Alex Wilson von seiner Unschuld überzeugt

Alex Wilson kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Gegenüber Keystone-SDA nimmt der mit Dopingvorwürfen konfrontierte Basler Sprinter nun Stellung zu den Vorwürfen.

Dass die Zeitmessanlage beim Meeting in Atlanta nicht dem Standard entsprach und ihm sein Europarekord über 100 m deswegen aberkannt wurde, dafür kann Wilson nichts. Dass er sich während des Trainings in den USA mit einem gesperrten Trainer zumindest unterhielt und sich dabei auf Video aufnehmen liess, war mindestens ungeschickt.

Nun könnte der sympathische Leichtathlet mit dem Dopingverfahren aber ernsthafte Probleme kriegen, selbst wenn sich die auf den ersten Blick abenteuerliche Theorie, die verbotene Substanz Trenbolon sei via kontaminiertes Rindfleisch in seinen Körper gelangt, erhärten sollte.

Alex Wilson ist überzeugt von seiner Unschuld und geht mit dem Fall, ähnlich wie Kariem Hussein letzte Woche, offen um. "Ich konnte es (seine Unschuld - Red.) glaubhaft beweisen und habe von der Disziplinarkommission Recht erhalten. Sie hat meine provisorische Sperre aufgehoben", so Wilson im Interview.

Vorwürfe in Richtung WADA

Nach dem positiven Testergebnis und der Auferlegung der provisorischen Sperre legte Wilson bei Antidoping Schweiz Einsprache ein. Er beauftragte unter anderem ein unabhängiges Institut für die Analyse seiner Haare. Das Resultat dieser Untersuchung habe seine Vermutung untermauert.

Der Welt-Anti-Doping-Agentur und World Athletics macht Wilson Vorwürfe. "In der Schweiz machen wir alles mit rechten Dingen. Sie hätten das nicht noch einmal anfechten sollen, das ist nicht korrekt von ihnen. Es ist unfair", so Wilson. Trotzdem ist er froh, hat die Ungewissheit nun ein Ende: "Es war heftig. Die letzten Tage waren die Hölle. Es ist nun gut, dass ich mich nicht mehr jeden Tag damit beschäftigen muss."

Er schaut nach vorne

Einen allfälligen Imageschaden für sich und die Schweizer Leichtathletik befürchtet der gebürtigen Jamaikaner nicht: "Weshalb sollte mir das schaden? Was mir passiert ist, kann jedem passieren. Niemand kann mir vorwerfen, wenn ich Fleisch esse. Fleisch ist vollgestopft mit allem Möglichen, was man nicht weiss."

Auch wenn noch kein Urteil gefällt ist, schaut Wilson bereits wieder nach vorne. An seinem Ziel, bis zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris weiterzumachen, halte er fest. "Da bin ich 33 Jahre alt und sicher noch fit."

Ryder Cup

Blitzstart der Amerikaner

20:30
WTA-500-Turnier Ostrava

Out im Viertelfinal: Kvitova zu stark für Teichmann

20:13
USA

Biden ruft Berechtigte in USA zu Corona-Auffrischungsimpfungen auf

18:42
Frankreich

Macron fordert erste Reformen im Libanon

18:39
WM 2025

Strassen-WM 2025 in Ruanda - Premiere für Afrika

18:27
International

UN: Länder kündigen 400 Milliarden Dollar für erneuerbare Energien an

18:15
USA

Biden empört über berittene US-Grenzschützer: Sie werden bezahlen

17:46
Berlin

Zehntausende für Klimaschutz auf Strassen - Thunberg-Rede in Berlin

17:18
Hall of Fame

Fasel in die Hall of Fame der IIHF aufgenommen

16:55
Syrien

UN: Mehr als 350 000 Tote in zehn Jahren Syrienkrieg

16:48
Deutschland

Greta Thunberg: Deutschland einer der grössten Klima-Bösewichte

16:39
Nahrungsmittel

Lindt & Sprüngli legt Töchter zusammen und baut Stellen ab

16:11
Belgien

Brutales Aufnahmeritual mit Todesfolge - Prozessbeginn in Belgien

16:07
Klima

Klimaaktivistinnen und -aktivisten fordern Klimagerechtigkeit

16:02
Klima

Klimaaktivistinnen - aktivisten fordern Klimagerechtigkeit

16:02
Australien

Macron wartet auf Entgegenkommen aus London

15:49
USA

Senioren in US-Politik: 88 Jahre alter Senator kandidiert erneut

15:33
Super League

YB-Verteidiger Zesiger muss pausieren

15:10
Jagd

Lama mit Hirsch verwechselt: Verbot der Hobbyjagd gefordert

15:03
Paläontologie

Fussspuren belegen, dass Amerika in der Eiszeit schon besiedelt war

15:03
Deutschland

EU wirft Russland gezielte Cyberangriffe vor

14:41
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat will nationale Zertifikats-Anmeldestelle für Einreisende

14:15
Automobil

Sieben Rennen in Sotschi, sieben Siege für Mercedes

13:56
Coronavirus - Schweiz

1502 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

13:35
Fernsehen

Mut zur Unperfektheit - "Neumatt"-Kostümbildnerin Damaris Eigenheer

13:31
Curling

Genfer Curler mit klarem Verdikt ans Olympia-Turnier

13:03
Curling

Genfer Curler sind das Schweizer Olympia-Team

13:03
International

Amnesty: unfaire Impfstoffverteilung ist Menschenrechtsverletzung

12:10
Tierwelt

Singapurs erstes Riesenpanda-Baby öffnet die Augen - noch kein Name

12:08
Grossraubtiere

Ein zweites Wolfsrudel im Kanton Waadt nachgewiesen

12:03
Formel 1

Bottas vor Hamilton im ersten Training in Sotschi

11:54
Bauindustrie

Deutsche Baubranche mit Auftragsrekord

11:49
Bauindustrie

Hilti nach acht Monaten mit starker Erholung

11:44
Hydrologie

Klimawandel erschwert den Seen die Erneuerung der tiefen Wasser

11:39
Mehrwertsteuer

Ausländische Onlinehändler werden zur Kasse gebeten

11:30
Nordkorea

Nordkorea nennt Vorschlag zu Kriegsende-Erklärung gute Idee

10:28
USA

Fall Gabby Petito: Haftbefehl gegen verschwundenen Freund erlassen

10:12
Spanien

Barça und Trainer Koeman - eine vergiftete Beziehung

10:08
Afghanistan

Vereinte Nationen warnen vor "Katastrophe" in Afghanistan

10:04
USA

Erstes digitales Smiley für mehr als 200 000 Dollar versteigert

09:59
Wissenschaftsethik

Gehackte Daten dürfen verwendet werden - unter Umständen

09:55
International

Al-Menfi bei UN-Vollversammlung: Libyen an "entscheidender Kreuzung"

09:50
Triathlon

Ende einer Triathlon-Tradition: WM erstmals nicht auf Hawaii

09:50
Tourismus

Ischgl will nach Coronadebakel durchstarten - mit weniger Party

09:38
Autoindustrie

Daimler in Batterie-Allianz von Stellantis und Totalenergies

08:45
Banken

UBS-Chef sieht nur "unwesentliche" Evergrande-Risiken

08:42
Telekommunikation

Sunrise UPC will eine einheitliche Hauptmarke

07:30
Laver Cup

Ohne Federer, Nadal und Djokovic

06:35
Golf

Lassen sich die Amerikaner abermals deklassieren?

06:33
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat will Gratistests nur noch für einmal geimpfte Personen

04:30
Coronavirus - Schweiz

Bundesrat dürfte heute erneut über Corona-Gratistests entscheiden

04:30
USA

Blinken: Nach Streit mit Paris braucht es "Zeit und harte Arbeit"

04:05
USA

Ausschuss zur Kapitol-Attacke lädt Trump-Vertraute vor

04:01
Schwingen

Giger gegen Wicki: Auftakt zu einer Exhibition

04:00
Italien

Kataloniens Ex-Regierungschef Puigdemont verhaftet

02:19
USA

Twitter führt "Trinkgeld"-Funktion weltweit ein

01:40
Coronavirus

WHO empfiehlt vorbeugende Therapie bei Covid-Risikopatienten

01:31
Eiskunstlauf

Olympia-Quotenplatz für Paganini in Reichweite

22:59
Sion - Luzern 1:1

Ein Punkt und ein weiterer Verletzter für Luzern

22:38
Lugano - GC 1:1

1:1 - zwei Tore zu viel nach schwachem Match

22:36
Coronavirus - Schweiz

Wieder Wasserwerfer an unbewilligter Corona-Demo in Bern

22:03
Landesverteidigung

Munitionslager Mitholz: VBS startet Verfahren für erste Arbeiten

22:00
Coronavirus - Schweiz

Polizei weist in Willisau LU 60 mögliche Corona-Demonstranten weg

21:30
Curling

Genfer Curler haben Olympia-Platz in Griffnähe

21:25