Sie sind hier: Home > Wirtschaft > ABB rechnet mit Problemen in den nächsten zwei Quartalen – andere Firmen profitieren von der globalen Lieferkrise

ABB rechnet mit Problemen in den nächsten zwei Quartalen – andere Firmen profitieren von der globalen Lieferkrise

  • Produktionsengpässe bremsen das Umsatzwachstum und das Comeback des Aktienkurses der ABB.
  • Der Konzern ist mit seinen Sorgen nicht allein.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00