit Weltrekord zu Gold

11:02
Rad Bahn

Schweizer Bahnvierer gegen Grossbritannien chancenlos

11:02
Bakteriologie

Bakterien orientieren sich mit einer Art Tastsinn im Raum

10:34
Konjunktur

KOF sieht Unternehmen wieder besser positioniert als vor Corona

10:32
Konjunktur

KOF erwartet auch bei Delta-Ausbreitung hohes BIP-Wachstum

10:32
Technologie

Sony mit mehr Umsatz und Gewinn im ersten Geschäftsquartal

10:13
Griechenland

"Albtraumbrand" in Athens Vororten - Rauchschwaden über der Stadt

10:04
Tourismus

Schweizer Hotels locken im Juni deutlich mehr Gäste an

10:03
Geburtstag

Neues "Zündhölzli" zum 85. Geburtstag von Mani Matter

09:50
Bolivien

Medien: Neue U-Haft für Boliviens Ex-Übergangspräsidentin Áñez

09:38
USA

Tödlicher Sicherheitsvorfall am US-Verteidigungsministerium

09:29
Segeln

Laufsieg und 4. Rang für Fahrni/Siegenthaler

09:26
Deutschland

Amnesty International fordert Entkriminalisierung der Seenotrettung

09:19
Allgemeines

Timanowskaja in Wien zwischengelandet

08:33
Allgemeines

Timanowskaja aus Tokio abgereist

08:33
Videospielentwickler

Activision Blizzard gelobt nach Diskriminierungsvorwürfen Besserung

08:06
Banken

Valiant steigert Gewinn im Halbjahr leicht

07:54
Autoindustrie

Toyota vervielfacht Gewinn - Ausblick bekräftigt

07:16
Golf

Valenzuela hält Kontakt, Métraux weiter zurück

05:36
Golf

Albane Valenzuela startet mit Par-Runde

05:36
Coronavirus - Luftverkehr

IATA-Jahresstatistik zeigt verheerenden Luftverkehrseinbruch 2020

05:23
Ringen

Reichmuth verliert im Viertelfinal - Medaillenchance noch intakt

04:50
Ringen

Stefan Reichmuth gewinnt ersten Kampf

04:50
Leichtathletik

Zwei USA-Läuferinnen unterbieten alten Weltrekord über 400 m Hürden

04:44
Auktion

Sotheby's versteigert Turnschuhe von Nike-Mitbegründer Bowerman

04:41
Leichtathletik

Jason Joseph verpasst den Final über 110 m Hürden

04:23
Grossbritannien

Womöglich Schiff vor Emiraten entführt - Briten beschuldigen Iran

03:43
Kunstturnen

Eine bronzene Auszeichnung, die Gold wert ist

02:58
USA

Biden fordert Rücktritt: New Yorks Gouverneur Cuomo verliert Rückhalt

02:55
Raumfahrt

Unbemannter Testflug der Kapsel von Boeing zur ISS verschoben

01:02
Israel

Rasant steigende Coronazahlen - Israel erlässt neue Beschränkungen

00:47
Champions League

Sehr später und sehr verdienter Ausgleich

22:18
USA

Sicherheits-Vorfall am US-Verteidigungsministerium wirft Fragen auf

21:55