US-Präsident Biden setzt auf Zusammenarbeit mit Republikanern

US-Präsident Joe Biden glaubt trotz Auseinandersetzungen im Kongress an eine Zusammenarbeit zwischen Demokraten und Republikaner bei wichtigen Themen.

"Aber der Brunnen ist innerhalb der vergangenen vier Jahre so vergiftet worden", sagte Biden am Mittwochabend (Ortszeit) in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio. "Aber ich denke, das alles beginnt sich zu bewegen. Ich meine nicht von heute auf morgen, versteht mich nicht falsch." Der demokratische Präsident stellte sich bei einer sogenannten Town-Hall-Veranstaltung des US-Senders CNN den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern.

Zuvor hatte es heftigen Streit über den Ausschuss im Repräsentantenhaus zur Untersuchung der Attacke auf das Kapitol am 6. Januar gegeben. Nancy Pelosi, die Vorsitzende der Kongresskammer, hatte zwei Kandidaten der Republikaner aus "Respekt vor der Integrität der Untersuchung" für das Gremium abgelehnt. Die beiden gelten als treue Anhänger des damaligen US-Präsidenten Donald Trump. Der republikanische Minderheitsführer der Kongresskammer, Kevin McCarthy, drohte daraufhin, dass die Republikaner den Ausschuss boykottieren würden.

"Es ist mir egal, ob Sie denken, ich sei der wiedergeborene Satan. Tatsache ist, Sie können nicht auf den Fernseher schauen und sagen, dass am 6. (Januar) nichts passiert ist", sagte Biden mit Blick auf Verschwörungstheorien. "Sie können nicht auf Menschen hören, die sagen, das war eine friedliche Demonstration." Er habe Hoffnung in die Menschen in den USA.

Biden zeigte sich ausserdem zuversichtlich mit Blick auf ein parteiübergreifendes Infrastrukturpaket. Die Demokraten im Senat hatten am Mittwoch eine wichtige Testabstimmung verloren, um das Gesetz voranzubringen. Biden ist mittlerweile seit einem halben Jahr im Amt - das Infrastrukturpaket zählt zu seinen Prestigevorhaben.

USA

USA droht nach Pause während Pandemie eine Welle an Zwangsräumungen

15:47
Italien

Vulkan Ätna während Waldbränden ausgebrochen

15:36
Deutschland

Deutscher CDU-Kanzlerkandidat schwächelt in Umfrage

15:34
Vatikan

Papst kritisiert profitorientierte Gesellschaften

15:31
Myanmar

Neuwahlen in Myanmar erst 2023 - Putschistenchef jetzt Premier

15:28
Allgemeines

Russischer Sportführer: "Unsere Sportler geben beste Antwort"

15:25
Leichtathletik

100-m-Gold für Italiens Jacobs

15:05
Kunstturnen

Gold für Andrade, Derwael, Dolgopyat und Whitlock

14:27
1. August

Trotz Regen und Corona: Bauernbrunchs ziehen zehntausende Gäste an

13:56
Leichtathletik

Mitfavorit Bromell über 100 m out

13:15
Grossbritannien

Impfanreize von Fahr- und Lieferdiensten für Junge in Grossbritannien

13:11
Tschechien

Tschechen dürfen wieder in Disco

13:09
1. August

Mehrere hundert Menschen zum "Frauenrütli" versammelt

12:57
Beachvolleyball

Heidrich/Vergé-Dépré gewinnen Schweizer Duell

12:41
Deutschland

Polens Vize-Justizminister: Deutschland gefährdet Meinungsfreiheit

12:39
Griechenland

Hitze und Brände in Griechenland dauern an - Mindestens 16 Verletzte

12:36
Israel

Zahl der Corona-Schwerkranken in Israel überschreitet wieder 200

12:30
Neuseeland

Neuseelands Regierung entschuldigt sich für rassistische Razzien

12:25
Italien

Italien: 60 Prozent voll geimpft - Proteste gegen Beschränkungen

12:19
Tennis

Sascha Zverev holt Olympia-Gold

11:42
Ferienverkehr

Stau vor beiden Portalen des Gotthardtunnels

11:28
BMX

BMX-Freestylerin Ducarroz: in Symbiose zu Bronze

10:00
Frankreich

Petkovic sieht Bordeaux' letzten Test auf der Tribüne

09:48
Tennis

Bencic/Golubic nach verlorenem Doppelfinal mit Silber

09:37
Wasserspringen

Heimberg in Tokio vom 3-Meter-Brett Elfte

09:22
Segeln

Fahrni/Siegenthaler vorne mit dabei

08:53
Reiten

Tragischer Unfall um Schweizer Pferd Jet Set im Concours Complet

08:51
Kunstturnen

Biles lässt auch Bodenübung aus

07:05
Wetter

Starke Regenfälle im Tessin lassen Seepegel wieder steigen

06:46
Türkei - Griechenland

Kampf gegen Brände in Griechenland und der Türkei geht weiter

06:15
Diplomatie

US-Präsident Joe Biden gratuliert der Schweiz zum Nationalfeiertag

06:05
1. August

"Schwiizerdütsch" als Sprachoption bei Facebook zu Nationalfeiertag

06:05
Deutschland

Erfolge bei der Rettung von seltener Nashorn-Unterart

05:29
Leichtathletik

Die Leichtathletik-Wettkämpfe vom Sonntag in der Übersicht

05:00
BMX

Ducarroz fliegt mit dem BMX zu Bronze

04:11
BMX

Bronze für Ducarroz bei Olympia-Premiere von BMX Freestyle

04:11
Belarus

Inhaftierte Oppositionelle Kolesnikowa: Stoppt die Gewalt in Belarus

04:03
Deutschland

Deutschland startet Einreise-Testpflicht

02:13
Peru

Nach Stunden der Unsicherheit: Neues Kabinett in Peru steht

01:58
Deutschland

Olaf Scholz liegt in Umfragen zur Bundestagswahl vorn

00:40
Brasilien

CSN Cimentos an Holcim-Aktivitäten in Brasilien interessiert

00:19
Portugal

Prominenter Stürmerkollege für Haris Seferovic

22:56
YB - GC 0:0

GC erkämpft sich beim Meister einen Punkt

22:32
Tennis

"...das kann mir nun niemand mehr nehmen"

20:28
Challenge League

Erste Spiele, erste Siege für Aarau und Thun

20:13
FCZ - Lausanne 3:1

Ceesay schiesst den FCZ zum zweiten Sieg

19:58
Unfall

Polizei gibt nach Brand in Pieterler Unternehmen Entwarnung

19:32
Unfall

Alertswiss: Giftige Stoffe bei Brand in Pieterlen BE freigesetzt

19:32
Leichtathletik

Gemischte Gefühle nach einem historischen Final

18:38
Automobil

Pole-Position für Hamilton, Verstappen Dritter

16:48
Allgemeines

Schweizer so erfolgreich wie seit 1952 nicht mehr

16:44
Beachvolleyball

Turnier für Gerson/Heidrich zu Ende

16:37
Rad Strasse

Matteo Badilatti Gesamtdritter der Tour de l'Ain

16:36
Tennis

Olympia-Gold im Einzel für Belinda Bencic

16:32